3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Spaghetti alla Bolognese


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

5 Portion/en

Sauce Bolognese

  • 70 g Parmesankäse in Stücken
  • 1 Zwiebel halbiert
  • 3-4 Stück Knoblauchzeh
  • 1 Päckchen Suppengrün frisch, 2-3 Karotten, Sellerie, etc.
  • 30 g Olivenöl
  • 500-600 g Rinderhackfleich frisch
  • 2 Stück rote Peperoni frisch
  • 2 Stängel Rosmarin und Thymian abgezupft frisch, od. TK bzw. 1 EL.getrocknet
  • 2 geh. TL Salz
  • 1/2 TL weißer Pfeffer
  • 150 g Rotwein
  • 120 g Salsiccia (Italienische Bratwurst m.Chili), oder 150g Pancetta Stagionata (nicht geräuchert)
  • 6-7 Blätter Basilikum frisch
  • 1 Dose Tomaten geschält 400g
  • 50 g Tomatenmark

Spaghetti

  • 500 g Barilla Spaghettonie n.7
  • 80 g Parmesankäse in Stücken
  • 60 g Butter
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Spaghetti
  1. 150 g Parmesankäse in Stücken in den Closed lid geben und 10 Sek./Stufe 10 zerkleinern und in eine Schüssel umfüllen.

    Spaghettitopf mit Wasser füllen und auf dem Herd zum Kochen bringen.

    Jetzt Schritt für Sauce Bolognese (s. unten) durchführen, und ab Schritt 6, Spaghetti nach Packungsanleitung al dente (bissfest) kochen.

    Danach in ein Sieb, abtropfnen lassen und in eine große geeignete Schüssel mit Deckel umfüllen. 60 g Butter sowie 80g geriebener Parmesan Käse drüber streuen, Deckel verschließen und kräftig ca. 20 sec. Schütteln.

  2. Sauce Bolognese
  3. Zwiebel, Knoblauch, Suppengemüse ( geschält und gewaschen in Stücke), rote Peperoni in Stücken, (entkernt und gewaschen ) und Basilikum in den Closed lid und 5 Sec./Stufe 5 zerkleinern.

    3.) Olivenöl dazu geben und 5 Min.120°/Stufe 2 dünsten.

    In dieser  Zeit, Hackfleisch in einer Pfanne anbraten.

    4.) angebratenes Hackfleisch in den Closed lid geben. Dabei den Closed lid kurz vom Thermomix heraus nehmen, um Beschädigungen mit der heiße Pfanne am Thermomix zu vermeiden.

    5.) Tomaten inkl. Flüssigkeit, Tomatenmark, abgezupfte Tyhmian und Rosmarinblätter, Salz, Pfeffer zugeben, 20 Sec./Stufe 3 Counter-clockwise operation vermischen.

    6.) 10 Min./100°C/ Stufe 1 Counter-clockwise operation garen. In dieser Zeit, Spaghetti abkochen.

    Fertige Bolognese Sauce in eine geeignete Schüssel umfüllen.

    Restliche 70g Parmesan zum bestreuen über die Bolognese Sauce ebenfalls in ein passendes  Gefäß umfüllen.

    Evtl. noch Basilikum als Deko verwenden.

    Guten Appetit!

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Salsicca ist eine Italienische Bratwurst mit Chili. Wer es weniger scharf mag, lässt die zwei zusätzliche  Peperoni einfach weg.

Alternativ oder zusätzlich nach belieben, kann aber auch noch Pancetta Stagionata Wurst ( nicht geräuchert) zugegeben werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare