Variation von Bic Mac Wrap (Low carb Teig) Rezept nicht getestet
Benutzerbild manjo72
erstellt: 09.05.2017 geändert: 09.05.2017

3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Bic Mac Wrap (Low carb Teig)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Portion/en

Variation von Bic Mac Wrap (Low carb Teig)

  • 375 g Magerquark
  • 140 g Emmentaler Käse gerieben
  • 4 Eier
  • 3 EL Mayonnaise
  • 1 EL Kechup
  • 1 geh. TL Senf, mittelscharf
  • 2 TL Tomatenmark
  • 1/4-1/2 TL Gulaschcreme scharf aus der Tube
  • 4 Scheiben Schmelzkäse in Scheiben
  • 100 g Cherry-Tomaten
  • 100 g Eisbergsalat
  • 50 g Gewürzgurken
  • 200 g Rindergehacktes
  • Prise Salz
  • etwas Pfeffer
  • 6
    60h 0min
    Zubereitung 40h 0min
    Backen/Kochen 20h 0min
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

    Magerquark, Emmentaler und die Eier in den Closed lid geben und alles 20 Sek. / Stufe 5 verrühren.

    Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und glattstreichen. Den Teig ca. 15 - 20 Minuten backen.

    Sauce
    Majo, Ketchup, Senf, Tomatenmark und Gulaschcreme in einer Schüssel kurz mitenander verrühren.



    Füllung


    Salat und Tomaten waschen und klein schneiden.

    Gewürzgurken klein schneiden.

    Hackfleisch in der Pfanne anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.

    Teig aus dem Backofen holen.

    Scheibletten auf eine Seite des Teiges legen.

    Gurken darauf verteilen.

    Jetzt das Hackfleisch und die 1/2 Soße darauf verteilen.

    Nun den Salat und die Tomaten darüber geben und die andere Hälfte der Sauce darüber verteilen.

    Nun den Teig mit Hilfe des Backpapiers aufrollen.

    In drei Portionen schneiden und genießen...

    Guten Appetit!












10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo ich wuumlrde das gern ausprobieren aber was...

    Verfasst von Brunchi am 9. Mai 2017 - 17:08.

    Hallo, ich würde das gern ausprobieren, aber was ist Gulaschcreme für die Füllung?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können