3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Russischer Hackfleischtopf


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Sauce

  • 2 Zwiebeln, halbiert
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 20 g Öl
  • 500 g Hackfleisch
  • 350 g Lauch, in Ringen
  • 500 g Wasser
  • 6 Teelöffel Gemüsepaste
  • 150 g Tomatenmark
  • 75 g Senf, mittelscharf
  • 1 Esslöffel Stärke
  • 0,5 Teelöffel Salz
  • 0,5 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Teelöffel Paprika edelsüß
  • 1 Schmand, Becher
5

Zubereitung

    Für die Sauce
  1. Ziebeln und Knoblauch in den Closed lid geben und 5 Sek/Stufe 5 zerkleinern.
  2. Öl hinzufügen und 3 Min/Varoma/Stufe 1 andünsten.
  3. Hackfleisch dazugeben und 5 Min/Varoma/Counter-clockwise operation/Gentle stir setting garen.
  4. Lauch in den Closed lid geben und nochmals 3 Min/Varoma/Counter-clockwise operation/Gentle stir setting garen.
  5. Wasser, Gemüsepaste, Tomatenmark, Senf und die Gewürze dazu geben und 20 Min/100°C/Counter-clockwise operation/Gentle stir setting köcheln lassen.
  6. 5 Minten vor Ende die Stärke zugeben.
  7. Zum Schluss noch den Schmand unterrühren und ggf. nach Geschmack und belieben nachwürzen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dazu passen Nudel oder Baguette


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare