3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Köfte in Mangold-Joghurt-Bett – Cacikli Arap Köftesi


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Mangold-Joghurt-Sauce

  • 2 Knoblauchzehen
  • 300 g Mangoldblätter, in Stücken
  • 20 g Olivenöl
  • 500 g Joghurt, 10% Fett
  • 1 TL Salz

Köfte (Frikadellen) und Butter-Chili-Sauce

  • 1 Zwiebel, ca. 60 g, halbiert
  • 25 g Olivenöl
  • 160 g Bulgur fein, Köftelik Bulgur
  • 580 g Wasser
  • 300 g Rinderhackfleisch
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1 TL Paprika edelsüß
  • 1 TL Kreuzkümmel, gemahlen (Cumin)
  • 1 TL Sumak
  • 2 EL Butter
  • 1 TL Chiliflocken, Pul Biber
  • Mehl, zum Bemehlen der Köfte
5

Zubereitung

    Mangold-Joghurt-Sauce
  1. Knoblauch und Mangoldblätter in den Closed lid geben, mithilfe des Spatels 8 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

  2. Öl zugeben und 6 Min./120°C/Stufe 1 dünsten.

  3. Joghurt und Salz zugeben, 10 Sek./Counter-clockwise operation/Stufe 3 vermischen, abschmecken und umfüllen. Closed lid spülen.

  4. Köfte (Frikadellen) und Butter-Chili-Sauce
  5. Zwiebel in den Closed lid geben, 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

  6. Olivenöl, Bulgur, 80 g Wasser, Rinderhack, Salz, Pfeffer, Paprika, Kreuzkümmel und Sumak zugeben, 3 Min./Dough mode verkneten, walnussgroße Hackfleischbällchen formen, in Mehl wälzen, damit die Köfte (Frikadellen) nicht kleben, und in den Varoma-Einlegeboden geben.

  7. 500 g Wasser in den Closed lid geben, Varoma mit den Köfte aufsetzen und 22 Min./Varoma/Stufe 1 garen. In dieser Zeit für die Butter-Chili-Sauce in einer Pfanne auf dem Herd Butter erhitzen, Chiliflocken zugeben und kurz rösten.

  8. Mangold-Joghurt-Sauce auf einer Platte anrichten, die warmen Köfte darauf verteilen, mit der Butter-Chili-Sauce beträufeln und servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Tipps:

- Servieren Sie die Köfte mit Salat und Fladenbrot.

- Statt die Köfte dampfzugaren, können Sie sie auch in einer Pfanne mit Öl braten.

- Probieren Sie als Sauce zu den Köfte anstelle der Mangold-Joghurt-Sauce die Tahin-Joghurt-Sauce (S.44 im Kochbuch "Thermomix á la Turka")

 

Varianten:

- Statt Bulgur können Sie auch Kichererbsenmehl verwenden. Dazu die Kichererbsen zunächst 45 Sek./Stufe 10 mahlen.

- Bereiten Sie die Köfte mit Lammhack zu.

Information:

- Schon im 15. Jahrhundert findet man die Mangold-Joghurt-Sauce unter dem Namen "mastabe" in der osmanischen Küche.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker ...

    Verfasst von Crazysanni am 8. Mai 2017 - 20:22.

    Sehr lecker...
    Ich habe allerdings keinen Mangold gehabt und daher Spinat verwendet und den Knoblauch weggelassen, ansonsten bin ich nach Rezept vorgegangen. Mir hat es sehr gut geschmeckt, meiner Familie allerdings nicht. Geschmäcker sind halt verschieden... Lohnt sich auf jeden Fall mal auszuprobieren. :smile:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckeres Gericht. Hab mangels Mangold Spinat...

    Verfasst von zabonja am 12. November 2016 - 14:34.

    Super leckeres Gericht. Hab mangels Mangold Spinat genommen, dazu Reis gereicht. Die Family war begeistert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auch ohne Sumak einfach klasse...

    Verfasst von Adam2010 am 6. Oktober 2016 - 06:15.

