3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Plov (Usbekische Küche)


Drucken:
4

Zutaten

6 Person/en

Plov

  • 2 Zwiebeln, geviertelt
  • 300 g Möhren, in Stücken
  • 50 g Öl, z. B. Rapsöl
  • 500 g entbeinte Hähnchenunterschenkel, oder Schweinenacken, gewürfelt
  • 2 geh. TL Gemüsepaste, selbst gemacht
  • Pfeffer, nach Geschmack
  • Salz, nach Geschmack
  • 1 TL Korianderpulver
  • 1 1/2 TL Kreuzkümmel (Cumin)
  • 1 Chili, oder Chili-Pulver
  • 300 g Reis parboiled
  • 8 Berberitzen
  • 1 ganze Knoblauchknolle, äußere Schale entfernt
  • 570 g Wasser, heiß
  • 1 Frühlingszwiebel, in Ringen
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
5

Zubereitung

  1. Zwiebeln und Möhren in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    Öl in den Mixtopf füllen, 7 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe 2 dünsten.

    Fleisch, Gemüsepaste und Pfeffer in den Mixtopf hinzugeben und 8 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe Gentle stir setting rühren.

    Salz, Gewürze, Berberitzen, Reis, ganze Knoblauchzehe mit Schale und Wasser in den Mixtopf geben und 20 Min./100°C/Counter-clockwise operation/Stufe Gentle stir setting kochen.

    Frühlingszwiebeln beim Anrichten drüberstreuen.

    Guten Appetit.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

TIPP: Schale von den Knoblauchzehen entfernen, nicht mitessen.

Dazu schmeckt ein Tomatensalat sehr gut.

Dieses Rezept ist eine Variantion von:
Weltbeste Plov (Russische Küche)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare