3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Salzekuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 500 g Brotteig, Backmischung für Bauernbrot
  • 200 g Weizenmehl
  • 125 g Roggenmehl
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Brotgewürz
  • 50 g Sauerteig
  • 10 g Hefe
  • 190 g lauwarmes Wasser

Kartoffelmasse

  • 750 g Kartoffeln
  • 200 g Magerquark
  • 2 Zwiebeln
  • 2 EL Öl
  • 2 Eiweiß
  • ca. 1/8 l Milch
  • Salz

Belag

  • 1 Becher saure Sahne
  • 2 Eigelb
  • 1 Ei
  • 1-2 EL Öl
  • 200 g gewürfelter Speck
  • 1 EL Semmelbrösel
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig
  1. Entweder Backmischung nach Vorgabe zubereiten oder 

    Alle Zutaten für den Brotteig in den Closed lid geben und 2 1/2 Min./Dough mode. Teig 30 Minuten ruhen lassen. Danach nochmal kurz durchkneten. 

     

    Auf einem Backblech ausrollen. 

  2. Kartoffelmasse
  3. Kartoffeln in kleine Stücke schneiden und im Garkörbchen einwiegen. 500 g Wasser in den Closed lid und 25 Min./Varoma/Stufe 1. 

    Kartoffeln rausnehmen und Wasser abgiessen. 

    Zwiebeln halbieren und 5 Sek./Stufe 5, anschließend mit dem Spatel nach unten schieben. 2 El Öl dazu und 7 Min./Varoma/Stufe 1. 

    Kartoffeln dazu und 30 Sek./Stufe 4. 

    Magerquark, Eiweiß, Milch und 1 EL Salz dazugeben und 30 Sek./Dough mode. Es sollte ein dicker Brei entstehen. Evtl. noch etwas Miloch dazugeben, wenn die Masse noch zu dick ist. Danach probieren, ob es "salzig" genug ist und ggf. Nachwürzen. Die Masse muss auf jeden Fall salzig schmecken. 

     

    Die Masse gleichmäßig auf dem Brotteig verteilen.

     

  4. Belag
  5. Schmetterling einsetzen, alle Zutaten in den Closed lid und 7 Sek./Stufe 3. 

    Mit einem Löffel auf der Kartoffelmasse verteilen. 

     

    Gewürfelten Speck in Semmelbrösel wenden und auf dem Kuchen verteilen. 

  6. Backzeit
  7. Bei 180 Grad (Umluft) 30-40 Minuten backen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich benutze flüssigen

    Verfasst von Sabrina2207 am 29. März 2016 - 11:48.

    Ich benutze flüssigen Sauerteig und Brotgewürz von Seitenbacher. Gibt's bei uns im Rewe. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist bei dem Sauerteig

    Verfasst von milaschnurzi am 22. März 2016 - 10:49.

    Ist bei dem Sauerteig flüssiger oder Pulver gemeint ?

    Freunde sind wie Sterne. Du kannst sie nicht immer sehen, aber du weißt, sie sind immer für dich da !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was ist mit dem Sauerteig 

    Verfasst von Gardlowski am 22. März 2016 - 08:10.

    Was ist mit dem Sauerteig  und Brotgewürz gemeint gibt es das fertig zu kaufen ?

    so hört sich das Rezept gut an .

    Liebe grüße und ein schönes Osterfest

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können