3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Putengulasch


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 1 kg Puten, gulasch
  • 100 g Öl
  • 2 rote Paprika
  • 300 g Zwiebeln
  • 40 g Tomatenmark
  • 800 g Hühnerbrühe
  • 2 TL Paprika edelsüß
  • 1/2 Zitrone, unbehandelt
  • Schale dün abschälen
  • 3 TL Gulaschgewürz (Schubeck )
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Putenfleisch in einer heißen Pfanne mit 100 g Öl von allen Seiten scharf anbraten und mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.


     


    Zwiebeln und 50 g Öl in den Mixtopf geben,5 Sek/Stufe 5 zerkleinern und 6 Min/Varoma/Stufe1 dünsten.


    In der zwischenzeit die beiden Paprikas klein schneiden (würdeln)


    Angebratenes Fleisch mit Bratensatz,Tomatenmark,Zitonenschale,Paprika, Paprikagewürz,Gulaschgewürz in den topf geben. Anschließend die Brühe bis zum obersten Strich des Mixtopfes auffüllen. 30 Min./100GradCounter-clockwise operationStufeGentle stir setting einstellen


    Nach 25 Min 3 EL Speisestärke anrühren und diese 5 Min zum binden dazugeben.


    Als Beilage Nudeln oder Kartoffeln oder Knödel

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super leckeres Rezept. Schnell gemacht....

    Verfasst von Wupo am 11. August 2017 - 19:53.

    Super leckeres Rezept. Schnell gemacht.
    Das Fleisch wurde super zart. Habe die paprika erst ca 5 Minuten vor Schluss rein getan. Somit waren sie knackig wie wir es mögen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • mücke1979 hat geschrieben:...

    Verfasst von lucky1654 am 19. Oktober 2016 - 18:39.

    [quote] mücke1979 hat geschrieben:

    Cooking 4

    hallo,

    heute hab ich das putengulasch für heute abend vorgekocht.

    es war total einfach, ging schnell und schmeckt hammer gut.

    danke für das rezept.

    von mir volle 5 sterne tmrc_emoticons.)

    gruß mücke


    vorgekocht??? Konntest du das am nächsten Tag aufwärmen ohne das das Fleisch trocken war?? Danke für eine Info

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mmmmmhhhh, schön zart...

    Verfasst von Schaafmama86 am 11. Oktober 2016 - 10:07.

    Mmmmmhhhh, schön zart

    Lecker dazu Knödel und Rotkohl

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr  lecker kann ich

    Verfasst von DanielaKörber43 am 27. Juni 2016 - 16:32.

    Sehr sehr  lecker kann ich nur weiter empfehlen tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!

    Verfasst von Stefanie80 am 28. Januar 2016 - 15:38.

    Sehr lecker! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt prima, vielen Dank!

    Verfasst von julia am 3. Januar 2016 - 16:05.

    Schmeckt prima, vielen Dank!

    Lache die Welt an und sie lacht zurück.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe auch das Öl krass

    Verfasst von Jojobru am 3. November 2015 - 18:32.

    Ich habe auch das Öl krass reduziert.

    Geschmacklich war es super, wird wieder gekochttmrc_emoticons.) .Als Beilage hatte ich Knödel.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • schmeckt super

    Verfasst von Heike_TM5 am 2. Januar 2015 - 21:37.

    schmeckt super

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Haben das Rezept heute

    Verfasst von Summersun44 am 12. April 2014 - 01:42.

    Haben das Rezept heute ausprobiert. Den Gulasch habe ich vorher nicht angebraten sondern gleich zu den zerkleinerten Zwiebeln dazu gegeben und dann 8 Minuten statt 6 Minuten, Varoma Counter-clockwise operation /Stufe 1.

    Zwiebeln finde ich persönlich wären das auch zu viel, ich habe weniger genommen. 

    Den Paprika unbedingt erst kurz vor Ende dazu geben, der ist sonst richtig matschig. 

    Statt Gulaschgewürz (hab ich nicht..) habe ich etwas Paprika scharf dazu (Menge nach Gefühl)

    Bei uns gab es Nudeln dazu, das hat gut gepasst.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!

    Verfasst von Aelly82 am 4. Februar 2014 - 23:45.

    Sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein super Rezept zum

    Verfasst von adiaphora am 20. Januar 2014 - 23:37.

    Ein super Rezept zum Improvisieren und Reste verwerten. Ich habe das Rezept ohne Zitrone & Gulaschgewürz und zusätzlich mit Zucchini gekocht. Das Ergebnis war super lecker und so schnell zubereitet; das Fleisch zart und noch in Stücken. Top, hat 5 Sterne verdient!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es gelingt super (auch mit

    Verfasst von angela61 am 20. Dezember 2013 - 13:03.

    Es gelingt super (auch mit einem Bruchteil des Fettes)! Ich danke auch ganz herzlich für's Einstellen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Gulasch war sehr lecker.

    Verfasst von petra.o am 16. Dezember 2013 - 10:01.

    Das Gulasch war sehr lecker. Ich habe es allerdings im Topf gekocht, da mein Fleisch schon klein geschnitten war. Wollte nicht riskiren, daß ich danach ne Suppe habe. Das Gulaschgewürz hatte ich leider nicht. War aber weiter nicht schlimm - habe nach unserem Geschmack nachgewürzt. Meine Familie konnte es kaum abwarten, bis es fertig war!

    Vielen Dank für das Rezept.

    Gruß,

    petra.o tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker....!!! Habe aber

    Verfasst von juja255 am 25. September 2013 - 18:31.

    Sehr lecker....!!!

    Habe aber auch nur 2 mittel grosse Zwiebel genommen. 300 g waren mir persönlich zu viel. Mein Grosser sucht gerne die Zwiebeln aus dem Essen, da hätter er ja recht viel zutun gehabt. Aber trotzdem hat es uns sehr gut geschmeckt. Die Fleischstücke habe ich recht groß gelassen, dann war die Gefahr des zerhacken nicht so groß. Es waren dann auch nur ein paar Fetzelchen in der Sosse.

    Danke von unserer Seite fürs einstellen

    LG juja255

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sowas von lecker!!!!

    Verfasst von Honey1013 am 24. September 2013 - 15:38.

    sowas von lecker!!!!

    Liebe das Leben - es ist zu kurz zu jammern

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Möchte das lecker Gulasch

    Verfasst von Honey1013 am 23. September 2013 - 19:08.

    Möchte das lecker Gulasch heute Abend meiner Familie auftischen...

     

    am liebsten mit Semmelknödel, weiss jemand ob ich die parallel im Varoma machen kann?

    Liebe das Leben - es ist zu kurz zu jammern

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo, heute hab ich das

    Verfasst von mücke1979 am 17. März 2013 - 15:57.

    Cooking 4

    hallo,

    heute hab ich das putengulasch für heute abend vorgekocht.

    es war total einfach, ging schnell und schmeckt hammer gut.

    danke für das rezept.

    von mir volle 5 sterne tmrc_emoticons.)

    gruß mücke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Supi. Ich hab noch Zuchini

    Verfasst von lonni2011 am 8. März 2013 - 21:00.

    tmrc_emoticons.) Supi. Ich hab noch Zuchini gehabt, die weg mussten und reingekommen sind. Super lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept sehr lecker!! 

    Verfasst von freye2 am 28. Februar 2013 - 21:11.

    Tolles Rezept sehr lecker!!  tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe es mit Hähnchenfleisch

    Verfasst von lisL89 am 5. November 2012 - 20:41.

    Habe es mit Hähnchenfleisch gemacht, war sehr lecker, sogar ohne Schuhbeck tmrc_emoticons.;) Fand es nur schade, dass das Fleisch so zerfallen ist teilweise tmrc_emoticons.;) Aber hat nicht großartig gestört tmrc_emoticons.;) Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heut gemacht..Super lecker 

    Verfasst von Schnappi12 am 6. Oktober 2012 - 22:33.

    Heut gemacht..Super lecker  Cooking 1

    5sterne 

    lg aus Bayern.....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • LECKER! Auch ohne

    Verfasst von Käthe84 am 11. September 2012 - 21:43.

    LECKER!

    Auch ohne Gulaschgewürz!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Gulasch gab es bei uns

    Verfasst von marimar68 am 8. April 2012 - 00:06.

    Das Gulasch gab es bei uns heut Abend und die komplette Family (Mann und Zwillimädels 6 J.) war total begeistert Love

    Bis auf das Öl, was mir auch viel zu viel war und beim nächsten Mal extrem reduziert wird, war es echt der Renner. Das wird es bei uns sicher ganz oft geben.

    Von uns gibts dafür auch 5 Punkte

    Danke für das Rezept und einen lieben Gruss tmrc_emoticons.)

    Liebe Grüsse


    Marion

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist wirklich sehr

    Verfasst von Marionsi am 4. April 2012 - 16:04.

    Das Rezept ist wirklich sehr lecker und reichlich!

    Vielen Dank fürs Einstellen! Dieses Putengulasch wird es sicher nochmal bei uns geben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Gulasch nun

    Verfasst von bebie_89 am 12. März 2012 - 17:30.

    Ich habe das Gulasch nun schon mehrfach gekocht.

    Es ist wirklich super lecker. Ich verwende jedoch auch keine 100g Öl, zum braten verwende ich nur so viel wie gerade nötig ist. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Gulasch nun

    Verfasst von bebie_89 am 12. März 2012 - 17:30.

    Ich habe das Gulasch nun schon mehrfach gekocht.

    Es ist wirklich super lecker. Ich verwende jedoch auch keine 100g Öl, zum braten verwende ich nur so viel wie gerade nötig ist. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zuviel Öl?!

    Verfasst von NicolePaola am 15. Juni 2011 - 13:17.

    Dein Rezept ist ja nicht grade fettarm?!100 g zum anbraten finde ich etwas üppig und dann noch mal 50 g für die Zwiebeln??!!Die Hälfte reicht vollkomen aus.

    Dann hab ich die Paprika erst am Ende für 10 Minuten reingemacht,weil sie sonst matschig und zerkocht sind!!!

    Der Geschmack ist sehr gut,passt alles zusammen!Cooking 9

    Be mir gab es auch Reis dazu!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo!

    Verfasst von sumpfsuse am 1. März 2011 - 16:30.

    Ich habe gestern mal Dein Gulasch ausprobiert.

    Mein Mann und meine Tochter waren zwar nicht ganz meiner Meinung, aber ich befinde es als sehr lecker!!!! Ist viell. auch Geschmacksache. Ich habe Reis und Nudeln dazugemacht.

    Mir hat es sehr gut geschmeckt und daher lasse ich Dir auch 5* da.

    Vielen Dank für das Rezept.

    LG sumpfsuse

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Putengulasch

    Verfasst von sheriff am 21. Februar 2011 - 19:15.

    Wird ausprobiert!!!!!!!

    Liebe Grüße vom Sheriff aus Unterfranken


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können