3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schweinfilet mit Kartoffeln und Gemüse


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Fleisch

  • 600 g Schweinfilet, in ca. 1,5 cm dicke Scheiben geschnitten

Beilagen

  • 380 g Möhren
  • 140 g Pastinaken, in Stücken
  • 700 g Kartoffeln

Gewürze

  • 30 g Merrettich, frisch
  • 1 Teelöffel Gemüsebrühe
  • 1 Teelöffel Majoran
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 2 Stück Lorbeerblätter
  • 10 Stück Wacholderbeeren
  • Fleischwürze

Sonstiges

  • 20 g Sahne
  • 50 g Mehlschwitze, dunkel
  • 600 g Wasser
5

Zubereitung

    Gericht mit feiner Merrettichnote
  1. Den frisch geschälten Merrettich im Closed lid bei 4 Sekunden/Stufe 6 zerkleinern. Upps der ist noch zu grob also weitere 4 Sekunden/Stufe 8. Jetzt sieht er richtig aus (sh. Foto). Umfüllen und beiseite stellen. 

  2. Schweinefilet mit Fleischwürze (Fertigprodukt) von beiden Seiten würzen in den oberen Varoma legen

     

  3. Pastinaken und Möhren in den unteren Varomaboden legen

    (Hier muss ich anmerken, dass beide Gemüse weich aber bissfest waren. Wer es weicher mag doch lieber Scheiben schneiden)

  4. Den Closed lid mit 600 g Wasser, 1 Teelöffel Gemüsebrühe, 1 Teelöffel Salz, 1 Prise Pfeffer, 1 Teelöffel Majoran, 2 Lorbeerblätter und 10 Wacholderbeeren befüllen.

    Den mit 700 g Kartoffeln gefüllten Gareinsatz in den Mixtopf einhängen, Varoma aufsetzen und alles bei 25 Minuten/Varoma/Stufe 1 garen.

    Das Foto zeigt die gegarten Kartoffeln.

  5. Für die Soße die Garflüssigkeit durch den Gareinsatz (als Sieb genutzt) gießen. Reste von Lorbeerblatt etc. aus dem Mixtopf entfernen. Nun die Garflüssigkeit zurück in den Closed lid, dann noch 20 g Sahne und 50 g dunkle Mehlschwitze hinzufügen. Alles zusammen 5 Minuten/100°/Counter-clockwise operation/Stufe 3. Dann den geriebenen Merrettich dazugeben und 20 Sekunden/Stufe 3 unterheben.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Vielleicht könnten uns hier

    Verfasst von Katrin2013_TM31 am 17. März 2014 - 10:32.

    Vielleicht könnten uns hier die langjährigen Thermomixnutzer mal einen Tipp zum Gemüse geben. tmrc_emoticons.)

    Vielen Dank für die Bewertung. tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider war bei mir das Gemüse

    Verfasst von maed am 16. März 2014 - 20:58.

    Leider war bei mir das Gemüse auch noch nicht ganz gar. Schade. Die Sosse war seh aromatisch, passte meiner Meinung nach aber nicht ganz so gut zum Fleisch.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können