3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schweinefilet auf Paprika-Tomaten-Sauce mit Kohlrabipommes


Drucken:
4

Zutaten

2 Portion/en

Kohlrabipommes

  • 2 Stück Kohlrabi, in Pommes geschnitten (ca. 10 mm)
  • 1 Esslöffel Curryöl, alternativ: Olivenöl
  • 1/2 Teelöffel Currypulver
  • 1 Teelöffel Salz, fein
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer, schwarz
  • 1/2 Teelöffel Rosenpaprika, scharf

Schweinemedallions

  • 500 Gramm Wasser
  • 500 Gramm Schweinefilet
  • Salz und Pfeffer, zum würzen
  • Paprika edelsüß, zum würzen

Paprika-Tomaten-Sauce

  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Stück rote Zwiebel, geachtelt
  • 1 Stück Paprika, rot, in Stücke
  • 3 Stück Tomate, gewürfelt
  • 100 Gramm saure Sahe /Schmand, optional
  • 6
    1h 15min
    Zubereitung 1h 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    A Kohlrabipommes
  1. Die Kohlrabistifte ine ine Schüssel (mit Deckel) geben. Das Curryöl und die Gewürze hinzufügen. Die Schüssel verschließen und die Kohlrabipommes darin gut scgütteln, bis sich das Öl und die Gewürze gleichmäßig auf den Pommes verteilt hat.

    Die Kohlrabipommes auf das vorbereitete Backblech geben und verteilen.

    Im Ofen bei 200 Grad (Umluft 175 Grad) insgesamt 25-30 Minuten (je nach dicke der Stifte) garen.

    Aufpassen, dass die Pommes nicht zu weich / matschig werden.
  2. B Schweinemedallions
  3. Wasser in den Closed lid geben und den Varomabehälter aufsetzen.

    Das Schweinefilet abwaschen und trocken tupfen. Dann mit den Gewürzen von allen Seiten würzen und einreiben.

    Varoma schließen und 15 Minuten/Varoma/Stufe 1 garen.

    Danach den Varoma zur Seite stellen und den Closed lid leeren.
  4. C Paprika-Tomaten-Sauce
  5. Knoblauch, Zwiebelstücke in den Closed lid geben und 5 Sekunden/Stufe 5 zerhacken.

    Tomatenstücke und Paprikastücke hinzufügen. Ggf. Schmand oder saure Sahne zufügen (optional). Den Varoma wieder aufsetzen, Counter-clockwise operation einstellen und weitere 10 Minuten/Varoma/Stufe 1 garen.

    Varoma absetzen und Messbecher einsetzen. Das Gemüse 6 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern.
  6. Das Schweinefilet zu Medallions in Scheiben schneiden.

    Mit der Sauce einen Saucenspiegel auf die linke Tellerhälfte setzen.

    Die Schweinemedallions auf den Saucenspiegel setzen.

    Auf der rechten Tellerhäfte die Kohlrabipommes zugeben und servieren.

    Guten Appetit.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

eigene Variante eines Low-Carb-Rezeptes

Je Portion (bei 2 Portionen):
2.306 KJ/ 551 Kcal; 20,5 g Fett, davon 6,8 g gesättigte Fettsäuren; 20,7 g Kohlehydrate, davon 19,2 g Zucker; 66,4 g Eiweiß; 0,6 g Salz

Je Portion (bei 4 Portionen):
1.153 KJ/ 276 Kcal; 10,3 g Fett, davon 3,4 g gesättigte Fettsäuren; 10,4 g Kohlehydrate, davon 9,6 g Zucker; 33,2 g Eiweiß; 0,3 g Salz


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare