3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Möhren-Paprika -Bratwurst-Spieße


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Zutaten

  • 8 Bratwürste, roh, a 150g
  • 5-6 Möhren, in Scheiben, 3mm
  • 2 Zwiebeln, In Stücke Schneiden
  • 1-2 Paprika
  • 600 g Kartoffeln, festkochend
  • 40 g Butter
  • 30 g Mehl
  • Paprika, Salz, Pfeffer, Senf
  • 400 g Zwiebeln
  • 500 g Wasser
5

Zubereitung

  1. Bratwurstbrät aus den Würsten herausdrücken, zu Kugeln formen und  in Paprikapulver ( Edelsüß) wälzen.

    Möhrenscheiben/ Paprika/ Zwiebeln  und Wurstklösschen abwechselnd auf Holzspieße aufspießen.

    Zwiebeln in den Closed lid geben, 7 sek./St. 4 zerkleinern und dann in den Varoma geben, es müssen noch einige Dampfschlitze freibleiben!

    4 Spieße auf die Zwiebeln legen, die restlichen in den Einlegeboden geben. Übrige Möhrenscheiben/ Paprika neben den Spießen verteilen.

    Wasser und 1 TL Salz in den Closed lid geben, Kartoffeln im Gareinsatz einwiegen, Varoma aufsetzen und alles 40 min./Varoma/St. 1 garen.

    Spieße, Gemüse und Kartoffeln warm stellen, Closed lid  und Garflüssigkeit In einen Messbecher füllen.

    Butter, Mehl und gegarte Zwiebeln in den Closed lid geben 3 min./Counter-clockwise operation/Varoma/St. 2 dünsten.

    350g Garflüssigkeit (evtl. mit Wasser auffüllen), 1 TL Salz, Pfeffer und 1 TL Senf dazugeben, 5 min./100°C/Counter-clockwise operation/St.2 aufkochen zum Rest servieren!

     

    Das Rezept stammt aus dem Finessen-Heft 1/2013!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Möhren lassen sich besser aufspießen, wenn man vorab mit einem Messer in der Mitte einsticht.

Wer die Zwiebeln nicht so stückig mag, kann sie im 2. Schritt etwas länger zerkleinern.

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ups Sterne vergessen 

    Verfasst von -Kitty78- am 2. Juli 2016 - 16:27.

    Ups Sterne vergessen 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Und die Soße ist

    Verfasst von -Kitty78- am 2. Juli 2016 - 16:25.

    Sehr lecker!

    Und die Soße ist auch mit weniger Zwiebeln ein Gedicht!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker.

    Verfasst von tukau49 am 23. Juni 2016 - 23:47.

    Sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker ,  war bestimmt

    Verfasst von Sabine 1308 am 31. Juli 2015 - 21:57.

    sehr lecker ,  war bestimmt nicht das letzte mal

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker ......schnell

    Verfasst von Küchenzauber34 am 12. März 2015 - 14:10.

    super lecker ......schnell ..... einfach klasse .

    ich hatte noch Zuchini mit aufgespießt .

    Menge auf 5 Personen erhöht , das war kein Problem . Cooking 1

    Soße sehr schmackhaft !!!

    Wir waren alle begeistert , werde es weiterhin kochen .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das war mal richtig lecker

    Verfasst von Ute0202 am 15. Oktober 2014 - 17:59.

    Das war mal richtig lecker Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr leckeres Rezept!

    Verfasst von Shinead am 11. Oktober 2014 - 18:42.

    Sehr, sehr leckeres Rezept! Das wird es bei uns bestimmt noch öfter geben!  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Soße ist der Knaller

    Verfasst von MamaVonDreien am 6. Oktober 2014 - 19:56.

    Die Soße ist der Knaller !

    Hab direkt Röstzwiebeln genommen, hatte nur nach einer Soße zu Bratwurst gesucht !

    Lieben Dank !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Soße ist so lecker! Ich

    Verfasst von Schollenfilet am 11. September 2014 - 13:06.

    Die Soße ist so lecker! Ich könnte mich reinlegen.

    Kannte das Rezept schon aus den Finessen, aber jetzt kann ichs auch auf dem I-pad öffnen und nachkochen.

    Danke fürs Einstellen tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können