3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Pilzstrudel mit Wurstbrät


Drucken:
4

Zutaten

  • für den Strudelteig:
  • 370 g Mehl
  • 1 Ei
  • 40 g Öl
  • 120 g Wasser, lauwarm
  • 10 g Essig
  • ½ TL Salz
  • für die Füllung:
  • 250 g frische Champignons
  • 1 Zwiebel
  • 125 g Schinkenwürfel
  • 2 Teel. Thymian
  • evtl. Salz und Pfeffer
  • 2 Teel. TK-Petersilie
  • 2 Eier
  • 1 Teel. Sonnenblumenöl
  • 350 g Wurstbrät (gewürzt)
  • 250 g gekochter Schinken, in dünnen Scheiben
  • 200 g Gouda, käse
  • außerdem: 2 Eßl. Milch, 1 Eßl. Sesamsamen
  • für den Dipp:
  • 500 g Quark
  • 100 g Sahne
  • 2 Eßl. TK-Kräuter gemischt
  • 5 Blätter Bärlauch, kleingeschnitten
  • Salz, Pfeffer
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. 1. Strudelteig gemäß Grundrezept herstellen. Dazu Teigzutaten in den Closed lid geben und 2 Min./Stufe Dough mode zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten und ca. 30 Min. kalt stellen


    2. In der Zwischenzeit Käse in Stücken in den Closed lid geben und auf 10 Sek./Stufe 8 zerkleinern, umfüllen


    3. Champignons, Zwiebel, Speck 7 Sek./Stufe 6 zerkleinern


    4. Sonnenblumenöl dazugeben und 2 Min./Varoma/Counter-clockwise operation dünsten


    5. ca. weitere 10 Min. Stufe 1/Counter-clockwise operation Flüssigkeit der Champignons verdampfen lassen


    5. Thymian, Petersilie, Eier, Wurstbrät dazugeben und 5 Sek./Stufe 4 vermischen


    6. Den hauchdünn auseinandergerollten Teig mit gekochtem Schinken belegen, dabei an allen Rändern einen ca. 5 cm breiten Rand frei lassen. Schinken mit Pilzfarce bestreichen und mit geriebenem Käse bestreuen


    7. Den Teig vorsichtig aufrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen.


    8. Den Strudel mit Milch bestreichen und mit Sesamsamen bestreuen.


    9. Strudel im auf 180 °C (Umluft) vorgeheiztem Backofen ca. 40 Min. backen


    10. Die Zutaten für den Dipp auf 5 Sek./Stufe 4 vermischen und dazu servieren

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare