3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Ragout fin


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Vorbereiten

  • 400 g Hähnchenfleisch (-brust, -schnitzel, ...)
  • 600 g Wasser
  • 3 gehäufte Teelöffel Hühnerbrühe
  • 1 gehäufte Teelöffel Gemüsebrühe

Mehlschwitze

  • 50 g Butter
  • 50 g Mehl

Ragout fin

  • 100 g Champignons (Dose geht auch)
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 35 g Weißwein
  • Salz, Pfeffer (je nach Geschmack)
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Vorbereiten des Fleisches, Ansetzen der Brühe
  1. Das Fleisch mit einem scharfen Messer in kleine Würfelchen zerteilen und mit Wasser und Brühe in den Mixtopf geben.
    12 Minuten, Varoma, Counter-clockwise operation, Gentle stir setting

    Mit Hilfe eines Siebes den Inhalt des Mixtopfes über einer Schüssel abseihen, so dass Fleisch und Brühe voneinander getrennt sind.

  2. Mehlschwitze
  3. Die Butter sollte nach 2 Minuten, 100°C, Stufe 1 flüssig und goldbraun sein. Das Mehl hinzufügen und 2 Minuten, 100° C, Stufe 1 unterrühren.

    Nun wird die Mehlschwitze mit der Brühe 5 Minuten, 90° C, Stufe 4 abgelöscht.

  4. Ragout fin
  5. Für den letzten Schritt die Champignons zusammen mit dem gekochten Fleisch, dem Zitronensaft und dem Weißwein der sämigen Soße hinzufügen. 4 Minuten, 100° C, Counter-clockwise operation, Gentle stir setting

    Je nach Geschmack mit Salz und Pfeffer abschmecken und in die vorbereiteten Königspasteten füllen.

    Bon appétit!

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Nachdem man das Ragout fin in die Königspasteten gefüllt hat, empfehle ich diese mit Worcester Sauce zu beträufeln.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wer sich das Geschnipsel ersparen will nimmt...

    Verfasst von scharfes Messer am 14. Mai 2017 - 10:29.

    Wer sich das Geschnipsel ersparen will nimmt Hähnchen Brust Filet. Super Rezept. Danke für die Preisgabe.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker ...

    Verfasst von Baeckerin am 11. März 2017 - 20:41.

    Sehr lecker Smile


    habe das erste mal Ragout fin gemacht, uns hat es sehr gut geschmeckt. Wird es mit Sicherheit wieder geben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meine Schwiegermutter hat an Weihnachten das...

    Verfasst von Carigos am 8. Januar 2017 - 14:37.

    Meine Schwiegermutter hat an Weihnachten das Ragout Fin gemacht und davon waren noch Pasteten über. Somit habe ich nach einem "schnellen" Rezept gesucht, um den Rest aufzubrauchen.


    Mit zusätzlich ein wenig Muskat, Worcestersauce, Balsamicoessig und einer Prise Zucker ist die Sauce nun absolut konkurrenzfähig!


    Vielen Dank für das Grundrezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein sehr leckeres Rezept. Die

    Verfasst von der_koch am 22. Juli 2016 - 15:44.

    Ein sehr leckeres Rezept. Die Mehlschwitze gelingt toll!!

    Nur 4 Sterne von uns, weil es uns - obwohl ich einen Löffel weniger Brühe genommen habe als angegeben - noch zu kräftig war. Ich habe das Ragout dann mit Milch gestreckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach lecker,  geht ganz

    Verfasst von Chrichri am 30. Juni 2016 - 15:06.

    Einfach lecker,  geht ganz schnell. .. meine Kinder waren total begeistert. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hmmm lecker...so fix war ich

    Verfasst von Mietkellnerin am 1. Mai 2016 - 21:21.

    Hmmm lecker...so fix war ich noch nie und die Familie hat sich gefreut über dieses tolle Abendessen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Von 6 Jahren bis 78 Jahren

    Verfasst von zebra2012 am 7. März 2016 - 14:33.

    Von 6 Jahren bis 78 Jahren ....alle fanden es super lecker.Als Vorspeise bei Familienfeier.

    Danke fürs Rezept. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ragout fin bin schon lange

    Verfasst von Janet Coppi - Bellomo am 18. Januar 2016 - 08:34.

    Ragout fin tmrc_emoticons.-) bin schon lange auf der suche tmrc_emoticons.-)  wird probiert!!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, wird es öfter

    Verfasst von Hademer Landfee am 18. Januar 2016 - 07:49.

    Super lecker, wird es öfter geben. Sehr schnell zubereitet. 

    Lg Jenny 


     Jeder Tag ist wie eine neue Seite im Roman deines Lebens und nur du bestimmst, wie die Geschichte weiter geht ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Absolut lecker !!! Auch ohne

    Verfasst von UschMusch am 16. Januar 2016 - 12:19.

    Absolut lecker !!! Auch ohne Pilze, da es eine spontane Entscheidung war, Pasteten zu machen, die ich noch vorrätig hatte. Wird es mit Sicherheit wieder geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker! In Pasteten

    Verfasst von MelWes am 14. Januar 2016 - 22:25.

    Sehr sehr lecker! In Pasteten gefüllt und 5 Minuten mit Käse überbacken  Love 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat volle Sternenzahl

    Verfasst von Kochsuse am 14. Januar 2016 - 18:02.

    Hat volle Sternenzahl verdient. Das schmeckt wirklich sehr gut. Danke fürs Rezept

    LG Kochsuse 


    Verstehen kann man das Leben rückwärts,leben muss man es vorwärts

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!

    Verfasst von keks78 am 10. Januar 2016 - 14:39.

    Super lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker..... Ich habe

    Verfasst von Ibag55 am 23. Dezember 2015 - 15:56.

    Sehr lecker.....

    Ich habe noch Champions und Kochsahne dazugeführt und sehr unkompliziert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wollte das Fleisch

    Verfasst von TiMix am 23. Dezember 2015 - 08:44.

    Wollte das Fleisch verdoppeln. Weiß jemand ob man dann auch alle anderen Zutaten verdoppelt? Ist doppelte Flüssigkeit nötig? 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker :)  Danke für

    Verfasst von schani578 am 20. Dezember 2015 - 23:20.

    Super lecker tmrc_emoticons.)  Danke für das tolle Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sterne vergessen

    Verfasst von Disibold am 12. Dezember 2015 - 12:03.

    Sterne vergessen

    Mixingbowl closedMixingbowl closedMixingbowl closed Viele Grüße von Disibold Mixingbowl closedMixingbowl closedMixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ....super lecker habe noch

    Verfasst von Disibold am 12. Dezember 2015 - 12:01.

    ....super lecker

    habe noch eine kleine Dose Spargel und Erbsen zugegeben Und fertig war's tmrc_emoticons.)

    Mixingbowl closedMixingbowl closedMixingbowl closed Viele Grüße von Disibold Mixingbowl closedMixingbowl closedMixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gleich mal probiert...super!

    Verfasst von thermotukker am 24. November 2015 - 09:50.

    Gleich mal probiert...super!

    Mixingbowl closed Total begeistert vom Thermomix. Wird fast jeden Tag genutzt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, das Rezept ist super

    Verfasst von Pebefa am 20. August 2015 - 15:42.

    Hallo,

    das Rezept ist super lecker und einfach zubereiten. Mache es auf Wunsch meines Mannes heute schon zum zweiten Mal.

    Ich habe ca. 350 ml Brühe davon genommen. Wenn es zu dick ist einfach noch mehr Brühe dazu geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich würde auch gern

    Verfasst von wenny77 am 9. Mai 2015 - 16:51.

    Hallo,

    ich würde auch gern das Rezept ausprobieren. Du hast leider nicht geschrieben wievie Brühe du zum ablöschen genommen hast. 

    Könntest du mir da was angeben? Danke

    LG wenny77

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Spontan gemacht, war super

    Verfasst von Relusare am 1. Mai 2015 - 01:19.

    Spontan gemacht, war super lecker und super einfach. Auch für mich Neuling  Big Smile  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das beste Ragoufin Rezept was

    Verfasst von Thermo-Mecky am 25. März 2015 - 22:14.

    Das beste Ragoufin Rezept was ich kenne, mega easy, superschnell gemacht und Total lecker!

    Gibt es bei uns regelmäßig! 

    Vielen Dank für das tolle Rezept!  

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat gut geschmeckt.

    Verfasst von Jahreszauberin am 6. März 2015 - 23:24.

    Hat gut geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und gut zu

    Verfasst von belchenmaedel am 28. Januar 2015 - 11:26.

    Super lecker und gut zu machen. Danke für das Rezept. gibt es bestimmt wieder. Die Sauce ist sehr zu empfehlen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein Rezept , so wie ich es

    Verfasst von 23delphin55 am 10. Januar 2015 - 18:53.

    Ein Rezept , so wie ich es aus meiner Jugendzeit kannte. Dazu einfach und schnell , habe noch ein paar Spargelspitzen und Kapern dazu getan . insgesamt einfach lecker.

     

    Lg. delphin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das Rezept.

    Verfasst von Cosmae am 6. Januar 2015 - 16:50.

    Vielen Dank für das Rezept. Es geht schnell und ist einfach und schmeckt super lecker. Ich habe es an Weihnachten mit Pasteten gemacht und gleich 2 Portionen davon. Alle waren begeistert!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach und lecker! 

    Verfasst von Backwahn74 am 24. Dezember 2014 - 16:56.

    Super einfach und lecker! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sag mal, wir haben ewig über

    Verfasst von angela61 am 22. Dezember 2014 - 14:43.

    sag mal, wir haben ewig über den wein gesprochen und ich hab die sterne vergessen, kann das sein???

     

    hier kommen sie Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und schnell Hab

    Verfasst von Marinche178 am 21. Dezember 2014 - 20:07.

    Super lecker und schnell tmrc_emoticons.-)

    Hab noch paar Erbsen mit rein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker,schnell und

    Verfasst von Monika1970 am 20. November 2014 - 14:29.

    Sehr lecker,schnell und preiswert Cooking 6 klasse!!!! Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Gabs bei uns mit

    Verfasst von derjoggl am 27. Januar 2014 - 22:38.

    Sehr lecker! Gabs bei uns mit Pastetchen eines der besten Ragout fins die ich je gegessen habe!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, preiswert und schnell

    Verfasst von katja1985 am 20. Januar 2014 - 13:58.

    Lecker, preiswert und schnell zubereitet!  tmrc_emoticons.) Wir hatten Wildreis und Salat dazu, passte perfekt!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Du brauchst nichts

    Verfasst von angela61 am 29. Dezember 2013 - 17:17.

    Du brauchst nichts berichtigen.  Das war nur Spass!  Wir haben unsere Eßlöffel sehr gehäuft und vielleicht ein bisschen zu großzügig geschätzt..

    Vielen Dank noch mal und wir hatten tatsächlich Spass. Beim Lesen und beim Essen.

    Liebe Grüße von Angela

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Angela.Schön, dass es

    Verfasst von entefüttsche am 27. Dezember 2013 - 23:00.

    Hallo Angela.Schön, dass es Dir/Euch geschmeckt hat und danke für den Tipp, was die Maßangabe des Weißweines angeht.

    Genau genommen, entsprechen 7 EL Weißwein 35 g - 100 g sind da etwas viel und entsprechen nicht mehr dem Rezept.

    Ich werde das Rezept entsprechend der Gewichtszahl anpassen. Vielen Dank noch einmal! Ist doch schön, dass ich deinen Abend augenscheinlich so erheitern konnte!

    Gruß, entefüttsche.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • geht schnell und ist einfach,

    Verfasst von stefanie75 am 23. Dezember 2013 - 23:19.

    geht schnell und ist einfach, aber das wichtigste es schmeckt auch super lecker, vielen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können