3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Putenschnitzel mit Röstikruste


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 150 g Käse, in Stücken
  • 800 g Kartoffeln, in Stücken
  • 200 g Milch
  • 1 Teelöffel Salz
  • etwas Gemüsebrühe
  • etwas Curry
  • 2 Prise Muskatnuss
  • 4 Putenschnitzel
  • etwas Salz und Pfeffer
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Käse in den Mixtopf geben, 10 Sekunden Stufe 7 und umfüllen.

    Kartoffeln in den Mixtopf geben, 4 Sekunden Stufe 5, die restlichen Zutaten (bis auf die Putenschnitzel und den Käse) dazu und bei 100 °C Stufe 2 Counter-clockwise operation 10 min. kochen.

    Inzwischen Putenschnitzel mit Salz und Pfeffer würzen und in eine Auflaufform geben. Die Röstimasse darüber verteilen mit dem Käse bestreuen und bei 200°C ca. 40 Minuten in's Backrohr schieben.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hört sich lecker an. ...

    Verfasst von Renaby am 28. Oktober 2017 - 01:25.

    Hört sich lecker an.
    Da wir auch lieber eine knusprige Kruste mögen, werde ich die Milch weglassen ( versteh eh nicht, was die da soll 🤗) und die Schnitzel vorher kurz scharf anbraten, damit der Fleischsaft nicht austritt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach und schnell, wird es öfters geben!

    Verfasst von Tabalugerin am 4. Oktober 2017 - 21:17.

    Einfach und schnell, wird es öfters geben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker ! Ich hab im 2. Schritt noch...

    Verfasst von Little_Mami am 26. Juni 2017 - 19:38.

    Sehr sehr lecker ! Ich hab im 2. Schritt noch Lauch zu den Kartoffeln gegeben tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider auch bei uns unter der Kaesekruste alles...

    Verfasst von Siegi001 am 17. März 2017 - 19:13.

    Leider auch bei uns unter der Kaesekruste alles matschig ! Schade ! Geschmacklich eigentlich nicht schlecht , aber eben nicht so wie es sein soll . Ich habe extra festkochende Kartoffeln genommen ! Wodran liegt es , dass es eher Püree als Roesti gibt !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab das Rezept gestern gemacht, es war nicht...

    Verfasst von Heike1712 am 25. September 2016 - 16:36.

    Hab das Rezept gestern gemacht, es war nicht schlecht, allerdings hab ich mich auch an das Rezept von "Hexenküche" gehalten und da fand ich die Möhren nicht so gut, schmeckte irgendwie nach Möhreneintopf tmrc_emoticons.(....aber ich geb trotzdem 4 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das zweite mal gemacht und es schmeckt sehr...

    Verfasst von Ramona.89 am 17. September 2016 - 17:42.

    Das zweite mal gemacht und es schmeckt sehr lecker.

    Ich hab es nocheinmal gekocht, weil ich beim ersten mal wirklich begeistert war. Hab heute mal wieder gestöbert und das Gericht wegen der nicht so tollen Bewertungen gemacht. Was soll ich sagen, es schmeckt sehr lecker! Die Kruste bzw die Kartoffel sind nicht knusprig, ich bin aber trotzdem begeistert. Wird wieder gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat gut geschmeckt. Das

    Verfasst von Flarenna am 9. Juli 2016 - 16:15.

    Hat gut geschmeckt. Das Rezept ist bei meinem Mann sehr gut angekommen. Zur Wiederholung freigegeben. Cooking 6

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat uns super geschmeckt

    Verfasst von Adriana1411 am 27. Juni 2016 - 13:51.

    Hat uns super geschmeckt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz lecker und super

    Verfasst von Thermi6634 am 22. Juni 2016 - 15:38.

    Ganz lecker und super einfach....gab es bei uns schon des öfteren. Bei uns ist es nie matschig...vielleicht liegt es an den Kartoffeln.

    Vielen Dank für dieses Rezept. Das Richtige für Berufstätige tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das war sehr lecker und ganz

    Verfasst von wiesenwusel am 28. Februar 2016 - 18:18.

    Das war sehr lecker und ganz schnell zubereitet.

    Danke für das Rezept 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bin gerade dabei das Gericht

    Verfasst von honeyrain am 23. Februar 2016 - 21:12.

