3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Hühnerfrikassee


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 600 g Hähnchenbrustfilet
  • 250 g Reis
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 1 Glas Champignons
  • 1 Glas Spargel
  • 30 g Butter
  • 30 g Mehl
  • 100 g Sahne
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Brühe
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. 600 g Hähnchebrustfilet in kleine Würfel schneiden und in den Einlegeboden des Varoma legen (vorher mit Salz und Pfeffer würzen.

    250 g Reis in den Gareinsatz wiegen und gut durchspülen.

    1 L Gemüsebrühe in den Closed lid geben und den Gareinsatz einhängen.

    1 Glas Champignons und ein Glas Spargel (in Stücken geschnitten) in den Varoma geben, den Einlegeboden mit dem Hähnchen einhängen. Varoma auf den geschlossenen Closed lid setzen und 25 min., Varoma Stufe 2 garen.

    Danach den Reis in eine Schüssel geben, Champignons, Spargel und Hähnchen in eine andere Schüssel geben.

    Zum Restwasser aus dem Closed lid kommen: 30 g Butter, 30 g Mehl, 100 g Sahne, 1 TL Salz, etwas Pfeffer und Muskat, 1 TL Brühe, dann 3 min., 100 Grad, Stufe 2 andicken.

    Die Soße über die Champignons, Spargel und das Fleisch geben, fertig.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich geben zusätzlich zum Spargel und den Champignons auch noch Gemüse dazu (Erbsen und Möhren).


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Mein Mann hat es immer noch

    Verfasst von Nadine1501 am 18. Juni 2015 - 15:29.

    Mein Mann hat es immer noch mit Ketchup verfeinert, wenn ich die Tiefkühlversion aus dem Geschäft gekocht habe. Jetzt braucht er keinen Ketchup mehr. Wir sind total begeistert. .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bestes Rezept für

    Verfasst von Schlemmerqueen am 30. April 2014 - 01:08.

    Bestes Rezept für Hühnerfrikassee! Geht auch mit frischen Champignons und Spargel.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker. Habe es

    Verfasst von Siamkätzchen am 21. November 2013 - 13:20.

    Sehr sehr lecker. Habe es schon öfters gekocht. Wird immer wieder gerne gegessen . Ist ein besonderes gutes Gericht. Danke fürs einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker!!! Habe auch Erbsen,

    Verfasst von Minnanutzer am 19. Januar 2013 - 12:51.

    Lecker!!! Habe auch Erbsen, Möhren, Champignong und 1 TL Curry zugegeben. Schmeckt wirklich gut! 5 Sterne. Danke fürs Einstellen!!! Übrigens: Ergibt eine ordentliche tmrc_emoticons.) Menge. 3 gute Esser werden dicke davon satt! Bei uns hat es sogar für vier gute Esser gereicht!!!! Bei Bedarf kann man die Gemüsemenge  auch noch erhöhen!

    Genieße das Leben - auch wenn es nicht immer leicht ist!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe heute die Soße im

    Verfasst von BrigitteBB am 10. Januar 2013 - 15:04.

    Ich habe heute die Soße im Topf aufm Herd gemacht (TM war anderweitig besetzt) und mit Reismehl statt Mehl gebunden. Auch nach mehrminütigem kochen hatte die Soße die Konsistenz von Grieß.

    Dann hab ich die Soße doch in den TM umgefüllt und kurz auf Stufe 10 püriert. Was soll ich euch sagen, dann wars eine samtig weiche wundervoll gebundene Soße.

    Mein Fazit: Soße binden mit Reismehl nie mehr ohne TM.

    Herzliche Grüße

    Brigitte

     


    Woher nimmst du nur die Kraft?


    Wir sind Frauen, da kommt die Kraft zu uns! (PP)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ;)  mein erstes Menü im TM

    Verfasst von Spornim am 6. Januar 2013 - 15:26.

    tmrc_emoticons.;)  mein erstes Menü im TM 31  Suuuuper lecker und einfach zu kochen. Die Kinder - und auch der Mann waren begeistert!   Auch ich habe 1 TL  Curry dazu getan und eine Dose Erbsen - Lecker !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker und so herrlich

    Verfasst von alexabi am 27. November 2012 - 21:33.

    super lecker und so herrlich einfach und schnell zubereitet! danke für das tolle rezept tmrc_emoticons.;)

    Gibt Dir das Leben mal eine Zitrone: Mach Limonade draus!!!


    viele Grüsse


    alexabi


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Also wir 3 (2

    Verfasst von Sandra Witte am 18. November 2012 - 20:25.

    Hallo!

    Also wir 3 (2 Erwachsene + 1 Kind) essen immer gut davon. Es reicht sogar manchmal noch für einen guten Teller am Abend.

    Hoffe ich konnte Dir etwas helfen.

    LG

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Dayana für wieviele

    Verfasst von Hatschepsut am 18. November 2012 - 18:25.

    Hallo Dayana tmrc_emoticons.)

    für wieviele Personen reicht dieses Rezept? Wenn ich mir das so durchlese gaube ich reicht es nur für zwei?!

    Für deine Antwort schon mal DANKE tmrc_emoticons.)

    l.g.Hatschepsut Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker und mit einem Eßl.

    Verfasst von Dayna am 18. November 2012 - 18:04.

    Lecker und mit einem Eßl. Curry der HAMMER

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das war Super lecker!  Ich

    Verfasst von Dayna am 18. November 2012 - 17:52.

    Das war Super lecker!  Ich habe noch einen Eßlöffel Curry dazugegeben 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können