3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation Lasagne al forno


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Überbacken

  • 200 g Emmentaler, in Stücken

Sauce Bolognese

  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 g Zwiebeln, halbiert
  • 130 g Möhren, in Stücken
  • 30 g Olivenöl
  • 500 g Schweinehackfleisch
  • 1 Dose Tomate, geschält, abgetropft 800 g
  • 70 g Tomatenmark
  • 2 Würfel Gemüsebrühe
  • ¼ TL Pfeffer
  • 2 TL Oregano

Béchamel-Sauce

  • 750 g Milch
  • 75 g Butter
  • 75 g Mehl
  • 1 Prise Muskat
  • 1 Prise Pfeffer
  • ¾ TL Salz

Platten

  • 12 - 14 Stück Lasagneplatten, ohne Vorkochen
5

Zubereitung

  1. Emmentaler in den Mixtopf geben, 5–7 Sek./Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.

    Sauce Bolognese:
    1. Knoblauch, Zwiebeln und Möhren in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
    2. Olivenöl und Schweinehack zugeben und 10 Min./100°/ Counter-clockwise operation /Stufe 2 dünsten.
    3. Geschälte Tomaten, Tomatenmark, Gemüsebrühe, Pfeffer und Oregano zugeben,
    3 Sek./ No counter-clockwise operation /Stufe 4 zerkleinern, 10 Min./100°/ Counter-clockwise operation /Stufe 2 garen und umfüllen.

    Béchamel-Sauce:
    1. Milch, Butter, Mehl, Muskat, Pfeffer und Salz in den Mixtopf geben,
    ca. 6 Min./100°/ No counter-clockwise operation /Stufe 3 aufkochen und umfüllen.
    2. Eine rechteckige Form von ca. 35 x 27 cm mit je etwas der beiden Saucen ausgießen. Abwechselnd mit Lasagneplatten auslegen und mit den beiden Saucen und etwas geriebenem Käse abdecken. So lange schichten, bis alle Zutaten aufgebraucht sind. Mit Sauce und Käse abschließen. Die Lasagneplatten müssen immer ganz mit Sauce bedeckt sein. Im vorgeheizten Backofen backen.

    Backtemperatur: 200°
    Backzeit: ca. 30 Min.

    Variante:
    Wenn Sie es gern etwas herzhafter mögen, können Sie zwischen die einzelnen Schichten zerkleinerten Parmesan streuen.
10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare