3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

LowCarb - Gemüsespaghetti mit Hähnchen-Joghurtsoße


Drucken:
4

Zutaten

2 Portion/en

Hähnchenbrust-Joghurt Soße

  • 500 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 Stück Knoblauch
  • 1 Stück Zwiebel
  • 20 g Olivenöl
  • 2 TL Salz
  • 2 TL Paprikapulver süß
  • 2 EL Curry
  • 70 g Tomatenmark
  • 500 g Naturjoghurt

Gemüsespaghetti

  • 1 Stück Zucchini, Ca. 500g
  • 2 Stück Karotten, Ca. 200g
  • 6
    20min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Hähnchenbrust-Joghurt Soße
  1. - Knoblauch und Zwiebel in den Closed lid, ca. 5 Sek/ Stufe 6 zerkleinern.

     

    - Olivenöl hinzugeben, mit Salz, Koriander, Kreuzkümmel und Curry in den Closed lid. 3 Minuten/ Varoma/ Stufe 1 dünsten.

     

    - Tomatenmark, Joghurt und Hähnchenbrustfilets (in Würfel geschnitten) hinzugeben. 15 Minuten / 100°/Counter-clockwise operation/ Stufe 1 garen.

    Zusammen servieren und guten Appetit!

  2. Gemüsespaghetti
  3. - Währenddessen Zuccchini und Karotten waschen und in schmale Streifen schneiden. Ich benutze einen Schäler, der Gemüsespaghetti schneiden kann. Auch Gefu's Spiralschneider ist sehr beliebt.

     

    - Die Gemüsespaghetti 2-3 Minuten auf höchster Stufe in einer Pfanne mit Öl anbraten. Sobald Wasser auf den Spaghetti austritt sind sie fertig!

     

  4. Servieren
  5. Zusammen servieren und guten Appetit!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker und gut mit anderen Beilagen zu...

    Verfasst von Sansche am 1. November 2018 - 11:47.

    Sehr lecker und gut mit anderen Beilagen zu variieren

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War gut

    Verfasst von SoSaSt am 19. Mai 2018 - 15:56.

    War gut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept hat uns nicht umgehauen, daher leider...

    Verfasst von Katinka_Karlsruhe am 15. November 2016 - 17:03.

    Das Rezept hat uns nicht umgehauen, daher leider nur 3 Sterne...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, dafür gibt es

    Verfasst von schmidtithea am 1. Juli 2016 - 16:44.

    Sehr lecker, dafür gibt es die volle Sternezahl. Die Sauce passt auch perfekt zu Kartoffeln, Reis oder Nudeln

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo, habe mich für dein

    Verfasst von schmidtithea am 29. Juni 2016 - 09:04.

    hallo, habe mich für dein Rezept entschieden, klingt sehr gut. Nun muss ich doch mal fragen, ob ich das richtig verstanden habe, dass du den Joghurt bei 100 Grad tatsächlich mitkochst ??? Gerinnt er nicht??

    freue mich über eine Antwort

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können