3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Pasta mit Speck-Ajvar-Sauce


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 20 g Öl
  • 150 g Speckwüfel
  • 1 Paprikaschote grün, In Würfel geschnitten
  • 1 Paprikaschote rot, In Würfel geschnitten
  • 500 g Pasta
  • 200 g Ajvar mild
  • 200 g Ajvar scharf
  • 250 g Sahne
  • 120 g Milch
  • 200 g Erbsen TK
  • Salz
  • Petersilie
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Die Zubereitung ist ganz einfach
  1. Zwiebeln und Knoblauchzehen in den Closed lid geben und 5 Sek. / Stufe 6 zerkleinern.

  2. Öl und Speck zugeben und 5 Min. / 120 °C / Counter-clockwise operation / Stufe 1 andünsten.

  3. Jetzt die Paprika, Ajvar, Sahne, Milch und die Erbsen zugeben und alles 10 Min. / 100 °C / Counter-clockwise operation / Stufe 2 köcheln lassen.

  4.  

    In dieser Zeit die Pasta nach Packungsanleitung zubereiten.

    Danach abgießen und zurück in den Topf geben.

  5.  

    Die Sahnesauce mit Salz abschmecken, zu den Nudeln geben, alles gut vermengen und mit Petersilie anrichten.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ajvar scharf kann durch mild ersetzt werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ok, aber nicht unbedingt mein Lieblingsrezept.

    Verfasst von Catandy am 1. März 2018 - 18:57.

    Ok, aber nicht unbedingt mein Lieblingsrezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept an sich ist prima und einfach...

    Verfasst von illifee am 7. September 2016 - 18:11.

    Das Rezept an sich ist prima und einfach zuzubereiten. Aber mit 200g scharfem Ajvar waren die Nudeln kaum noch essbar, da viel zu scharf.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke! Hab die Pasta-Angabe

    Verfasst von Maverick260986 am 28. August 2016 - 21:07.

    Danke!

    Hab die Pasta-Angabe völlig vergessen.

    500g sind auch vorgesehen.

    Guten Hunger.

    Semper fidelis - Für immer treu

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell

    Verfasst von Lilly00 am 28. August 2016 - 20:59.

    Sehr lecker und schnell gemacht tmrc_emoticons.) Danke für das Rezept!

    Habe 500 g Nudeln genommen. Reicht bei uns locker für 4 Personen !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können