3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffel-Möhren-Hackfleisch-Eintopf Variante


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

5 Person/en

-

  • 20 g Öl
  • 2 Stück Zwiebeln
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 500 g Hackfleisch vom Rind
  • 250 g Kartoffen festkochend, in Stücke
  • 250 g Möhren, in Stücke
  • 75 g Tomatenmark, 3-fach-konzentriert
  • 500 g Wasser heiß
  • 2 TL Gemüsepaste für Gemüsebrühe
  • 2 TL Kräuter der Provence, getrocknet
  • Salz, nach Geschmack nachwürzen
  • Pfeffer, nach Geschmack nachwürzen
  • Chiliflocken, nach Geschmack nachwürzen

  • 20 g Öl
  • 2 Stück Zwiebeln
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 500 g Hackfleisch vom Rind
  • 250 g Kartoffen festkochend, in Stücke
  • 250 g Möhren, in Stücke
  • 75 g Tomatenmark, 3-fach-konzentriert
  • 500 g Wasser heiß
  • 2 TL Gemüsepaste für Gemüsebrühe
  • 2 TL Kräuter der Provence, getrocknet
  • Salz, nach Geschmack nachwürzen
  • Pfeffer, nach Geschmack nachwürzen
  • Chiliflocken, nach Geschmack nachwürzen
5

Zubereitung

  1. Zwiebeln in den Closed lid geben und 5 Sek./Stufe 2 zerkleinern.

    Zwiebeln mit dem Spatel im Closed lid nach unten schieben, das Öl in den Closed lid zugeben und 3 Min./Varoma/Stufe 1 andünsten.

    Inhalt mit dem Spatel im Closed lid nach unten schieben, das Hackfelisch in den Closed lid zugeben und 7 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/Gentle stir setting anbraten.

    Restliche Zutaten, außer Salz, Pfeffer und Chiliflocken, in den Closed lid geben und 3 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe 1 aufkochen. Anschließend für 30 Min./100°C/Counter-clockwise operation/Stufe 1 durchgaren.

    Am Ende abschmecken mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Zum Schutz gegen Spritzer während des Garens, den Gareinsatz auf den Deckel stellen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Heute mal das Rezept

    Verfasst von Kichererbse002 am 17. Dezember 2015 - 18:00.

    Heute mal das Rezept probiert. Geschmacklich in Ordnung, aber mehr Brei/ Suppe als Eintopf. Kinder haben es nicht gegessen tmrc_emoticons.-(

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab's gerade nach gekocht ist

    Verfasst von schippi am 29. November 2015 - 12:24.

    Hab's gerade nach gekocht ist echt lecker geworden

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Geschmack ist OK, aber

    Verfasst von bankdruecker_80 am 6. November 2015 - 10:04.

    Der Geschmack ist OK, aber die Konsistenz... nicht mein Ding...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell gemacht und lecker

    Verfasst von Uschit89 am 6. August 2015 - 20:23.

    Schnell gemacht und lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker Meine 3 Männer

    Verfasst von ela43 am 26. Juli 2015 - 21:38.

    Sehr lecker tmrc_emoticons.-) Meine 3 Männer sind satt und zufrieden tmrc_emoticons.-) Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, allerdings hab

    Verfasst von curly81 am 30. März 2015 - 15:37.

    Sehr lecker, allerdings hab ich die doppelte Menge Kartoffeln genommen und auch etwas mehr Möhren und trotzdem hat es bei uns lediglich für 3 Personen gereicht. Geschmacklich wirklich gut, war meiner Meinung nach jedoch nur darum nicht zu flüssig, weil ich mehr Gemüse rein hatte. Ansonsten braucht es echt Nudeln dazu o.ä. Danke für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nicht mein Ding. Ich fand es

    Verfasst von powlemann am 1. März 2015 - 21:25.

    Nicht mein Ding.

    Ich fand es einen relativ undefinierbaren Saucen-Brei, den man vielleicht als Nudelsauce servieren kann, aber der nicht als Eintopf funktioniert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker und deftig.

    Verfasst von Sabrina und ihr Mixi am 11. Januar 2015 - 15:18.

    Lecker und deftig. Geschmacklich wirklich absolut gelungen. Genau richtig für meine 3 "Männer im Haushalt"...

    Vielen Dank für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr gut

    Verfasst von atka089 am 5. Dezember 2014 - 23:01.

    sehr gut tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Das

    Verfasst von Thermifroschi am 21. Oktober 2014 - 22:23.

    Sehr lecker. Das Lieblingsessen meiner Tochter! Und uns schmeckts natürlich auch!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept mache ich morgen!

    Verfasst von alicia2010 am 28. August 2014 - 16:06.

    Das Rezept mache ich morgen! Soll man nicht  lieber

    der Knoblauch mit der Zwiebel anbraten?

     Sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • suuper lecker..meine Kids

    Verfasst von Doriharms am 4. Juli 2014 - 12:06.

    suuper lecker..meine Kids mochten den Eintopf sehr gerne.Den wird es öfter geben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Sterne fehlten noch!!!

    Verfasst von meni56 am 17. Mai 2014 - 15:46.

    Die Sterne fehlten noch!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, das war ein sehr

    Verfasst von meni56 am 17. Mai 2014 - 15:45.

    Hallo,

    das war ein sehr leckeres und schnell gezaubertes Essen.

    Das wird es bei uns jetzt öfters geben.

    LG

    Meni 56

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr sehr lecker!!   Ich

    Verfasst von hiebeiner am 10. Mai 2014 - 23:25.

    sehr sehr lecker!!

     

    Ich hatte nur noch 2 Karotten und hab dann dazu noch eine paprikaschote reingeschnippelt.

    und kreuzkümmel gehört für mich dazu  tmrc_emoticons.-)

     

    ...das Leben ist viel zu kurz, um schlecht zu essen!


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von Angilein_321 am 25. März 2014 - 15:54.

    Sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker 

    Verfasst von Cillymaus am 15. März 2014 - 16:46.

    Lecker  Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ein schnelles und leckeres

    Verfasst von Schnuffelmicki am 12. November 2013 - 12:14.

    ein schnelles und leckeres Essen, vielen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können