3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Parmesan-Paprika-Tomaten-Sahne-Pasta


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Sauce

  • 160 g Parmesan
  • 130 g Tomate
  • 130 g Paprika, (rot)
  • 65 g Zwiebel
  • 20 g Butter
  • 200 g Sahne
  • 150 g Milch
  • 1 geh. TL Gewürzpaste, (oder Gemüsebrühenpulver)
  • 100 g Schinken
  • 250-500 g Pasta
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Parmesan vorbereiten
  1. Den Parmesan in Stücken für 15 Sek. bei Stufe 10 zerkleinern und in eine Schüssel umfüllen.

  2. Sauce zubereiten
  3. Tomate und Parprika waschen und putzen. Im Closed lid für 5 Sek. bei Stufe 4 zerkleinern. Ebenfalls in eine Schüssel umfüllen und beiseite stellen. Wer den Schinken ebenfalls im Thermomix zerkleinern möchte: Jetzt ist der richtige Moment! Ansonsten mit dem Messer schneiden und später dazugeben.

  4. Die Zwiebel schälen und mit der Butter in den Closed lid geben. Für 5 Sek. bei Stufe 5 zerkleinern und anschließend für 5 Min. bei 120 °C und Stufe 1 dünsten lassen.

  5. Die Sahne und die Milch und einen gehäuften Teelöffel Gewürzpaste hinzugeben. Bei 90 °C für 5 Min. bei Stufe 1 ohne Messbecher köcheln lassen. Damit nichts spritzt, den Gareinsatz aufsetzen.

    Währenddessen die Nudeln seperat in kochendem Salzwasser zubereiten.

  6. 60 g vom Parmesan zur Soße geben und alles für 5 Sek. und Stufe 5 pürieren. Tomate-Paprika-Gemisch dazu und den Schinken klein schneiden (falls noch nicht geschehen) und ebenfalls mit hinein geben. Alles für 10 Sek. bei Stufe 2 vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  7. Mit den abgegossenen Nudeln direkt vermengen und mit dem restlichen Parmesan servieren!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer möchte kann auch noch Petersilie am Schluss dazugeben - gibt ein bisschen Frische!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker! Habe Milch weggelassen und das ganze...

    Verfasst von Katogo am 17. Oktober 2016 - 16:03.

    Sehr lecker! Habe Milch weggelassen und das ganze mit Stärke noch angedickt! Perfektes schnelles Restessen aus paar kleinen Tomaten und einer übrig gebliebenen Paprika Cooking 4

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. 5 Sterne....

    Verfasst von Nisy2802 am 10. September 2016 - 16:16.

    Sehr lecker. tmrc_emoticons.-) 5 Sterne.

    Wird es jetzt öfters geben. Mein Sohn und mein Mann sind begeistert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker!  Habs ohne Schinken

    Verfasst von katja-1201 am 18. Mai 2016 - 19:46.

    Lecker! 

    Habs ohne Schinken und mit einer gelben Parika (da der Kühlschrank nichts anderes hergab) gemacht! 

    Wirds öfter mal geben! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wer's dicker mag kann

    Verfasst von m_gembus am 11. Dezember 2015 - 18:21.

    Wer's dicker mag kann natürlich auch mit Mehl oder Stärke andicken - einfach bei Schritt 4 aktiv werden tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hätte gerne eine dickere

    Verfasst von Oo_sunshine_oO am 11. Dezember 2015 - 12:57.

    Ich hätte gerne eine dickere soße gehabt. Diese war ja sehr flüssig. Aber geschmacklich lecker. Habe noch 2 Möhren mitreingetan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Von mir gibt es fünf Sterne 

    Verfasst von Schimanski1 am 28. Oktober 2015 - 22:12.

    Von mir gibt es fünf Sterne  tmrc_emoticons.), super lecker. Wird es jetzt öfter geben.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Richtig lecker und ruck zuck

    Verfasst von Hangover am 15. September 2015 - 17:26.

    Richtig lecker und ruck zuck gemacht! Tolles Rezept!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können