3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Triple-Cheese Cannelloni


Drucken:
4

Zutaten

5 Person/en

Für die Füllung:

  • 10 g Öl
  • 1 Zwiebel
  • 500 g Hackfleisch, gemischt
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 g Parmesan
  • 2 Bund Petersilie
  • 200 g Sahne
  • 1 Pck. Cannelloni, ungekocht

Für die Sauce:

  • 50 g Butter
  • 50 g Mehl
  • 0,5 l Milch
  • 500 g Tomaten, passierte
  • 200 g Mozzarella, als Kugel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Für den Belag:

  • 200 g Gouda, im Stück
5

Zubereitung

    Vorbereitung:
  1. Öl in einer Pfanne auf höchster Stufe erhitzen.

    Währenddessen den Parmesan zusammen mit der Knoblauchzehe in den Mixtopf geben und 15 Sekunden, Stufe 10 zerhäckseln, umfüllen.

    Mixtopf braucht nicht gereinigt werden. Gouda in Stücken in den Mixtopf geben und 15 Sekunden, Stufe 8 zerkleinern, umfüllen.

     

  2. Zubereitung der Füllung:
  3. Die Zwiebel in der Pfanne glasig dünsten. Das Hackfleisch hinzugeben und anbraten. Anschließend die restlichen Zutaten hinzugeben und ca. 3 Minuten mitköcheln, bis die Masse etwas andickt. 

  4. Zubereitung der Sauce:
  5. Währenddessen die Sauce zubereiten. 

    Mixtopf kurz ausspülen. Butter in den Mixtopf geben und 3 Minuten, 100 Grad, Stufe 1 anschwitzen.

    Mehl hinzugeben und 3 Minuten, 100 Grad, Stufe 1 andicken.

    Mozarella hinzugeben und 10 Sekunden, Stufe 8 zerkleinern.

    Milch und die passierten Tomaten hinzugeben und 6 Minunten, 90 Grad, Stufe 4 erwärmen.

    Nach Geschmack würzen und nochmals 30 Sekunden, 90 Grad, Stufe 4 mischen.

  6. Fertigstellung:
  7. Nachdem die Füllung nur noch Handwarm ist in einen Gefrierbeutel umfüllen und mit verschließen. (z.B. mit kurzen Verschlussklemmen)

    Den Boden einer höheren Auflaufform mit ein wenig Sauce bedecken und die ungekochten Cannelloni füllen und in die Auflaufform legen. Sollte es nicht ganz passen und man muss die Cannelloni stapeln hierzwischen etwas Sauce geben.

    Wenn alle Cannelloni gefüllt sind die restliche Sauce über die Cannelloni geben und den geriebenen oder gehäckselten Gouda darüber geben. 

    Auf die mittlere Schiene im kalten Backofen stellen. (Hierbei ein Backpapier unterlegen, damit falls es überkocht der Backofen nicht verdreckt.)

    Bei 170 Grad (Umluft) 35-40 Minuten überbacken.

10
11

Tipp

Ich habe für 3 Personen nur 2/3 der Menge zubereitet und damit die auf dem Bild gezeigte Auflaufform komplett gefüllt.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Göttlich!!! Zum reinlegen

    Verfasst von Simone hogger am 25. November 2015 - 13:51.

    Göttlich!!! Zum reinlegen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern gemacht und hat uns

    Verfasst von Eberherr Karin am 19. Juni 2015 - 18:03.

    Gestern gemacht und hat uns auch recht gut geschmeckt! Allerdings hab ich bei der Füllung etwas Brühwürze dazu und die Zwiebel und Hackfleisch (also die ganze Füllung) auch im TM gemacht.

    Soft


    Karin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker!!! 

    Verfasst von Aghna am 6. Juni 2015 - 17:38.

    Mega lecker!!!  Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckeres  Rezept. Wir

    Verfasst von elfenfee82 am 15. Mai 2015 - 23:56.

    Super leckeres  Rezept. Wir waren so begeistert und  werdens öfter  kochen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das freut mich natürlich zu

    Verfasst von Christian93 am 4. Mai 2015 - 19:14.

    Das freut mich natürlich zu hören tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • WOW!!! Superlecker!!!

    Verfasst von Firefighterin2012 am 30. April 2015 - 22:13.

    WOW!!! Superlecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...endlich mal richtig

    Verfasst von Fett-For-Fun-Thermi am 23. April 2015 - 14:44.

    ...endlich mal richtig leckeres Hüftgold  tmrc_emoticons.;)

    FETT for Fun - man gönnt sich ja sonst nix

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können