3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Penne Pollo Parmigiano- Hähnchenbrust in Parmesan-Sahne Sauce


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Hähnchenbrustfilet in Parmesan-Sahne-Sauce

  • 3-4 Hähnchenbrustfilets, klein geschnitten bzw. geschnetzelt
  • 2 Knoblauch Zehen
  • 0,5 l Klare Brühe, (500 ml)
  • 0,15 l Milch, (150 ml)
  • 250 g Sahne
  • 400 g Penne, roh
  • 200 g gerieben Parmesan
  • Petersilie gehackt, nach Belieben
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Zuerst 200 Gramm Parmesan im sauberen Mixtopf Closed lid 10 Sekunden auf Stufe 10 klein "reiben" - danach in eine kleinere Schüssel umfüllen.

    Jetzt die 2 Knoblauchzehen gründlich schälen und auf das laufende Messer Stufe 4 fallen lassen, kurz mit dem Spatel nach unten schieben und nochmal kurz auf Stufe 4 zerkleinern lassen. Erneut mit dem Spatel nach unten schieben und mit etwas Öl für 2 Minuten bei 100 Grad auf Stufe 2 andünsten.

    Jetzt 500 ml Klare Brühe, 150 ml Milch und 250 g Sahne in den Mixtopf füllen und 5 Minuten bei 100 Grad auf Stufe 2 erhitzen.

    Nun die 400 g rohen Nudeln mit in den Mixtopf geben und darauf achten, dass die Nudeln vollständig mit Flüssigkeit bedeckt sind. Bei Bedarf Milch oder Wasser aufgießen.

    Deckel auf den Closed lid geben und ca. 13-16 Minuten (je nach dem wie die Nudeln sein sollen - al dente o. etwas weicher) bei 100 Grad - Counter-clockwise operation -Gentle stir setting kochen lassen.

    Während dieser Zeit das Hähnchenbrustfilet klein schneiden und in einer Pfanne anbraten, mit Salz und Pfeffer und weiteren Gewürzen nach Geschmack würzen.

    Nach Ablauf der Zeit alles aus dem Closed lid in einen großen Topf umfüllen, das angebratene Fleisch dazugeben und gut umrühren. Zuletzt den klein geriebenen Parmesan dazugeben und alles gut unterrühren.

    Sollte die Masse insgesamt noch fest bzw. nicht "cremig" genug sein, einfach noch Milch dazugeben und alles im Topf auf mittlerer Stufe erhitzen.

    Nach Belieben Petersilie darüberstreuen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Garzeit der Nudeln sollte zeitig überprüft werden, damit die Nudeln auf keinen Fall matschig werden. Wer die Nudeln lieber al dente mag, sollte die Zeit eher auf 13-14 Minuten einstellen.

Es kann natürlich auch Gemüse hinzugefügt werden. (Pilze, Tomaten, Brokkoli etc.)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Heute probiert. Schmeckte allen sehr, sehr gut und...

    Verfasst von Ewitherm am 21. Februar 2017 - 20:33.

    Heute probiert. Schmeckte allen sehr, sehr gut und völlig unkompliziert. Gibt es bestimmt wieder. Könnte ich mir auch mit Lachs gut vorstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich hatte ja meine Bedenken, ob das mit der...

    Verfasst von Thermomädel am 25. Oktober 2016 - 03:14.

    ich hatte ja meine Bedenken, ob das mit der Nudelmenge und Flüssigkeit in meinem TM31 klappt... aber wer wagt, gewinnt! LolHabe statt Parmesan einen kräftigen Bergkäse verwendet und am Ende noch mal kräfig mit Salz abgeschmeckt. Meine Familie war begeistert! Vielen Dank für das Rezept!

    LG vom Thermomädel


    ----


    Das Leben ist viel zu kurz, um schlecht zu Essen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich war es sehr gut. Habe aber nur 280g...

    Verfasst von simola6764 am 24. Oktober 2016 - 15:08.

    Geschmacklich war es sehr gut. Habe aber nur 280g Penne genommen, war für die Menge an Flüssigkeit genau richtig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe es gestern Abend nachgekocht ...

    Verfasst von Desi-Mausi am 22. Oktober 2016 - 03:42.

    Habe es gestern Abend nachgekocht tmrc_emoticons.)

    Geschmacklich war es sooooo gut!

    Aber die Umsetzung des Rezeptes ist mir nicht ganz gelungen. Nachdem ich die 400g Nudeln im mixtopf hatte musste ich, wie im Rezept beschrieben, noch Flüssigkeit auffüllen und habe mich für Milch entschieden. Dies wurde mir dann in den letzten 5 kochminuten zum Verhängnis, da die Milch übergekocht ist. Musste den thermi Dann abstellen sonst wäre alles über gelaufen. Habe es dann die restlichen Minuten einfach stehen gelassen damit die Nudeln noch durchziehen konnten.

    Das hat dann soweit auch gut geklappt aber als ich alles in den Kochtopf gekippt hatte war es doch zu einer ziemlich festen Masse geworden, sodass ich wieder Milch hinzu kippen musste. =D

    Habe dann noch ordentlich nachgewürzt mit Salz und Pfeffer.

    Ich werde es bestimmt nochmal nachkochen aber dann mit Wasser auffüllen anstatt mit Milch tmrc_emoticons.) geschmeckt hat es uns nämlich sehr gut tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich würde mich dann sehr über eine...

    Verfasst von IniMii am 19. Oktober 2016 - 06:42.

    Ich würde mich dann sehr über eine Bewertung und auch Anregungen freuen, wenn du es probiert hast. Guten Appetit!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das muss ich probieren

    Verfasst von ellifee am 18. Oktober 2016 - 20:18.

    Das muss ich probieren

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können