    Auch ohne Sumak einfach klasse

    Gestern habe ich dieses Rezept ausprobiert, weil ich spontan Mangold gekauft habe. Bei den restlichen Zutaten musste ich auch etwas improvisieren, aber besonders die Joghurtsauce ist der Hit.

    Vielen Dank für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Haus Schwaig hat geschrieben:...

    Verfasst von Udo I am 28. September 2016 - 12:31.

    Haus Schwaig hat geschrieben:

    wo bekommt man Sumak her und was ist das






    Sumak ist ein rotes Gewürzpulver mit einem wirklich interessantem Geschmack, kommt vom Essigbaum und kauft man für recht preiswert im Orientalischen Gemüseladen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meine Köfte

    Verfasst von Der Shaker am 8. August 2016 - 00:46.

    [[wysiwyg_imageupload:25673:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe Spinat statt Mangold

    Verfasst von Der Shaker am 8. August 2016 - 00:42.

    Ich habe Spinat statt Mangold genommen. Das war auch sehr lecker.

    in der Version mit Kichererbsenmehl fand ich die Köfte etwas fest (Dampfgegart).

    Leidet hatte ich (noch) keinen Sumach. Die Buttersose musste aus kaloriengründen ausfallen.

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wo bekommt man Sumak her und

    Verfasst von Haus Schwaig am 19. April 2016 - 11:05.

    wo bekommt man Sumak her und was ist das

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker! Ich habe

    Verfasst von Shivdev am 15. März 2016 - 19:57.

    Superlecker! Ich habe normalen Joghurt genommen, war auch sehr gut. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker 

    Verfasst von eisver am 7. März 2016 - 20:53.

    Sehr lecker 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, gesund und

    Verfasst von kölsch kaos am 19. Februar 2016 - 21:36.

    Sehr lecker, gesund und schnell gemacht. Wir hatten heute Abend Reis dazu. Das türkische Kochbuch hätte ich scon gerne, aber ich habe meinen Thermi 6 Wochen zu früh gekauft. Ist noch ei  31er. Neue Bücher werden ja nur noch für den TM 5 gemacht. Leider kein gutef Service! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich liebe die türkische

    Verfasst von mampfkruemel am 18. Februar 2016 - 09:39.

    ich liebe die türkische Küche, vor allem jogurtlu gerichte - und mit dem tm lässt sich dieses gericht wunderbar schnell und einfach zubereiten - sehr lecker und auch noch gesunde küche  :love:

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, orientalisch 

    Verfasst von Paia am 6. Februar 2016 - 20:53.

    Sehr lecker, orientalisch 

    Love - Peace -Happiness , don't feet the hippies

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Upps, da hat sich der

    Verfasst von annette112 am 6. Februar 2016 - 20:13.

    Upps, da hat sich der Fehlerteufel eingeschlichen. Meinte natürlich Feta nicht Fett für die Soße.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker.....   Bei der

    Verfasst von annette112 am 6. Februar 2016 - 20:12.

    Super lecker..... :)

     

    Bei der Mangold-Joghurt-Soße habe ich 100g Joghurt durch Fett ersetzt.

    Die Karte habe ich in der Variante mit dem Kichererbsenmehl gemacht. Auf die Buttersoße habe ich aus Kaloriengründen verzichtet. Ist ja auch so schon gehaltvoll genug.

    Dazu gab es Fladenbrot. Wir sind total begeistert. Ein tolles Rezept, dass es mit Sicherheit sehr bald wieder geben wird.

    Danke an die Thermometer Rezeptentwicklung  :)

     

     

     

     

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hmm, das hört sich sehr

    Verfasst von Tinaone am 3. Februar 2016 - 18:37.

    Hmm, das hört sich sehr lecker an und mit der Yoghurtsoße richtig frisch! Ich bin ein Fan von Yoghurtsoßen  :bigsmile: Wird schnellstens getestet. Dankeschön :cooking_1:

    - carpe diem - nutze den Tag!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können