3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Putenröllchen gefüllt mit Basilikumpesto (All in one)


Drucken:
4

Zutaten

4 Person/en

Putenröllchen

  • 500 g Putenfleisch, Angefroren

Füllung

  • 1 Glas Basilikumpesto, (selbst hergestellt natürlich)

Weitere Zutaten

  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 20 g Olivenöl
  • 2 geh. TL Gemüsebrühe
  • 350 g Reis
  • 500 g Gemüse
  • 1/2 Bund frische Gartenkräuter
  • 100 g Sahne
  • 2 geh. EL Mehl
  • restliches Pesto
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

    Fleisch
  1. Das angefrorene Putenfleisch mit der Brotmaschine in dünne Scheiben schneiden. Das Fleisch mit Pfeffer, Salz, Paprika und Curry würzen und mit Basilikumpesto bestreichen, einrollen und in den Einlegeboden legen.

  2. Dann die Lauchzwiebeln in den Closed lid Mixtopf geben und 5 Sek./ St. 5 zerkleinern. Olivenöl dazu geben und 2,5 Min./Varoma/St.1 andünsten.

  3. Nun den Garkorb in den Closed lid geben und den Reis einwiegen. Die Gemüsebrühe dazugeben und den Closed lid bis 1-Daumenbreit über dem Reis mit Wasser auffüllen.

  4. Mixtopf verschließen, Varoma aussetzen und 28 Minuten/Varoma/Stufe 1 garen.

  5. Nach Ablauf der Zeit Varoma zur Seite stellen, Garkörbchen mit Hilfe des Spatels aus dem Closed lid holen.

    Nun die Kräuter, das Mehl und das restliche Pesto (ich habe zwei Teelöffel genommen) in die Garflüssigkeit geben und 3Min./Varoma/Stufe 6 aufkochen.

  6. Putenröllchen bestreichen
  7. Und dann zusammen rollen

  8. Röllchen in den Einlegeboden legen

  9. Beschreiben Sie hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Gemüse kannst Du nach

    Verfasst von as140897 am 6. November 2015 - 08:26.

    Gemüse kannst Du nach Belieben und Jahreszeit mit in den unteren Teil des Varomas geben!!!

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich sehr lecker.

    Verfasst von SteffiOa am 24. Oktober 2015 - 20:45.

    Geschmacklich sehr lecker. Habe die röllchen noch mit einer Scheibe Speck umwickelt, da ich das so schon mal bei einer Vorführung gesehen habe. Aber auch ohne gut. Das Gemüse hab ich einfach ne viertel Stunde vor schluss noch in den Varoma und den Reis raus. Wird mir persönlich sonst zu weich. Kommt aber wohl auf den Reis an. Werd ich sicher nochmal machen  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Und was ist mit dem Gemüse???

    Verfasst von pfdtr am 20. August 2015 - 15:18.

    Und was ist mit dem Gemüse???

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können