3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Krautrouladen mit Kartoffel und Soße


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 1 Kopf Weißraut
  • 500 gr. Hackfleisch
  • 1 Tl. Pfeffer
  • 1 Tl. Salz
  • 1 Tl. Paprika
  • 1 Tl. Pizzagewürz
  • 1 Tl. Delikates Brühe
  • 1 Ei
  • 100-150 gr. Milch
  • 50 gr. Semmelbrösel
  • (selbst gemacht)
  • Soße:
  • 1 Zwiebel
  • Knoblauch
  • 20 gr. Öl
  • etwas Rotwein (zum ablöschen)
  • 400 ml. Gemüsefond / Fleischfond
  • 200 ml. Wasser
  • 500 gr.Kartoffel
  • Salz, Pfeffer
  • 20 gr. Senf (mittelscharf)
  • 10 gr. Ketchup
  • 20 gr. Stärke
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Das Kraut in einem großen Topf dämpfen nicht kochen, bis sich die Blätter leicht lösen
    lassen und weich genug sind um das Hackfleisch darin einzuwickeln. Vom restlichen Kraut einen leckeren Krautsalat machen. In der Zeit gleich Kortoffel schälen und in den Gareinsatz geben.



    Die Zutaten für das Hackfleisch in den Closed lid geben und 1,30
    min / Dough mode.



    Vom Hackfleisch kleine Bällchen entnehmen und in je ein Blatt Kraut das Hackfleisch einrollen. Die Roulade mit Zwirn umwickeln. Die Krautrouladen in den Varoma legen.


    Zwiebel und Knoblauch 5 Sek. / Stufe 7 zerkleinern. Mit Öl 3
    min. /Varoma / Stufe 1
    andünsten. Dabei einen Schuss Rotwein zugeben.

    Gemüsebrühe bzw.
    Fleischbrühe einfüllen, mit Wasser auf 600 ml auffüllen. Wer mag kann Pilze mit in die Flüssigkeit geben, dann aber Counter-clockwise operation. Salz, Pfeffer, Senf und Ketchup ebenfalls zugeben. Nun die Kartoffeln einhängen, Deckel schließen, Varoma aufsetzen und 30min.
    / Varoma / Stufe 1-2
    garen.



    Nach Garende die Kartoffel und Rouladen warm stellen und restliche
    Garflüssigkeit abschmecken, würzen, mit Stärke abbinden und noch mal 3min.
    / 100C / Counter-clockwise operation / Stufe 2
    fertig stellen.

    Einen guten Appetit

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Vom Geschmack waren sie

    Verfasst von biankaE am 1. November 2011 - 16:43.

    Vom Geschmack waren sie wirklich sehr gut.Habe sie aber in der Pfanne angebraten , da die Rouladen uns sonst zu farblos sind.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Manu 74, wie kann es

    Verfasst von biankaE am 15. Oktober 2011 - 17:07.

    Hallo Manu 74, wie kann es sein das die Rouladen eine so schöne braune Farbe auf dem Foto haben, wenn sie doch nur gedünstet werden ? tmrc_emoticons.~

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können