3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mangoldpäckchen gefüllt mit mediteranem Hackfleisch


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Zutaten

  • 20 Blätter Mangold, je nach Größe
  • 750 g Wasser
  • 1 gehäufte Teelöffel Suppenbrühe

Hackmasse

  • 500 g Hackfleisch, gemischt, oder vom Rind
  • 1 Schalotte geviertelt
  • 1-2 Zehen Knoblauch, je nach Geschmack
  • 70 g getrocknete Tomaten in Öl eingelegt
  • 200 g Scharfskäse
  • 10 g Öl von den eingelegten Tomaten
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Paprika edesüss
  • 0,5 Teelöffel Pfeffer

Soße

  • 400 g Garflüssigkeit aufheben
  • 200 g Frischkäse
  • 80 g Tomatenmark
  • ggf. Salz, Pfeffer, Suppenbrühe zum nachwürzen
5

Zubereitung

    Hackmasse herstellen, Mangold dünsten
  1. Schalotte und Knoblauh in den TM geben 5Sek./Stufe5 zerkleinern. Mit Hilfe des Spatels nach unten räumen. 

     

     

  2. Tomaten dazu geben, und weitere 5Sek./Stufe5. zerkleinern. 

     

     

  3. Öl hinzufügen und 3 Min./Varoma/Stufe 1 andünsten.

     

     

  4. Restliche Zutaten hinzugeben und 2 Min/Counter-clockwise operation/Stufe 3 vermengen. 

     

     

  5. Hackfleich umfüllen. Mixtopf spülen.

     

     

  6. Wasser und Suppenbrühe in den Mixtopf geben. Mangold waschen und in den Varoma legen. 10Min./Varoma/Stufe 1. Mangold sollte biegsam sein, jedoch nicht ganz gar. 

     

     

  7. In der Zwischenzeit Hirtenkäse in Würfel schneiden.

    Hackfleisch zu 10 Bällchen formen. In die Mitte werden Hirtenkäsewürfelchen eingesetzt.

     

     

  8. Backofen auf 175° 0ber- und Unterhitze vorheizen.

    Mangoldblätter Stiel abschneiden und evtl. die dicken Blattrippen felitieren,damit diese dünner sind. Abschnitte würfeln und zur Seite legen.

     

     

  9. Ein großes und kleines Mangoldblatt versetzt aufeinander legen und in die Mitte ein Hackfleichbällchen legen. Mangold um das Hackfleischbällchen wickeln und mit der offenen Seite nach unten in eine feuerfeste Auflaufform geben.

     

     

  10. Übrig gebliebenen Feta und die Abschnitte über die Mangoldpäckchen geben.

     

     

     

  11. Soße zubereiten/fertig stellen
  12. Garflüssigkeit in den TM geben und bei 3 Min./100°/Stufe1 aufkochen lassen.

     

     

  13. Frischkäse und Tomatenmark zugeben und 10Sek./Stufe8 vermischen. Messbecher hierbei festhalten! Abschmecken und über die Mangoldpäckchen geben.

     

     

  14.  Im vorgheizten Backofen für ca. 30 - 40 Min. backen.

     

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Hierzu passen Kartoffeln, Nudeln, Reis und Baguette.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • oh....lecker.....ich muß Dir alle Sterne geben....

    Verfasst von famdoppler am 17. August 2017 - 23:03.

    Loveoh....lecker.....ich muß Dir alle Sterne geben.
    Weil die ganze Familie bestehend aus 7 Personen begeistert waren. Sehr sehr lecker...wird es nochmal geben, bis im Garten der Mangold aua ist....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Unbedingt nachkochen

    Verfasst von jiheyer am 26. Mai 2017 - 09:52.

    Unbedingt nachkochen😍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen lieben Dank fürs

    Verfasst von 19Thermofixi82 am 23. Mai 2016 - 11:29.

    Vielen lieben Dank fürs ausprobieren und bewerteten! 

    Auch für die dagelassenen Herzchen vielen Dank 

    Liebe Grüße


    19Thermofixi82

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Vielen Dank fürs

    Verfasst von hei.hell am 11. Dezember 2015 - 10:54.

    Sehr lecker! Vielen Dank fürs Einstellen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • .....in die Soße könnte ich

    Verfasst von Matuline am 28. Juli 2015 - 09:21.

    .....in die Soße könnte ich mich reinlegen!!! DANKE  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich, dass es euch

    Verfasst von 19Thermofixi82 am 22. Juni 2015 - 12:16.

    Freut mich, dass es euch geschmeckt hat!  tmrc_emoticons.) Wir lieben es auch!

    Danke für die Sterne und Bewertung!

    Liebe Grüße


    19Thermofixi82

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Super

    Verfasst von Glubschibubschi am 17. Juli 2014 - 21:03.

    Sehr lecker! Super Geschmack!

    Hab in die Soße noch etwas italienische Kräuter gegeben. 

    Selbst mein Freund, der eigentlich Mangold nur mit Widerwillen isst, war begeistert. 

    Gibt's bei uns jetzt öfter. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können