3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Schweinefilet mit Karottensoße und Reis


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Varoma

  • 600 g Schweinefilet, in 2 cm dicke Scheiben
  • 500 g Brokkoli und Blumenkohl, (Tiefkühlware)
  • Salz Pfeffer
  • 300 g Reis

Soße

  • 600 g Wasser
  • 1 TL Salz
  • 250 g Karotten
  • 1 EL Tomatenmark
  • 100 g Milch
  • 1 TL Öl
  • Salz Pfeffer
  • 125 g Creme fraiche legere
  • 1 Zwiebel
  • 2 Zehe Knoblauch
5

Zubereitung

  1. Schweinefilet in den Einlegeboden vom Varoma legen mit Salz und Pfeffer würzen. Brokkoli und Blumenkohl in den Varoma verteilen.

    Die Karotten, Zwiebeln und Knoblauchzehen in den Closed lid 5 sec./Stufe5. 1 TL Öl dazu und 4 min/Varoma/Stufe1. Tomatenmark dazu nochmal 2 min/Varoma/Stufe1. Reis in den Gareinsatz und das Wasser und das Salz über den Reis in den Closed lid schütten. Varoma aufsetzten und 30 min/Varoma/Stufe 1. Varomainhalt und Reis warm stellen. Garflüssigkeit 30 sec/Stufe 10. Dann Milch,Creme fraiche und Gewürze dazu und nochmal 5 min/100 Grad/Stufe 4. Evtl. nochmal abschmecken und über den Varomainhalt geben.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare