3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Schweinegeschnetzeltes nach Jäger Art mit Spätzl


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Schweinegeschnetzeltes Jäger Art

  • 200 g Zwiebeln
  • 30 g Öl
  • 500 g Schweinefilet, in 1cm dicke Streifen schneiden
  • 350 g Wasser
  • 1 Gemüsebrühwürfel
  • 1 Loorbeerblatt
  • 400 g Spätzle
  • 300 g frische Champions, in Scheiben schneiden
  • 150 g Sahne
  • 2 EL Mehl
  • 2 EL Petersilie, getrocknet oder TK
  • 3/4 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 1/2 TL Paprika edelsüß
  • 1 1/2 TL Worcester-Sauce
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. 1. Halbierte Zwiebeln in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

     

    2. Öl zugeben und 3 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten.

     

    3. Fleisch zugeben und 5 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe Gentle stir setting dünsten. Schweinefiletstreifen mit einer Gabel aus dem Mixtopf nehmen und in einer Schüssel beiseite stellen.

     

    4. Spätzlewasser in einem seperaten Topf aufsetzen.

     

    5. Wasser, Brühwürfel und Loorbeerblatt zugeben Closed lid. Den Varoma aufsetzen und den Varmoma einlegeboden einsetzen und die Pilze einwiegen und Varoma verschließen. 10 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe 1 garen.

    Spätzle ins Wasser geben und garen.

     

    6. Varoma zur Seite stellen. 

    Sahne, Mehl, Petersilie, Salz, Pfeffer, Zucker, Paprikapulver und Worcester-Sauce in den Mixtopf zugeben, 2 Sek./Counter-clockwise operation/Stufe 4 verrühren.

     

    7. Filetstreifen und Pilze dazugeben und 4 Min./100°C/Counter-clockwise operation/StufeGentle stir setting erwärmen. 

    Spätzle abschütten und zusammen mit dem Schweinegeschnetzelten Jäger Art servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren