3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von All-in-one Sahne-Möhren-Topf


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Sahne-Möhren-Topf, all in one

  • 1 Zwiebel, geviertelt
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Teelöffel Öl
  • 1 Würfel Gemüsebrühe, (oder 1 TL Suppengrundstock)
  • 400 g Gehacktes
  • 500 g Möhren, in Scheiben
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 EL Sambal Olek
  • Salz, Pfeffer, Paprika edelsüss, nach Belieben
  • 1 Spritzer Worcester Sauce, nach Geschmack
  • 200 g Perlgraupen o. Reis
  • 500 g Wasser
  • 200 g saure Sahne
5

Zubereitung

    Los geht´s:
  1. - Zwiebel u. Knoblauchzehe im Closed lid 5 Sek. Stufe 6 zerkleinern

    - 1 TL Öl dazu geben und auf VAROMA, Stufe 1, 1 Min. anschwitzen

    - Gehacktes und Tomatenmark in den Closed lid füllen und nach Belieben und Geschmack kräftig mit Paprika, Salz und Pfeffer würzen

    - Perlgraupen o. Reis im Gärkörbchen einwiegen

    - 500g Wasser und den Brühwürfel (oder Suppengrundstock) zugeben und das Gärkörbchen einhängen

    - die Möhren in den Varoma füllen, auf den Closed lid stellen und 20 Min. auf VAROMA, Stufe 1 garen

    - abschliessend die Graupen/Reis und die Möhren in den Closed lid geben, die saure Sahne, Sambal Olek und Worcester Sauce hinzu geben und noch mal 2 Minuten auf 100° C, Stufe 2, Counter-clockwise operation aufkochen

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Uns hat das Ursprungsrezept gut gefallen, war uns aber etwas zu laff. Deshalb hab ich etwas gepimpt und somit die perfekte Variante für unseren persönlichen Geschmack gefunden! 

 

 

Kleine Info zum Foto: Im Original sieht das Gericht nicht wie schon mal gegessen aus, aber ich komme mit dem abspeichern der Bilder nicht zurecht. Und bevor das Tablet gleich aus dem Fenster fliegt bleibt es nun dabei... tmrc_emoticons.-(


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hat sehr lecker

    Verfasst von zumba18 am 24. April 2016 - 17:40.

    Hat sehr lecker geschmeckt.Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider garnicht meins , sieht

    Verfasst von Helenas-Zuckerzauber.de am 21. September 2015 - 17:21.

    Leider garnicht meins , sieht  ich appetitlich aus , Reis war nach 22 min nicht gar und mir zu lasch vom Geschmack.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hey, sehr lecker! Haben es

    Verfasst von Antheablue am 28. Juli 2015 - 21:42.

    Hey, sehr lecker!

    Haben es grad zum Abendessen gemacht, allerdings mit Putenhack. Wie gesagt, sehr lecker! Danke für den Pimptiptmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können