    Bin gerade dabei das Gericht zu machen. Die Anleitung bin ich ohne vorher alles zu lesen Schritt für Schritt durchgegangen. Bei "die restlichen Zutaten dazu" habe ich alles außer die Schnitzel reingetan, somit auch den Käse.  tmrc_emoticons.~ Bin gespannt, ob es nun trotzdem was wird und mir der Spaß nicht anbrennt. Daher ist die Anleitung aus meiner Sicht zu überarbeiten!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker

    Verfasst von Krimieule am 21. Februar 2016 - 20:06.

    super lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Rezept, habe

    Verfasst von tapsirosi am 6. Februar 2016 - 19:34.

    Sehr leckeres Rezept, habe allerdings die Putenschnitzel vorher kurz angebraten, da ich die Röstaromen vom Fleisch mag. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir waren nicht so

    Verfasst von Milopita am 10. Januar 2016 - 09:29.

    Wir waren nicht so begeistert. Es war eher eine richtig dicke Käsekruste, anstatt eine Röstihaube, das hatten wir uns irgendwie anders vorgestellt. Vielleicht probiere ich es irgendwann nochmal in einer abgewandelten Form, mal sehen. 

    Nächstes Mal würde ich wohl viel viel weniger Käse nehmen (wir hatten Gouda) und den Käse dann schon in die Kartoffelmasse mit rein mischen (evtl. 50g). Auch den Curry würde ich weg lassen, der hat irgendwie den leckeren Kartoffelgeschmack zunichte gemacht.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genau nach Rezept gemacht,

    Verfasst von Blue-Dream am 4. Januar 2016 - 17:16.

    Genau nach Rezept gemacht, hat den Kindern und mir leider gar nicht geschmeckt. War unter dem Käse matschig und dadurch geschmacklich leider nicht gut. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Rezept ist echt super lecker!

    Verfasst von NAP2015 am 26. Dezember 2015 - 10:45.

    Rezept ist echt super lecker! Nach Hexentöpchens Anleitung war auch nix matschig. Vielen Dank fürs Einstellen des Rezeptes!  tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker   Habe es auch nach

    Verfasst von AL2012 am 18. Dezember 2015 - 21:51.

    Lecker

     

    Habe es auch nach hexenTöpfchens Kommentar gemacht. 

    Mit Käse tmrc_emoticons.-)

     

    Prima

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe es nach Hexentöpfchens

    Verfasst von sinaK87 am 18. November 2015 - 18:11.

    Habe es nach Hexentöpfchens Kommentar gemacht und es War so gut das wir es am nächsten Tag nochmal machen mussten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker, wird wieder

    Verfasst von Nic05 am 12. November 2015 - 23:26.

    sehr lecker, wird wieder gemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von ingfra am 10. November 2015 - 20:35.

    Sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein sehr leckeres Gericht,

    Verfasst von refu am 8. November 2015 - 21:32.

    Ein sehr leckeres Gericht, ich habe es etwas abgeändert, 1 Zwiebel , 1 Möhre mit zerkleinert , nur 5 Min. vorgekocht und anschließend ein Ei untergehoben, habe Parmesan und Gouda genommen.  Sehr schön kross und würzig , 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Uns hat es allen

    Verfasst von Butterly am 7. November 2015 - 21:26.

    Sehr lecker! Uns hat es allen gut geschmeckt. Lässt sich auch gut vorbereiten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir haben das Rezept heute

    Verfasst von Martä2109 am 1. November 2015 - 23:32.

    Wir haben das Rezept heute ausprobiert und für gut bzw. ausbaufähig befunden. Danke für´s einstellen.

    Liebe Grüße


    vom Bodensee


    Eure Martä

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles und super leckeres

    Verfasst von BrittaN am 31. Oktober 2015 - 13:28.

    Tolles und super leckeres Rezept!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, danke für das Rezept,

    Verfasst von Radfan am 28. Oktober 2015 - 13:07.

    Hallo,

    danke für das Rezept, es hat sehr fein geschmeckt. Ein bissl habe ich das Rezept abgewandelt: 100 g. Sahne statt Milch und 2 Eier dazu und nicht im TM vorgegart.

    Grüße,


    Radfan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •     WOW !!! War das LECKER

    Verfasst von krusemix am 5. Oktober 2015 - 10:25.

    Love     WOW !!!

    War das LECKER !!! Tolles Rezept!

    Cooking 6 

    gruss Alexandra

    ups, hatte die Sterne vergessen..... leider kann ich NUR 5 vergeben tmrc_emoticons.;)

     

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker und lässt sich gut

    Verfasst von Felicia14 am 4. Oktober 2015 - 22:21.

    Lecker und lässt sich gut vorbereiten.

    Ich habe das Gericht schon des öfteren gekocht und es hat uns immer geschmeckt. Am zweiten Tag sogar etwas herzhafter, das es schön durchgezogen ist. Allerdings ist es auch bei mir unter der Kruste etwas matschig, aber schmeckt trotzdem gut.

    Danke fürs Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker........ und gar

    Verfasst von Peppergirl2000 am 2. September 2015 - 10:30.

    Sehr lecker........ Love

    und gar nicht matschig!!!!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr sehr lecker. Werde

    Verfasst von Jessy1985 am 7. August 2015 - 14:55.

    Sehr sehr sehr lecker. Werde ich jetzt öfters machen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, danke für das leckere

    Verfasst von Mia06Gina am 3. Mai 2015 - 16:01.

    tmrc_emoticons.) Hallo, danke für das leckere Rezepte, ich habe die Putenschnitzel noch zusätzlich mit Schinken und Käse gefüllt und gerollt, einfach lecker . Danke danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Ich koche dieses

    Verfasst von Castellita am 21. März 2015 - 13:36.

    Sehr lecker!

    Ich koche dieses Rezept regelmäßig- sehr lecker. Habe es aufgrund fehlender Kartoffeln auch mal mit fertigem Rösti aus der Pacung probiert- ist auch sehr fein.

    Hier gibts die volle Punktzahl!!! Cooking 4

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe alles exakt gemacht wie

    Verfasst von Cooking4kids am 24. Februar 2015 - 14:39.

    Habe alles exakt gemacht wie es vorgegeben war. Funktioniert hat es leider nicht. Geschmacklich ging's so, die Kartoffelmasse war eher breiige Masse, hatte mit Röstihaube nix gemeinsam. Vielleicht hätte ich den einen oder anderen Kommentar hier lesen sollen, wobei das ja auch nicht Sinn der Sache ist. Leider nur 2 Sterne von uns. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hat uns nicht umgehauen . War

    Verfasst von Thermomary68 am 10. Februar 2015 - 20:54.

    hat uns nicht umgehauen . War auch bei uns leider zu matschig . 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bin auf dieses Rezept

    Verfasst von wally68 am 9. Februar 2015 - 14:30.

    Bin auf dieses Rezept gestoßen und muss leider sagen ,dass ich mir unter einer Röstihaube was anderes vorsgestellt habe.Unter dem Käse war noch alles weich und die Kartoffeln waren auch nach der angegebenen Zeit nicht wirklich durch

    Schade tmrc_emoticons.(

     

    Mixingbowl closedSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich sehr

    Verfasst von Kanumoelle am 6. Februar 2015 - 12:43.

    Wirklich sehr lecker

    ausserdem schnell und rel. einfach vorbereitet

    beim nächsten mal würde ich aber die Schnitzel in kleinere Stücke schneiden

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein erstes Thermirezept das

    Verfasst von BrigitteRD am 13. Januar 2015 - 17:19.

    Mein erstes Thermirezept das ich ausprobiert habe. Mußte unbedingt was mit Fleisch sein damit ich meinen Mann überzeugen konnte. Und was soll ich sagen ALLE restlos begeistert. Total einfach UUUnd lecker.

    Fazit Thermi darf bleiben.Bin glücklich tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das war super lecker. Habe es

    Verfasst von buggi1956 am 27. Dezember 2014 - 20:21.

    Das war super lecker. Habe es mit Hähnchenbrust gemacht. Die Brüsten habe ich längs durchgeschnitten, so konnten sie besser garen. Dabei gab's Gurkensalat. Das gibt es bestimmt wieder. Da es eine Röstikruste sein sollte, habe ich die Kartoffeln nicht im Thermie geschreddert sondern gehobelt (wie für Rösti).

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi, super Rezept..coole Idee.

    Verfasst von Katrin.Lewohl am 17. Dezember 2014 - 20:56.

    Hi,

    super Rezept..coole Idee. Habe alles nach Anweisung gemacht und es war super lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat uns sehr gut geschmeckt!

    Verfasst von nicoalina am 13. Dezember 2014 - 21:05.

    Hat uns sehr gut geschmeckt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das war wirklich sehr

    Verfasst von Meisterblume am 6. Dezember 2014 - 21:28.

    Das war wirklich sehr lecker!

    Vielen Dank für diese Idee. Mit Zucchini und ein wenig Spinat habe ich die Kartoffeln noch ein wenig verändert. Hat prima geschmeckt, die Konsistenz war auch gut und überhaupt nicht breiig (Linda Kartoffeln). Von uns gibts dafür 5*

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es hat uns sehr gut

    Verfasst von florixx am 27. Oktober 2014 - 08:56.

    Es hat uns sehr gut geschmeckt. Ein tolles Rezept und so schnell und einfach gezaubert  tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Uns hat es super geschmeckt

    Verfasst von tinchenblond am 12. Oktober 2014 - 15:34.

    Uns hat es super geschmeckt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habs sogar mit dem TM21

    Verfasst von adanita am 30. September 2014 - 01:08.

    Habs sogar mit dem TM21 hingekriegt tmrc_emoticons.D geht auch ohne Counter-clockwise operation Die ganze Familie war begeistert - muss unbedingt nochmal gemacht werden. Ich fand es unten drin nicht matschig - eher ein bisschen "saftig" - also etwas rühe, die sich abgesetzt hatte. Das wiederum fand ich absolut perfekt, sonst wäre es womöglich zu trocken geworden. 

    Ein klasse Essen, dass man gut auch schon vorbereiten kann, wenn man einen Backofen mit Timer hat wie ich.

    Danke für dieses tolle Rezept !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sooooooooo lecker habe mich

    Verfasst von beabaumgart am 22. September 2014 - 22:14.

    Sooooooooo lecker Love

    habe mich an die Weisung von Hexentöpfchen gehalten, aber statt Zwiebeln eine Stange Porree und 2 Knobis dazu. Die Schnitzel zusätzlich mit Geflügel-Gewürz gewürzt und unter die Kartoffelmasse noch 2 TL Patatas Bravas (ein scharfes Kartoffel-Gewürz) gegeben....Eissalat mit viel Soße dazu...jammi, jammi  Cooking 1

    Vielen Dank & verdiente 5 Sterne dafür

    beabaumgart

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuuuuper lecker.Danke

    Verfasst von Landsche am 14. September 2014 - 16:31.

    Suuuuuuper lecker.Danke Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, lecker, lecker! Das

    Verfasst von Tanjachen am 14. Juli 2014 - 11:35.

    Lecker, lecker, lecker!

    Das Gericht hat super gut geschmeckt und man hat es sehr schnell vorbereitet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gesucht und Gefunden!!! Ein

    Verfasst von MoniGi am 28. Mai 2014 - 14:01.

    Gesucht und Gefunden!!!

    Ein schönes schnelles Rezept und lecker noch dazu!!! Das es unter der Käsekruste "matschig" sein soll, finde ich mit. Ich habe grüner Salat dazu gemacht!!! Was mir als Soßenliebhaber fehlte ist etwas Flüssigkeit!!! Aber welche Soße kann man dazu machen??? Ne Idee???

    Ansonsten von mir *****Sterne

    LG Moni  Big Smile Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! gestern getestet

    Verfasst von Groszlig am 16. April 2014 - 14:55.

    Sehr lecker!

    gestern getestet und ich muss sagen, ein echt solides Abendessen tmrc_emoticons.) 

    lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich sehr lecker 

    Verfasst von Hexentöpfchen am 27. März 2014 - 15:32.

    Wirklich sehr lecker  Love

    Nachdem ich hier alle Komentare gelesen habe, wollte ich auf Nummer Sciher gehen, um kein Kartoffelpürree zu haben... Zuerst habe ich 2 Zwiebeln 5 Sek./Stufe5, dann 200g Möhren 5 Sek./Stufe 5 und dann die Kartoffeln immer a 200g 4 Sek./Stufe 5 zerkleinert (alles immer in einer Schüssel zwischengelagert). Desweiteren habe ich nur 150g Milch und zusätzlich 1 Ei (dafür aber keinen Käse, weil ich vergessen habe, welchen einzukaufen  tmrc_emoticons.p )mit den Gewürzen (incl. 1 EL Gemüsebrühpaste, selbstgemacht) und den zerkleinerten Kartoffel/Möhren/Zwiebeln 5 Min./90 Grad/Counter-clockwise operation/Stufe 2 vorgegart. (Vorher alles gut durchgemischt). Bei mir kam das Ganze dann für 50 Minuten bei 200 Grad in den Backofen.

    Nichts war matschig, obenauf eine schöne Kartoffelkruste, wie bei einem Rösti, Fleisch schön zart und alles einfach perfekt und super lecker!!!

    Vielen lieben Dank für Deine tolle Rezeptidee, Kili! Wird es bei uns definitiv öfter geben! 5Sterne von uns  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Warum ? Bei uns leider auch

    Verfasst von wonneproppen5.4 am 6. März 2014 - 13:56.

    Warum ? Bei uns leider auch unter der knusprigen Käseschicht matschig , sorry leider deshalb nur zwei Punkte

    Wer die Augen offen hält, dem wird im Leben manches glücken,


    doch noch besser geht es dem , der versteht ,


    eins zuzudrücken .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •