3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffel-Hack-Auflauf mit Feta


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Sauce

  • 2 Zwiebeln, halbiert
  • 15 g Öl
  • 500 g Hackfleisch
  • 500 g Milch
  • 150 g Cremefine zum Kochen
  • 100 g Kräuterschmelzkäse
  • 5 Teelöffel Fleischbrühenpulver
  • 2 EL gem. Kräuter
  • 1 Teelöffel Stärke
  • Pfeffer und Paprika, nach belieben
  • 600 g Kartoffeln, in Scheiben
  • 100 g Feta
5

Zubereitung

    Sauce
  1. Die halbierten Zwiebeln in den Closed lid geben und 5 Sek/Stufe7 zerkleinern.

  2. Öl und Hackfleisch hinein geben und 7Min/100C/Counter-clockwise operationGentle stir setting garen.

  3. Milch, Cremefine, Brühepulver, Schmelzkäse und Kräuter in den Closed lid geben und 20Sek/Stufe2/Counter-clockwise operationGentle stir setting vermischen.

  4. Garkörbchen einhängen und Kartoffeln reingeben dann 15Min/100C/Counter-clockwise operationGentle stir setting kochen.

  5. Kartoffeln in eine Auflaufform geben. Sauce mit Pfeffer und Paprika abschmecken und die Stärke dazu geben. 20Sek/Stufe2/Counter-clockwise operation vermischen.

     

  6. Sauce über die Kartoffeln verteilen und Feta darüber verteilen.

    Dann bei 200C (Umluft) 40 Minuten backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Kartoffeln müssen nicht unbedingt im Garkorb mit gegart werden, ich mag es aber lieber wenn sie schon ein wenig vorgekocht sind.

Anstatt Feta kann auch anderer Käse verwendet werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Aufgrund der Bewertungen habe ich etwas weniger...

    Verfasst von friebchen am 15. April 2017 - 19:15.

    Aufgrund der Bewertungen habe ich etwas weniger Milch (400 ml) und etwas mehr Speisestärke genommen...... gut gewürzt....Hackfleisch in der Pfanne gebraten.

    Das Gericht kam hier sehr gut an!

    Vielen Dank dafür

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich habe das Rezept leicht verändert...

    Verfasst von Foxiland1998 am 8. März 2017 - 19:04.

    Hallo, ich habe das Rezept leicht verändert und es ist fast genauso wie der Auflauf mit Hilfe einer "Tüte" geworden.

    Zunächst habe ich das Hackfleisch in der Pfanne gebraten und über einem Sieb abtropfenlassen.

    Dann habe ich 500g Milch genommen und 75g Creme Fraiche anstelle von 150g Kochsahne.

    Selbst unseren wählerischen Kindern hat es geschmeckt und es ist keine Suppe daraus geworden.

    Nach ablauf der 40 Minuten habe ich den Auflauf noch 10 Minuten im abgeschaltetem Ofen stehen gelassen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat hier leider nicht überzeugen können....

    Verfasst von DrachenkralleFantasy am 17. Oktober 2016 - 18:16.

    Hat hier leider nicht überzeugen können. Die Konsistenz ist seltsam geworden, die Kartoffeln trotz sehr schmaler Scheiben und längerer Garzeit im Backofen leider nicht gar. Geschmacklich haut es nicht um, obwohl ich schon stärker gewürzt habe, da die Kartoffeln ja auch noch ziehen. Und danach mussten wir es leider löffeln, während der Käse obenauf eine zähe Decke gebildet hat. :/ Und im TM-Topf hat es unten angesetzt! Puzzled

    Schade, das Rezept klang echt gut, und im Nachhinein sehe ich, dass die Meinungen hier auch auseinandergehen. Aber für mich war es wohl absolut nicht das Richtige.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr sehr lecker !!!

    Verfasst von Thermequeen am 14. Juni 2016 - 16:03.

    sehr sehr lecker !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Stimme den vorherigen

    Verfasst von Annika.aus.HB am 5. März 2016 - 15:02.

    Stimme den vorherigen Kommentaren zu. Etwas ölig.

    Konsistenz war gut, und geschmacklich hat es uns sehr geschmeckt. 

    Ich probiere nochmal Brokkoli und Tomaten im Mix. Danke fur das Rezept. tmrc_emoticons.D

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich Top ich fand es

    Verfasst von Chrissy-1982 am 29. Januar 2016 - 14:12.

    Geschmacklich Top ich fand es eher wie Suppe habe 2 Teelöffek Stärke rein gemacht trotzdem noch zu flüsseig, werde es beim nächsten mal mit weniger Milch versuchen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei mir hat das Rezept super

    Verfasst von Zimtstern001 am 13. Dezember 2015 - 11:01.

    Bei mir hat das Rezept super funktioniert. Es war auch nicht zu flüssig (Ich habe zwei TL Stärke zugegeben). Geschmacklich ebenso top  tmrc_emoticons.)

    ~A home without a cat is just a house~

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für dein Rezept. Uns

    Verfasst von Kalema am 4. Oktober 2015 - 21:06.

    Danke für dein Rezept. Uns hat es gut geschmeckt. Kam bei den Kindern gut an.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker...

    Verfasst von Sweetbluebells am 9. September 2015 - 11:35.

