3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schweinefleischbällchen süß-sauer


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Fleischbällchen

  • 500 g Schweineschnitzel
  • 1 TL Salz
  • 5 g Sesamöl
  • 35 g Speisestärke
  • 1 Ei
  • 35 g Sojasauce

Sauce süß-sauer

  • 180 g restlicher Ananassaft aus der Dose
  • 200 g Sud von den Bambussprossen, ggf. mit Wasser auffüllen
  • 60 g Sojasauce
  • 30 g Weißweinessig
  • 70 g Tomatenmark
  • 70 g Sherry, trocken
  • 20 g Speisestärke
  • 60 g braunen Zucker
  • 1 Prise Salz

Gemüse

  • 1 große Zwiebel, in mundgerechten Stücken
  • 1 kleine rote Paprika, in mundgerechten Stücken
  • 2 Möhren, in 2-3 cm langen Streifen
  • 280 g Bambussprossen aus der Dose, in feinen Scheiben (Sud auffangen)

Beilage

  • 250 g Ananasstückchen aus der Dose, Saft auffangen
  • 250 g Reis
  • 1000 g Wasser
  • 5 g Butter
  • ½ TL Salz
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Fleischbällchen mit Gemüse
  1. Schweineschnitzel würfeln, in den Closed lid geben und 25 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

  2. Salz, Sesamöl, Speisestärke, Ei und Sojasauce zugeben und mithilfe des Spatels 10 Sek./Stufe 5 gut mischen.

  3. Aus der Fleischmasse walnussgroße Bällchen formen (ergibt ca. 40 Stück).

  4. Zwiebel, Paprika, Möhren, Bambussprossen und Ananas in den VAROMA® geben und die Fleischbällchen darauf verteilen.

  5. Reis in den Gareinsatz geben.

  6. Wasser, Butter und Salz in den Closed lid geben, Gareinsatz einhängen, VAROMA® aufsetzen und 30 Min./Varoma/Stufe 1 garen. Gemüse, Hackbällchen und Reis warm halten und Mixtopf leeren.

  7. Sauce süß-sauer
  8. Rühraufsatz einsetzen

  9. Alle Saucenzutaten in den Mixtopf geben und 6 Min./100°/Stufe 2 garen.

  10. Fleischbällchen und Gemüse mit der Sauce vermengen und in einer großen Schüssel mit dem Reis als Beilage servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Besonders gut eignet sich angefrorenes Fleisch. Die Zerkleinerungszeit reduziert sich dann auf 15 Sek./Stufe 5.

Bambussprossen können durch Mungo- oder Sojasprossen ersetzt werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker! !!

    Verfasst von Joanne Piotrowicz am 29. März 2016 - 22:39.

    Sehr lecker! !! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh mein Gott! Die Soße ist

    Verfasst von lililulu am 24. März 2016 - 21:32.

    Oh mein Gott! Die Soße ist sowas von genial und das Gemüse erst!

    Haben gebackenes Hähnchenbrustfilet in Stücken und Nudeln anstatt Reis dazu gemacht.

    Gibt es bei uns jetzt öfters

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auf der Suche nach einer

    Verfasst von Emmamix33 am 24. Februar 2016 - 21:09.

    Auf der Suche nach einer asitaischen süß-sauer-Sauce für eine Hähnchen-Gemüsepfanne bin ich auf dieses Rezept gestoßen und habe nur die Sauce gekocht. War das lecker! Ich habe noch einen EL Tomatenketchup zugefügt und 20 g braunen Zucker mehr genommen. Das wird unsere Standardsauce!

    Den Rest des Rezeptes probiere ich ein anderes Mal. Danke dafür.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das Rezept

    Verfasst von Catandy am 10. Januar 2016 - 21:53.

    Vielen Dank für das Rezept aus dem Grundkochbuch.

    Habe noch Champigons dazu, die echt lecker waren (müssen nicht in Pfanne genauso wie die Hackbällchen, habe parallet beide Varianten ausprogiert, aber Dampfgaren gibt mehr asiatischen Geschmack als Pfanne).

    Das Gewürze werde ich das nächste Mal noch ein bisschen würzen.

    Hatte nicht genug Sojasauce und habe Lambrusco genommen, da ich im Supermarkt nirgendwo Sherry finden konnte. Außerdem hatte ich nur Balsamico und habe ie doppelte Sauce gemacht, da ich versehentlich die doppelte Menge Essig rein hatte. Bin daher gespannt, wie's schmeckt wenn ich's richtig mache tmrc_emoticons.;)

    So war's ganz ok.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Toller Geschmack. Vielen Dank

    Verfasst von Tini_Mäusi_TM5 am 8. September 2015 - 17:57.

    Toller Geschmack. Vielen Dank für das Rezept. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker. Hab ich schon

    Verfasst von Gundi55 am 25. Mai 2015 - 20:41.

    Mega lecker. Hab ich schon mehrfach gemacht. 

    Hunger ist der beste Koch  Mixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dankeschön - freut mich,

    Verfasst von Chrizzle am 25. Mai 2015 - 10:38.

    Dankeschön - freut mich, wenn's geschmeckt hat tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mjammi, das war echt 5 Sterne

    Verfasst von joanie am 1. März 2015 - 15:52.

    Mjammi, das war echt 5 Sterne lecker. Selbst mein Mann, der nicht so ein süß-sauer Fan ist, war begeistert. Und weil wir kein Schweinefleisch Zuhause hatten, habe ich Hähnchenschnitzel genommen. Absolut lecker und  gibt's es ab sofort öfter mal.

      Corn Dough modeAllerliebste Grüsse aus dem hohen Norden wünscht joanie CornCorn

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich prima an ! Wird mit

    Verfasst von Mk2604 am 31. Januar 2015 - 11:32.

    Hört sich prima an ! Wird mit Hühnchenfleisch in Würfeln  probiert ! Sterne folgen dann !! Lg vom Niederrhein!

    ..keep calm and let thermi cook !! Mixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können