3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbis-Hackfleisch-Pasta


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Kürbis-Hackfleisch-Pasta

  • 2 Zwiebeln
  • 500 Gramm Hokkaido Kürbis
  • 100 Gramm in Öl eingel. Tomaten
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 3 EL Olivenöl
  • 350 Gramm Rinderhackfleisch
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 TL Honig
  • 1-2 EL Aceto Balsamico
  • 50 ml Weißwein
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • Salz und Pfeffer
  • 350 Gramm Nudeln
5

Zubereitung

  1. Zwiebel, Knoblauch, Rosmarin und Tomaten im Mixtopf 5 sek./Stufe 5 zerkleinern

    mit 3 EL Olivenöl 3 min./100°C/Stufe 1 andünsten

    das angedünstete Gemüse mit dem Kürbis vermischen und im Varoma verteilen

    in den Mixtopf 100ml Wasser und 50ml Weißwein einfüllen, Brühepulver zugeben (1 TL)

    25 min/Varoma/Stufe 1 garen, ca. 10 min vor Garende Nudeln in den Mixtopf einfüllen und mitgaren lassen. Für die letzten 10 min (während die Nudeln garen) dann den Counter-clockwise operation einschalten!

    Nach Garende das Wasser abgießen und 150ml aufbewahren. Alle Zutaten im Mixtopf 1 Min./Counter-clockwise operation/Stufe Rührlöffel mischen. Bei Bedarf mit dem Spatel mithelfen.

    Das Hackfleisch entweder separat braten und zum Schluß zufügen zum durchmischen, oder kleine Hackbällchen formen und im Varoma mitgaren!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann gern auch anderen Kürbis verwenden, je nach Geschmack!

Als Nudeln eignen sich z.B. Spirelli, Rigatoni, Penne oder auch die Mini-Versionen davon. Ggf. dann die Kochzeit verkürzen, je nach Packungsangabe.

 

Gutes Gelingen und lasst es euch schmecken!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare