3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Nudelauflauf mit Schinken und Broccoli


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Sauce

  • 150-200 g Gouda in Stücken
  • 3 Lauchzwiebeln in Ringe
  • 15 g Öl
  • 700 g Wasser, warm
  • 100 g Rama Creme fine
  • 400 g Milch 1,5%
  • 4 TL Gemüsebrühenpulver
  • Pfeffer
  • 350 g Hartweizennudeln (Fussili)
  • 200 g gekochter Schinken in Würfel
  • 500 g Broccoli, in Röschen
5

Zubereitung

  1. Käse in den Closed lid geben und 6 Sek./Stufe 10  zerkleinern und in eine große Schüssel umfüllen.

    Zwiebel und Knoblauch in den  Closed lid geben und  5 Sek./Stufe 5  hacken.

    Öl dazu und 2 1/2 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten.

    Wasser, Sahne, Milch, Brühenpulver und etwas Pfeffer dazugeben und  8 Min./100°/Counter-clockwise operation/Stufe 1  zum Kochen bringen.

    In der Zwischenzeit Schinken würfeln, Broccoli waschen und in Röschen teilen.

    Nudeln (trocken), Schinken und Broccoli (ungekocht) in eine Auflaufform geben und mit der Sauce übergießen. Anschließend mit Käse bestreuen.

    Dann bei 180 °C 30 Min. in den Backofen überbacken.

    Ist gut für den nächsten Tag vorzubereiten. Die Nudeln haben dann die Flüssigkeit aufgenommen und sind weich.

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schon oft gemacht! Lecker!...

    Verfasst von ahrtal am 27. Oktober 2017 - 11:43.

    Schon oft gemacht! Lecker!
    Nehme immer 500g Nudeln und meistens gebratene Nürnberger Rostbratwürstchen klein geschnitten dazu. Die sind von Grund auf sehr würzig und passen unserem Geschmack nach sehr gut dazu!
    Danke für das einfache Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Sosse ist zu flüssig, aber der Auflauf ist...

    Verfasst von galina_1989 am 13. Oktober 2017 - 12:37.

    Die Sosse ist zu flüssig, aber der Auflauf ist trzd. ziemlich lecker. Beim nächsten mal werde ich die Sosse etwas eindicken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Köstlich!! Die Flüssigkeitsmenge habe ich aber...

    Verfasst von Chrbr1604 am 7. September 2017 - 12:30.

    Köstlich!! Die Flüssigkeitsmenge habe ich aber auch reduziert!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres und schnelles Rezept...

    Verfasst von Ben's Mama am 21. März 2017 - 15:22.

    Sehr leckeres und schnelles Rezept

    Hab das Rezept mit 500 g Nudeln gemacht und etwas weniger Flüssigkeit genommen so war es perfekt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab den Auflauf etwas abgeändert, hab...

    Verfasst von Rosi 19 am 11. Januar 2017 - 19:41.

    Ich hab den Auflauf etwas abgeändert, hab noch Blumenkohl und geraspelte Karotten untergemischt.

    Der Auflauf schmeckte super lecker. Die Sosse war zu flüssig, werde sie beim nächstenmal mehr eindicken.

    Wird es mit Sicherheit öfter geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total lecker... Vielen Dank

    Verfasst von Hella2004 am 3. Dezember 2014 - 20:57.

    Total lecker... Vielen Dank für das leckere Rezept  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich super lecker!

    Verfasst von Nillepu67 am 1. Oktober 2014 - 16:26.

    Geschmacklich super lecker! Love

    Ich hatte aber noch viel zu viel Flüssigkeit in der Form, hätte besser VORHER die Kommis gelesen, dann hätte ich direkt  um die Hälfte reduzieren können. Big Smile

    Den werde ich auf jeden Fall öfter machen und auch mal ein bisschen variieren.

     

     

    Seltsam: Auch die größten Vegetarier beissen nicht gern ins Gras.


    Ringelnatz, Joachim

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und vor allem

    Verfasst von sarahliebtschoki am 13. September 2014 - 18:34.

    Sehr lecker und vor allem leicht für die Linie! Hab 500g Nudeln genommen und 750g kaisergemüse und 300g kochschinken. Dafür die Flüssigkeit nicht reduziert und das war auch gut so. 

    Super einfach und schnell und gut vorzubereiten. Gibt es auf jeden Fall wieder!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell gemacht und super

    Verfasst von Krimieule am 13. April 2014 - 19:23.

    Schnell gemacht und super lecker, Cooking 9 werde allerdings nächstes Mal weniger Milch nehmen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker - habe nur

    Verfasst von Sveni88 am 9. April 2014 - 13:47.

    sehr lecker - habe nur anstatt der Rama Cremefine, mehr Milch genommen tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker!  Ich hab statt

    Verfasst von kmaeh am 26. Dezember 2013 - 01:00.

    Lecker!  Ich hab statt Schinken und Brokkoli Reste des gestrigen Raclettes verwertet: Champignons, Blumenkohl, Paprika, Bohnen, Mais und Möhren. Hab auch mehr Nudeln genommen als angegeben und  ich hatte auch noch die hälfte der Flüssigkeit da.. Zuerst dachte ich, mei. Gemüse Habe evtl zu viel Wasser gezogen  aber da es in einem anderen Kommentar ebenfalls vorkam, reduziere ich das nächste mal die Flüssigkeit um ca die Hälfte. Trotzdem echt gut! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich war der Auflauf

    Verfasst von murmel676 am 11. Dezember 2013 - 15:58.

    Geschmacklich war der Auflauf sehr lecker. 

    Allerdings war die hälfte der Flüssigkeit nach dem Backen immer noch da und musste abgeschüttet werden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell

    Verfasst von schokochip am 15. November 2013 - 14:51.

    Sehr lecker und schnell gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • schnell und lecker  -  selbst

    Verfasst von ruebennase am 15. Juli 2013 - 15:46.

    schnell und lecker  -  selbst meinen Kindern hats geschmeckt! Danke, gibts jetzt öfters.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können