3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rinder-Steak mit gedämpften Spargel und Chimichurri


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Person/en

Chimichurri

  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knobis
  • 1/2 rote Paprika
  • 1 TL Oregano
  • 1 TL Thymian
  • 1,5 TL Paprika edelsüß
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 TL Meersalz, grob
  • 0,5-1 TL Chiliflocken
  • 75 ml Rotweinessig
  • 75 g Wasser
  • 150 ml Olivenöl

Spargel und Steak

  • 500 g Wasser
  • 1 TL Salz
  • 500 g grüner Spargel
  • 2 Stück richtig gute, argentinische Rinder-Steaks, à ca. 250g
  • 2 EL Butterschmalz
  • etwas Meersalz
  • etwas Pfeffer
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Chimichurri 5-7 Tage vorher zubereiten:
  1. Petersilienblätter mit Knobis, Zwiebel, Lorbeerblättern und Meersalz in den Closed lid  geben und 6sec./Stufe 5 hacken. Mit dem Spatel nach unten schieben.

    Alle Gewürze und Kräuter mit Essig und Wasser zugeben und 50sec./Stufe 1 verrühren, 30min. ziehen lassen.

    Dann das Olivenöl zugeben und weitere 10sec./Stufe 1 durchrühren.

  2. Die Sauce in ein Glas mit Schraubverschluss füllen und gut eine Woche dunkel und kühl stehen lassen.

    Die Sauce muss von Flüssigkeit bedeckt sein. Bei Bedarf noch etwas Öl zufügen. Sie schmeckt frisch zubereitet auch gut, entfaltet aber erst nach einigen Tagen ihren leckeren und intensiven Geschmack.

  3. Spargel und Steaks:
  4. Wasser und Salz in den Closed lid geben, Spargel im Varoma und Einlegeboden verteilen, Varoma aufsetzen und ca. 25min./Varoma/Stufe 1 garen (Garprobe machen).

  5. Nach 15min. Garzeit Butterschmalz in einer Pfanne richtig heiß werden lassen.

    Steaks von beiden Seiten je ca. 2min. darin medium anbraten (Bratzeit  ist abhängig von der Dicke und Größe des Fleisches), etwas pfeffern. S

    teaks von der heißen Herdplatte nehmen und ziehen lassen, bis der Spargel fertig gegart ist, dies sollte nun nicht länger als 1,5-2min. dauern.

  6. Von dem  vorbereiteten Chimichurri je 1-2 EL in 2 kleine Schälchen füllen, Fleisch und Spargel auf Tellern anrichten, mit etwas Meersalz bestreuen und mit Chimichurri servieren.

    Dazu schmeckt frisches Weißbrot oder Süßkartoffel-Pommes.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Chimichurri über das heiße Fleisch streichen und genießen tmrc_emoticons.;-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare