3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

ResteVerwertung Bratwurst-Blumenkohl-Kartoffel-Auflauf mit Bechamel-Käse-Soße


Drucken:
4

Zutaten

3 Portion/en

Zutaten

  • 400g Bratwurst fein
  • Blumenkohl, Rest vom Vortag
  • Kartoffeln, Rest vom Vortag
  • 100g Parmesan, in Stücken
  • 100g Gouda jung, in Stücken

Für die Soße

  • 40g Butter
  • 100g Sauce Bernaise
  • 100g Sahne
  • 300g Milch
  • 1/2 TL Kräutersalz
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 1 EL Fondor
  • 1 TL Gemüsebrühe Instant
  • Muskat nach belieben
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. 1. Aus der Bratwurst kleine Kugeln formen und in Bratfett oder Öl anbraten. Danach zum Abtropfen auf ein Zewa legen. Bratsaft verwahren.

    2. Parmesan und Gouda in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 7 zerkleinern und umfüllen.

    3. Die Soßenzutaten und ein wenig Bratensaft (ca.1 EL) in den Mixtopf geben, 7 Min./90°C/Stufe 3 garen.

    4. 70g des geriebenen Käse zugeben, 5 Sek./Stufe 5 vermischen.

    5. Backofen vorheizen, 200°C Heißluft

    6. Jetzt Alles: Bratwurst, Blumenkohl, Kartoffeln und Soße vorsichtig in einer großen Schüssel untereinander mengen.

    7. Auflaufform einfetten. Alles hineingeben und mit dem restlichen Käse bestreuen. Auflaufform in den Backofen stellen und ca. 30 Min. goldbraun backen.

10
11

Tipp

Nützliches Zubehör

Auflaufform 24x20 cm


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren