3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Möhreneintopf mit Fleischkügelchen, eher gemüsig als deftig :)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Fleischkügelchen

  • 1 Brötchen ca. 40g, grob gestückelt
  • 1 Bund Petersilie, abgezupft/abgeschnitten
  • 70 g Milch
  • 1 Zwiebel, mittelgroß, geviertelt
  • 400 g Hackfleisch gemischt
  • 1 gestr. TL Salz
  • Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
  • 2 Eier

Eintopf

  • 1 Stängel Porree, groß, grob zerteilt
  • 2 Zwiebeln, mittelgroß, geviertelt
  • 60 g Butter
  • 170 g Sellerie, grob zerteilt
  • 800 g Wasser
  • 4 geh. TL Gemüsebrühe
  • 1 geh. TL Zucker
  • 1000 g Möhren, geschält, in groben Stücken
  • 450 g Kartoffeln, geschält und mundgerecht zerteilt
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Fleischkügelchen vorbereiten:

     

    Brötchen im Closed lid 10 Sek.Stufe 7 zu Flocken zerkleinern, umfüllen und mit 70g Milch einweichen.

    Petersilie im Closed lid 10 Sek. Stufe 7 zerkleinern, umfüllen.

    1 Zwiebel im Closed lid 8 Sek. Stufe 5 zerkleinern

    Eingeweichtes Brötchen, Hackfleisch, Eier, Salz, 1 gute Prise Pfeffer und die Hälfte der Petersilie zugeben und 2 Min. Stufe 3 mixen. Danach umfüllen, beiseite stellen. Mixtopf nur grob ausspülen.

     

     

     

  2. Eintopf zubereiten:

     

    Zwieben und Porree im Closed lid 8 Sek. Stufe 5 zerkleinern. Mit Spatel runterschieben.

    Butter zugeben und 3 min. Varoma Stufe 1 andünsten.

    Sellerie zugeben und 6 sek. Stufe 8 zerkleinern.

    Möhren zugeben und 8 sek. Stufe 4 zerkleinern.

    Gemüsebrühe ins Wasser einrühren und zugeben, Zucker zugeben.

    Kartoffeln in den Varomaaufsatz geben.

    Hackfleischmischung zu etwa 2-3 cm kleinen Kügelchen (etwa "Giotto"- bis "Rocher"-Größetmrc_emoticons.-) formen und die Hälfte davon mit kleinen Abständen auf den Kartoffeln verteilen.  Die zweite Hälfte aus Platzgründen auf dem Einlegeboden verteilen.

    Closed lid verschließen, Varomaaufsatz mit Einlegeboden aufsetzen und das ganze 45 Min. Varoma Stufe 1 garen.

    Zum Schluss Varomaaufsatz beiseite stellen, restliche Petersilie in den Closed lid zugeben und Topfinhalt und Varomainhalt in große Servierschüssel geben und vermengen. Mit einer großzügigen Prise schwarzem Pfeffer und evtl. (sehr vorsichtig, die Gemüsebrühe enthält wahrscheinlich schon Salz genug !) mit etwas Salz abschmecken.

     

     

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer die Mühe des Kügelchenformens scheut oder es gern ein wenig deftiger mag, kann statt der Fleischkügelchen auch ca. 5 kleine Brühwürstchen in Scheiben oder 4 Scheiben Kasseler verwenden und damit die Zubereitungszeit um ca. 5-10 Minuten verkürzen.

 

Anmerkung:

ein paar Zubereitungsschritte habe ich aus anderen Rezepten übernommen, die ich ausprobiert und für sehr gut befunden habe.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • hallo Kerstin,   vielen Dank

    Verfasst von maiens01 am 19. März 2016 - 20:01.

    hallo Kerstin,

     

    vielen Dank für die Bewertung, und schön dass es euch geschmeckt hat!

    Frank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Diese Suppe schmeckt

    Verfasst von Kerstin7377 am 18. März 2016 - 14:15.

    Diese Suppe schmeckt fantastisch. Durch die Möhrchen ist sie regelrecht süss, was meine Kinder total begeistert hat und sogar Nachschlag verlangt wurde tmrc_emoticons.;) Hoffentlich bekommen sie keinen Vitaminschock tmrc_emoticons.)

    Das Hackfleisch werde ich  beim nächsten Mal jedoch etwas kürzer rühren lassen, da es doch sehr fein war, aber das ist ja Geschmackssache. Ansonsten ist diese Suppe absolut zu empfehlen und erhält von uns verdiente 5 Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können