3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Köttbullar aus Schweden


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Köttbullar aus Schweden

Hackbällchen

  • 50 Gramm Semmelbrösel
  • 150 Gramm Sahne
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer
  • Prise Piment
  • 1/2 Teelöffel Dijon-Senf
  • 1 Stück Schalotte
  • 10 Gramm Butterschmalz
  • 400 Gramm Rinderhackfleisch
  • 1 Stück Ei
  • 400 Gramm Rinderfond
  • 100 Gramm Wasser

Soße

  • 200 Gramm Sahne
  • 2 Teelöffel Sojasauce
  • Prise Pfeffer
  • 20 Gramm Butter
  • 40 Gramm Mehl
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Hackbällchen
  1. Semmelbrösel mit der Sahne, Salz, Pfeffer, Piment und Senf in einer Schüssel verrühren.
    5 Minuten ruhe lassen.

    Schalotte in Closed lid geben und 3 Sek. / Stufe 5 zerkleinern.
    Butterschmalz hinzufügen und 4 Min. / Varoma / Stufe 1 andünsten.

    Hackfleisch, Ei, Sahne-Paniermehl-Gemisch zugeben, 1 Min. / Dough mode verkneten.
    Mit feuchten Händen ca. 20 kleine Fleischbällchen formen, in einer Pfanne anbraten und in den Varoma Behälter legen.

    In Closed lid 300g Rinderfond und das Wasser geben, Varoma aufsetzen und 20 Min. / Varoma / Stufe 1 garen.
    Varoma absetzen, Fleischbällchen warmhalten.

    Restlichen Rinderfond, Sahne, Sojasauce, Pfeffer, Butter und Mehl zugeben, 10 Sek. / Stufe 4 verrühren, dann 5 Min. / 100° / Stufe 2 aufkochen.

    Nochmal abschmecken
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare