3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Nadine´s Lasagne Bolognese


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Bolognese-Sauce

  • 4 Stück Zwiebeln, halbiert
  • 2 Zehen Knoblauch, halbiert
  • 2 Stück Möhren, klein, in Stücken
  • 30 Gramm Rapskernöl
  • 500 Gramm passierte Tomaten, konserviert
  • 40 Gramm Tomatenmark
  • 3 Teelöffel Zucker
  • 2 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Gemüsebrühe, Pulver
  • 1 Teelöffel Oregano, getrocknet
  • 1 Teelöffel Pizzagewürz
  • 0,5 Teelöffel Thymian, getrocknet
  • 0,5 Teelöffel Rosmarin, getrocknet, gehackt
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 500 Gramm Hackfleisch, gemischt

Béchamel-Sauce

  • 750 Gramm Milch
  • 60 Gramm Butter
  • 75 Gramm Mehl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 2 Prisen Muskat, gemahlen

Sonstiges

  • 50 Gramm Parmesan, gerieben
  • 1 Päckchen Käse, gerieben, nach Geschmack
  • 0,5 Packung Lasagneplatten
  • 6
    1h 20min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Bolognese-Sauce
  1. Zwiebeln, Knoblauch und Möhren in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 7 zerkleinern.

    Mit dem Spatel nach unten schieben.

    30 g Öl dazugeben und 5 Minuten / Varoma / Stufe 1 andünsten.

    Passierte Tomaten, Tomatenmark, Zucker, Salz, Gemüsebrühepulver, Oregano, Pizzagewürz, Thymian, Rosmarin und Pfeffer in den Mixtopf dazugeben und 25 Min./100°C/Counter-clockwise operation/Stufe 1 garen.

    Sobald die Temperatur bei diesem Vorgang auf 100 °C hochgeheizt ist, das Hackfleich in größeren Stücken durch die Deckelöffnung in den Mixtopf dazugeben.

    Bolognese-Sauce in ein geeignetes Gefäß umfüllen und den Mixtopf ausspülen.
  2. Béchamel-Sauce
  3. Milch, Butter, Mehl, Salz und Muskat in den Mixtopf geben und 12 Min./100°C/Stufe 3 aufkochen.
  4. Lasagne schichten
  5. Eine dünne Schicht Bolognese-Sauce auf den Boden der Auflaufform geben.

    Die Bolognese-Schicht mit etwas geriebenem Parmesan bestreuen.

    Eine dünne Schicht Béchamel-Sauce darauf verteilen.

    Eine Schicht Lasagneplatten auslegen.

    Das Schichten in dieser Reihenfolge wiederholen, bis alle Zutaten aufgebraucht sind.

    Zum Abschluss das Päckchen geriebenen Käse (Sorte nach Belieben) gleichmäßig auf der Lasagne verteilen.
  6. Lasagne fertigstellen
  7. Den Ofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen, und die Lasagne auf unterer Schiene für 30 - 40 Minuten backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dazu passt sehr gut ein frischer Tomatensalat.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare