3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rigatoni al forno


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Rigatoni al forno

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Stück Sellerie
  • 1 Karotte
  • 500 g Hackfleisch
  • 1 Dose stückige Tomaten
  • 1 Dose passierte Tomaten
  • 1 Dose Erbsen, mini Dose oder eine Hand voll gefrorene
  • 1 TL Salz
  • 3 TL Pizzagewürz
  • 500 g Nudeln
  • 1 Packung Käse, zum überbacken
  • 1 Packung Kochschinken
  • 40 g Rotwein, wer darf und möchte
  • 1/2 Pck. Sahne

  • 50 g Rotwein, einen Schuss wer möchte und darf ...
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Rigatoni al forno
  1. Zwiebel halbieren, Knoblauchzehe , Sellerie Stücke und 1 Karotte 5 sek. Closed lid Stufe 5 zerkleinern.

    50 ml Olivenöl dazu 5min Varoma Stufe 2 dünsten

    stückige Tomaten dazu geben und 10 min Varoma Stufe garen

    ich brate jetzt das Hackfleisch kurz an und gebe es mit den passierten Tomaten ,Erbsen ,Kochschinken 1 TL Salz und 3 TL Pizzagewürz dazu- und wer möchte den Rotwein

    30 min 100°C SanftrührstufeGentle stir setting garen

    zum Schluss einen halben Becher Sahne und nochmals kurz durchrühren



    Rigatoni Nudeln wie gewohnt im Topf kochen - alles mischen und in eine Auflaufform geben und mit Käse wie gewünscht überbacken

    guten Appetit ! tmrc_emoticons.)
10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker! Ich habe die doppelte Menge an...

    Verfasst von S O am 19. Februar 2017 - 15:12.

    Sehr lecker! Ich habe die doppelte Menge an stückigen Tomaten und Sahne genommen. Wäre mir sonst zu wenig Soße geworden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr Lecker, nur das das nächste mal etwas...

    Verfasst von nemo2305 am 18. Februar 2017 - 17:21.

    Sehr Lecker, nur das das nächste mal etwas schärfer Würzen für uns zumindest.............

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker.

    Verfasst von Gast am 17. Februar 2017 - 21:14.

    Super lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept schmeckt der ganzen Familie, danke...

    Verfasst von PEM75 am 17. Februar 2017 - 13:07.

    Super Rezept schmeckt der ganzen Familie, danke für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können