3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Möhren-Frischkäse Hackbällchen mit Currysoße


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Hackbällchen

  • 1 Zwiebel
  • 2 Möhren
  • 500 g Hackfleisch
  • 3 EL Frischkäse
  • 1 TL Knoblauchgrundstock, selbstgemacht
  • 40 g Semmelbrösel
  • 1 Ei
  • 1 geh. TL Senf, mittelscharf
  • 1 Prise Pfeffer
  • 2 Prisen Salz
  • 1 TL Majoran

Currysoße

  • 50 g Butter
  • 50 g Mehl
  • 500 g Garflüssigkeit (ggf. mit Wasser aufgefüllt)
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 200 g Sahne
  • 10 g Zitronensaft
  • 1 Prise Zucker
  • 2 TL Curry
  • 1 Prise Pfeffer
  • 2 TL Speisestärke, (nach Bedarf)

Reis & Gemüse

  • 1000 g Wasser
  • 2 TL Gemüsebrühe
  • 280 g Parboiled Reis
  • 2 Paprika, in Streifen
  • 2 Möhren, in Scheiben
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 1 Prise Salz
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Hackbällchen
  1. Zwiebel & Möhren in den Closed lid geben und 5 sek. / Stufe 5 zerkleinern. Alles mit dem Spatel nach unten schieben und nochmal 3 sek. / Stufe 5 zerkleinern. Wieder alles mit dem Spatel nach unten schieben. Jetzt die restlichen Zutaten für die Hackbällchen zugeben und alles 2 Min. / Counter-clockwise operation / Stufe 3 vermengen. Anschließend ca. 12 Hackbällchen formen und in den Varoma legen.

  2. Reis & Gemüse
  3. Paprika waschen & Möhren schälen und kleinschneiden. Dann in den Varoma Einlegeboden legen. Nun noch salzen und pfeffern und Einsatz in den Varoma legen.

    Den Closed lid ausspülen. Nun Wasser und die Gemüsebrühe hinzugeben. Gareinsatz einhängen und den Reis einwägen. Deckel aufsetzen und den Varoma drauf stellen. Jetzt für 28 Min. / No counter-clockwise operation / Varoma / Stufe 1 kochen lassen.

  4. Currysoße
  5. Den Rühraufsatz einsetzen. Butter in den Closed lid geben und 1 Min. / 100° / Stufe 1 schmelzen. Mehl zugeben und 2 Min. / 100° / Stufe 2 verrühren. Garflüssigkeit, Gemüsebrühe, Curry, Pfeffer, Zucker und Zitronensaft zugeben und 3 Min. / 100° / Stufe 2 garen. Jetzt die Sahne zugeben und nochmals für 1 Min. / 100° / Stufe 3 erhitzen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann natürlich die Menge an Frischkäse und Möhre in den Hackbällchen varieren.

Auch kann man den Reis gegen Kartoffeln ersetzen.

Oder die Paprika und Möhren gegen zB. grüne Bohnen.

Die Currysoße ist eine Variation vom dem Grundrezept im Grundbuch.

 

Guten Appetit.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker!...

    Verfasst von Sonnenblumenkind am 15. September 2016 - 08:45.

    Super lecker!

    Diese Rezept habe ich gestern ausprobiert. Mein Mann, die Kinder und ich waren begeistert. So einfach und so lecker. Volle 5 Sterne!!!Love

    Die Königin der Kochrezepte ist die Phantasie. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Gemüse noch mit Zucchini...

    Verfasst von haefi75 am 8. September 2016 - 11:07.

    Ich habe das Gemüse noch mit Zucchini ergänzt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, hat allen super

    Verfasst von Rüble am 6. September 2016 - 15:00.

    Sehr lecker, hat allen super gut geschmeckt. Ich hab die Hackfleischbällchen mit dem Eisportionierer geformt. 

    Das gibt es bestimmt mal wieder. tmrc_emoticons.)

     

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!!!!

    Verfasst von juluba05 am 15. Juni 2016 - 13:58.

    Sehr lecker!!!! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr sehr sehr lecker,

    Verfasst von joanie am 20. April 2016 - 20:04.

    Sehr sehr sehr sehr lecker, mehr als ***** sind leider nicht möglich

      Corn Dough modeAllerliebste Grüsse aus dem hohen Norden wünscht joanie CornCorn

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker! Eigentlich

    Verfasst von Karo76 am 16. April 2016 - 23:41.

    Sehr sehr lecker!

    Eigentlich mag ich Curry nicht soo gerne, aber in Verbindung mit diesen superleckeren Hackbällchen (bei denen ich erst skeptisch wegen der Möhren war - aber völlig umsonst, sind super!) fand ich auch die Currysoße wirklich gut...

    Werden wir garantiert noch öfter kochen. *jammi*

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich sehr lecker. Bin

    Verfasst von MarkoChiara am 5. März 2016 - 16:25.

    Wirklich sehr lecker. Bin noch Neuling und das war bisher das leckerste Gericht, was ich hier im Portal nachgekocht habe. Wir hatten Kartoffeln dazu und noch eine Zucchini zu den Möhren. Alle waren begeistert und sind satt geworden. Volle Punktzahl

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Echt lecker! Werde beim

    Verfasst von tine r am 24. Februar 2016 - 11:30.

    Echt lecker! Werde beim nächsten Mal die H Cooking 4 ackbällchen leicht anbraten. Gemüse war uns zu wenig -doppelte Menge gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Gericht und

    Verfasst von Oktober 2015 am 20. Februar 2016 - 18:51.

    Sehr leckeres Gericht und alles im Closed lid gemacht. Super

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept, schnell

    Verfasst von Nina H. am 15. Februar 2016 - 15:52.

    Tolles Rezept, schnell zubereitet! Die Soßenvariante ist klasse! Vielen Dank  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, Hackbällchen

    Verfasst von Zwerglabbi am 6. Februar 2016 - 11:28.

    Sehr lecker, Hackbällchen sind schön saftig. Wird es wieder geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Rezept heute

    Verfasst von petra170267 am 5. Februar 2016 - 15:57.

    Habe das Rezept heute ausprobiert war lecker. Habe aber nur den Reis,Frikadellen und Soße im Closed lid gemacht. Da ich nur Möhren als Gemüse da hatte gab es den als Möhrensalat dazu. Wird nochmal gekocht dann aber auch mit Gemüse.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können