    Sehr lecker...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, hat uns gut

    Verfasst von Sweetbluebells am 27. August 2015 - 22:43.

    Sehr lecker, hat uns gut gefallen...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich ok, aber

    Verfasst von sveco am 24. Juli 2015 - 22:05.

    Geschmacklich ok, aber Auflauf würde ich dazu nicht sagen, sondern eher Suppe. 

    Das Verhältnis der  Zutaten  stimmt einfach nicht.... sorry  tmrc_emoticons.((

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich lecker, aber

    Verfasst von Janix100283 am 22. März 2015 - 19:17.

    Geschmacklich lecker, aber soooooviel fett oben drauf.  :O

    würde den Auflauf nochmal machen, aber das Öl weglassen und dann mal schauen wie es dann wird.....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • heute Nachgekocht leider

    Verfasst von nemo2305 am 17. Februar 2015 - 21:04.

    heute Nachgekocht leider nicht unser Ding war relativ Fett .... das Öl schwimmte oben  vom Geschmack her wie die Käse Lauch suppe

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War sehr lecker, kann ich nur

    Verfasst von astrid60 am 3. Dezember 2014 - 15:12.

    War sehr lecker, kann ich nur weiterempfehlen.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War lecker.ich Viertel die

    Verfasst von jordan100 am 28. Oktober 2014 - 14:10.

    War lecker.ich Viertel die Kartoffeln immer, dann sind sie auf jeden Fall durch.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • war sehr lecker, danke für

    Verfasst von Nonnie am 26. Oktober 2014 - 17:39.

    war sehr lecker, danke für das Rezept. Ich habe noch einige Blumenkohlröschen dazu gegebn

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Ich habe die

    Verfasst von iLulu am 18. März 2014 - 09:07.

    Super lecker!


    Ich habe die halbe Menge gekocht. Da ich keine Lust hatte, noch eine zusätzliche Beilage zu zubereiten (z.B. Salat) habe ich noch Brokkoli und Blumenkohl (tk) mit in das Garkörbchen gegeben. Dieser war dann einigermaßen aufgetaut, als ich ihn in die Auflaufform umgefüllt habe. Sinnvoller ist es, das Gemüse in den Varoma zu legen - bei voller Menge, wird es auch nicht anders funktionieren tmrc_emoticons.;)


    Die Soße war super!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das

    Verfasst von broschnia am 10. Januar 2014 - 00:14.

    Danke für das Rezept.

    Geschmacklich war der Auflauf sehr gut, vor allem die Kartoffeln waren auf den Punkt gegart. Leider ist der Auflauf sehr suppenähnlich geworden, für unseren Geschmack etwas zu flüssig. Obwohl wir alles genau nach Rezept zubereitet haben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept ! Sehr

    Verfasst von Rudiki am 7. November 2013 - 22:06.

    Danke für das Rezept ! Sehr lecker!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Auflauf heute

    Verfasst von dodi97 am 2. November 2013 - 19:16.

    Habe den Auflauf heute gemacht. Er ist super lecker. Im Backofen musste ich auch noch 15 min zugeben, aber dann waren die Kartoffeln durch. Cooking 1 Cooking 1 tmrc_emoticons.;) tmrc_emoticons.;) tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo , hab wohl irgendwas

    Verfasst von macemelafe am 29. Oktober 2013 - 17:34.

    Hallo , hab wohl irgendwas falsch gemacht , mein Hackfleisch war anfangs ein großer Klumpen , hab ich nochmal aus dem Mixtopf geholt und klein gemacht, Kartoffeln waren ganz dünn geschnitten nach ca. 60 min gar,  trotzdem dann geschmacklich  sehr sehr  lecker !!! Danke 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider hat er uns nicht so

    Verfasst von Landfamilie am 28. Oktober 2013 - 20:07.

    Leider hat er uns nicht so geschmeckt und außerdem ist mir der Boden vom Mixtopf angebrannt. Dies ist mir noch nie passiert.

    Danke für das Rezept.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es freut mich, dass es euch

    Verfasst von Tussi81 am 6. Oktober 2013 - 01:33.

    Es freut mich, dass es euch geschmeckt hat tmrc_emoticons.) ich hatte die Kartoffeln in dünnen Scheiben in das garkörbchen gegeben bei uns waren sie dann durch nach der backzeit im Ofen! 

    Lg Carmen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Uns hat es sehr gut

    Verfasst von Pillchen78 am 4. Oktober 2013 - 21:58.

    Uns hat es sehr gut geschmeckt, vor dem Closed lid habe ich immer die Fertig-Tüten-Version gegessen...

    Zubereitung hat gut geklappt, es ist auch eine sehr ordentliche Menge...puh!

    Ich habe leider die Kartoffeln nicht vorgekocht & die waren auch nach 50min noch nicht komplett gar. Werde ich beim nächsten Mal zeitgleich zum Fleisch im Topf kochen. Sonst verliert man so viel Zeit. 

    Fazit: wirklich sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schön, dass er euch

    Verfasst von Tussi81 am 28. September 2013 - 11:45.

    Schön, dass er euch geschmeckt hat!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • seeeehr lecker!!!

    Verfasst von Susanne24 am 27. September 2013 - 16:07.

    seeeehr lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können