3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation Überbackene Brötchen mit Hackfleisch und Paprika


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

10 Stück

5 Brötchen

  • 1 Stück Zwiebel
  • 500 g Rindergehacktes
  • 1 Stück Paprikaschoten
  • 1 Stück Ei
  • 200 g Emmentaler, gerieben
  • 1 EL Senf
  • 1 geh. TL Paprikapulver
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • Erbsen, TK, nach Belieben
  • Mais aus der Dose, nach Belieben
5

Zubereitung

  1. Zwiebel halbieren,



    und zusammen mit den Paprikaschoten (in Vierteln) in den Mixtopf geben und 4 Sek. bei Stufe 5 zerkleinern.



    100g Emmentaler zur Seite stellen und die restlichen Zutaten in den Mixtopf geben.



    2 Min. Knetstufe.



    Brötchen halbieren und die Hackmasse darauf verteilen.



    Restlichen Emmentaler auf die Brötchen geben.



    Im Backofen bei 180 ° C heißluft ca. 25-30 min. backen.



    Guten Appetit.
10
11

Tipp

Kann man prima abwandeln: In die Hackmasse passen auch Champignons oder Tomaten.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare