3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Putengeschnetzeltes in Champignonrahmsoße


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Putengeschnetzeltes in Champignonrahmsoße

  • 500 g Putenschnitzel
  • Pfeffer, Salz und Brathähnchengewürz
  • 2 Stück Zwiebel rot und weiss
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 400 g Champignons
  • 750 g Wasser
  • 1 EL Gemüsewürze Vegeta
  • 150 g saure Sahne
  • 100 g Milch
  • 1 TL Soja Sauce hell
  • 1 TL Worcester Sauce
  • 30-40 g Speisestärke oder Mehl
  • etwas Pfeffer, Salz nach Geschmack
  • 2 EL frische Petersilie, ggf. wenn zur Hand
  • 400 g Mini Knödel, (ca.20 Stck.)
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Putengeschnetzeltes in Champignonrahmsoße
  1. Das Putenfleisch in Streifen schneiden und in einer Schüssel mit Salz, Pfeffern, Brathähnchengewürz  und der Soja wie Worcester Sauce marinieren. Und etwas ziehen lassen, ich hatte es 1 Std. ruhen gelassen. Anschließend 5-6 Stück Champignons in Scheiben schneiden. Den Varoma mit einem feuchte Blatt Butterbrotpapier auslegen, darauf die Scheiben verteilen und oben auf das Fleisch geben. Den Varoma verschließen. Durch das Papier tropf kein Eiweißsaft vom Fleisch in den Mixtopf und das Fleisch grad im eigenen Saft. Der Fleischsaft wird später mit zur Soße gegeben.


    Die Zwiebel im Mixtopf geben bei Stufe 5 kurz zerkleinern anschließend mit dem Spatel runter schieben und 2 Min. / 100 °C / Stufe 1 andünsten.


    Die Champignons putzen, 5-6 Stück, in Scheiben schneiden und zu den Zwiebeln in den Mixtopf geben. Die verbleibenden vierteln und ins Garkörbchen geben und zur Seite stellen.


    Die Gemüsewürze mit dem Wasser ebenfalls in den Mixtopf geben.


    Deckel schließen den Varoma aufsetzen und 20 Min. / Varoma / Stufe 1 garen.


    Nach Ablauf der Zeit, den Varoma kurz zur Seite stellen, Deckel öffnen und den Garkorb mit den Champignons und ich hatte noch mini Knödel im Garkorb einhängen.


    Deckel wieder schließen, Varoma wieder aufsetzen, das Fleisch im Varoma ggf. einmal durchrühren und etwas trennen und alles zusammen  weitere 15 Min. / Varoma / Stufe 1 fertig garen. Varoma und Garkörbchen  nochmal zur Seite stellen und die Sauce zubereiten.


    Es sind noch ca.600 g Gar Sud im Mixtopf. Davon ca. 100 g Sud zur Seite stellen, von dem Rest die Soße zubereiten. Den Rest noch aufheben, eventuell zum Strecken, falls die Soße zu dick einkochen sollte.


    Saure Sahne, Milch, Speisestärke, Pfeffer, Salz und Petersilie zugeben, 6 Sek./Stufe 5 vermischen. Anschließend das Fleisch mit dem Fleischsaft und den Champignons aus dem Garkorb in die Soße geben und für 5 Min./Stufe 1 /Linkslauf aufkochen.


    Falls die Konsistenz zu dick sein sollte, eventuell nochmal mit etwas Brühe strecken und


    1 Min. / 100 °C/ Linkslauf / Stufe 1 untermischen.


    Das Putengeschnetzelte zusammen mit den Mini-Knödel servieren.

10
11

Tipp

Es passen aber auch Nudeln oder Reis dazu.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Huhu zusammen. Ich bin noch Neuling was den Tm5...

    Verfasst von Tiger2677 am 6. März 2017 - 19:41.

    Huhu zusammen. Ich bin noch Neuling was den Tm5 betrifft. Vielleicht verstehe ich deshalb den ersten Abschnitt nicht. Kann mir bitte jemand helfen? 5-6 Champions in Scheiben schneiden dann diese aufs Butterbrotpapier legen und unten in den Varomer geben Dann direkt auf die Champions das Fleisch????

    ich hab bei 400 Gramm Champions gerade mal 10 Stück 5 kommen in den Varomer 5 in den Mixtopf und wieviel habt ihr ca. in dem Gareinsatz? Und wann kommt der Knoblauch dran?Ich bin verwirrt sorry

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Voll mega dankefür diese

    Verfasst von Terramixa am 15. Mai 2016 - 14:22.

    Voll mega dankefür diese Bereicherung Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker wars! Danke für das

    Verfasst von CaroSchieder am 10. Mai 2016 - 02:10.

    Lecker wars! Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, wird es wieder geben

    Verfasst von racingchantal am 9. Januar 2016 - 12:37.

    Lecker, wird es wieder geben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann nur sagen super lecker!

    Verfasst von sabne32 am 2. Dezember 2015 - 14:49.

    Kann nur sagen super lecker! !!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Soooo lecker!  Genau nach

    Verfasst von Ahr-Thermi am 19. November 2015 - 20:06.

    Soooo lecker! 

    Genau nach deiner super Anleitung gemacht und was soll ich sagen - einfach perfekt!

    Ab jetzt Geschnetzeltes nur noch nach diesem Rezept!!!

    ... natürlich volle Punktzahl!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich habe dieses Rezept heute

    Verfasst von Juliesmama am 3. September 2015 - 00:42.

    ich habe dieses Rezept heute auch gekocht! Mein Mann mag eigentlich kein Geschnetzeltes, aber ich liebe es! Er sah es, verzerrte das Gesicht und das Ergebnis war: er aß 2 Teller und meinte, wow das schmeckt sehr gut!

    Von mir gibt es die volle Punktzahl!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker! Habe es

    Verfasst von Siliana am 29. Juni 2015 - 23:32.

    Sehr sehr lecker! Habe es aber auch mit weniger Wasser probiert, da wir es schön sämig mögen.

    Familienrat hat beschlossen: Das gibt es bald wieder! tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich lecker! Ich habe das

    Verfasst von JeyJey21 am 19. Mai 2015 - 13:35.

    Wirklich lecker!

    Ich habe das geschnetzelte gestern ausprobiert und es war geschmacklich wirklich super lecker.

    Anstatt Butterbrotpapier habe ich Backpapier genommen aber auch das ging super (finde ich übrigens eine klasse Idee, das Fleisch im eigenen Saft zu dünsten tmrc_emoticons.) )

    Das einzige was mir nicht so gefallen hat, das die Soße sehr flüssig war. Wir mögen es lieber etwas dickflüssiger tmrc_emoticons.) .

    Vielen Dank für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Hat sogar meinem

    Verfasst von bknoll am 25. März 2015 - 22:28.

    Sehr lecker. Hat sogar meinem Mann gechmeckt, obwohl er nicht so gerne Geschnetzeltes mit Champignons isst. tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell

    Verfasst von mmi am 3. März 2015 - 22:29.

    Sehr lecker und schnell gemacht mein Mann war auch begeistert tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe ca 200 ml weniger

    Verfasst von MamiMel am 10. Januar 2015 - 22:28.

    Ich habe ca 200 ml weniger Flüssigkeit genommen. Für uns war es so sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker

    Verfasst von mimmiprimi am 30. Oktober 2014 - 16:01.

    Lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und von der

    Verfasst von Katja Fritsch am 19. Oktober 2014 - 22:23.

    Super lecker und von der Konsistenz her genau richtig. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich habe es mal genau nach

    Verfasst von jessica84 am 11. September 2014 - 19:56.

    ich habe es mal genau nach rezept gemacht,ich würde bloß die soße ein wenig dicker machen aber sonst sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können