3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Reisauflauf mit Hackfleisch und Pfirsichen


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 1 l Wasser
  • 200 g Reis
  • 300 g Gehacktes halb & halb
  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • 1 große Dose Pfirsiche (100 ml Saft auffangen)

  • 150 g Curryketchup
  • 1 Becher Sahne
  • Salz & Pfeffer
  • 6
    50min
    Zubereitung 50min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Wenn du einen Thermomix® TM6 Messbecher in deinem Thermomix® TM5 nutzt:
      Zum Garen (Simmern) bei Temperaturen von 95°C/200°F oder darüber sollte immer der Gareinsatz anstelle des TM6-Messbechers verwendet werden, da der TM6-Messbecher fest im Deckel sitzt. Der Gareinsatz liegt lose auf dem Deckel auf, ist dampfdurchlässig und verhindert außerdem, dass Lebensmittel aus dem Mixtopf spritzen.
5

Zubereitung

  1. Das Wasser in den Mixtopf geschlosseneinwiegen, etwas Salz hinzufügen und 200 g Reis in das Garkörbchen wiegen. Kochdaten einstellen: 20 Min./100°C/Stufe 4

    Währenddessen die Zwiebeln hacken und mit dem Gehackten in einer Pfanne anbraten.

    Die Pfirsiche in Stücke schneiden.

    Reis (nach der Garzeit selbstverständlich), Hackfleisch und Pfirsiche in einer Auflaufform vermischen.

    Curryketchup, Pfirsichsaft (die 100 ml), Sahne sowie etwas Salz und Pfeffer in den Mixtopf geschlossengeben. Die Kochdaten wie folgt einstellen: 5 Min./100°C/Stufe 3

    Die Soße über das Reisgemisch verteilen, evtl. einmal verrühren.

    Im Ofen noch einmal 20 Min. bei 200°C.

     

    Danach essen und genießen!

    Guten Appetit!

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Gareinsatz
    Gareinsatz
    jetzt kaufen!
  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker gibt es wieder.

    Verfasst von wuppigirl am 31. Dezember 2018 - 12:38.

    Sehr lecker gibt es wieder.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich liebe es! Total lecker und für Kochmuffel...

    Verfasst von Madeleine.B. am 4. Januar 2017 - 17:00.

    Ich liebe es! Total lecker und für Kochmuffel wie mit genau das Richtige!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke schön. 

    Verfasst von disi79 am 27. März 2016 - 22:50.

    Danke schön. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Immer wieder lecker!! Habe

    Verfasst von rooster am 24. November 2015 - 19:59.

    Immer wieder lecker!! Habe dieses Gericht  schon  ganz  oft  gemacht und es kommt  immer  wieder  gut an tmrc_emoticons.) Jetzt gibt es endlich  die  verdienten Sterne. Liebe  Grüße  aus dem Sauerland tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können