3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Spaghetti alla carbonara V2


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Soße

  • 100 g Pecorino, in Stücken oderr Parmesan, in Stücken
  • 150 g Speck, durchwachsen, in Stücken
  • 15 g Olivenöl
  • 3 Eier
  • 180 g Milch
  • 1 Prise Muskat
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Nudeln

  • 600 g Spaghetti Nr. 5
5

Zubereitung

  1. 1. Spaghetti in einem Topf nach Packungsanweisung bissfest kochen. Während die Nudeln kochen direkt weitermachen...

    2. Pecorino/Parmesan in den Mixtopf geben, 7 Sek./Stufe 10 zerkleinern und umfüllen.

    3. Speck in den Mixtopf geben und ca. 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    4. Olivenöl zugeben und 6 Min./Varoma /Stufe 1 auslassen.

    5. Speck umfüllen und den Mixtopf abkühlen lassen.

    6. Die Eier, Milch, Muskat, Salz, Pfeffer in den nur noch lauwarmen Mixopf geben und ca. 10 Sek./Stufe 4 verrühren.

    7. Die abgetropften Nudeln, den ausgelassenen Speck und die Eiermilch in den noch heißen Nudel-Kochtopf geben und die Masse unter Rühren kurz stocken lassen. Sofort mit dem zerkleinerten Käse bestreut servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe soeben das Rezept

    Verfasst von Shivan am 19. September 2014 - 16:42.

    Habe soeben das Rezept angepasst. Doppelte Menge Milch. Und Käse mahlen in der halben Zeit.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wirklich lecker....werde aber

    Verfasst von bommelchen76 am 3. April 2014 - 09:56.

    wirklich lecker....werde aber auch etwas mehr milch hinzufügen....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnelles,einfaches Gericht.

    Verfasst von Yogi09 am 4. Februar 2014 - 14:28.

    Schnelles,einfaches Gericht. Leider etwas zu trocken. Beim nächsten Mal werde mehr Milch hinzufügen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, schnell und

    Verfasst von Machet am 17. Dezember 2013 - 14:07.

    Lecker, schnell und einfach!

    Wunderbar!! Danke fürs Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können