3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Gefüllte Paprikaschoten mit Hackfleisch, Reis und Tomatensauce


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 1 Zwiebel
  • 150 g Rundkornreis
  • 500 g Hackfleisch
  • 1 Teelöffel Vegeta o.ä.
  • 1 TL Paprika, mild
  • 4 Esslöffel Tomatenketchup
  • 1 reife Tomate
  • 750 g Wasser
  • 3 Teelöffel Vegeta o.ä.
  • 40 g Butter
  • 60 g Mehl
  • 750 g Garflüssigkeit
  • 8 EL Tomatenketchup
  • 1 Teelöffel Paprika
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. 1. Von den Paprikaschoten die Deckel abscheiden, weiße Trennwände und Kerne entfernen.

    Zwiebel 5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern.

    2. Öl zugeben,3min. /Varoma/ Stufe 1

    3. Rundkornreis und Hackfleisch, Paprika, Vegeta, Ketchup zufügen 5min, VaromaCounter-clockwise operationGentle stir setting

    4. Tomate in Stücke schneiden und kurz unterrühren

    Paprikaschoten füllen, glatt streichen und mit dem Deckel in den VAROMA-Aufsatz setzen.

    3. Das Wasser mit dem Vegeta in den Mixtopf füllen, Mixtopf schließen, den Varoma aufsetzen und alles 25 Min./Varoma/Stufe 1 garen.

    4. Nach der Garzeit Varoma entfernen und warmstellen. Die restliche Garflüssigkeit umfüllen.

    5. Butter und Mehl in den Mixtopf geben 2 1/2min./100/ Stufe 2 anschwitzen

    6. 750ml Garflüssigkeit und übrige Zutaten dazu geben 5min/ 100/ Stufe 4

    Guten Appetit!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Baguett dazu


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare