3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Hähnchengeschnetzeltes in Paprika-Gemüsesauce


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Soße

  • 1 große Zwiebel
  • 1 große rote Paprikaschote
  • 1/2 Stange Lauch / Porree
  • 1 Knoblauchzehe
  • 30 g Öl
  • 500 g Putengeschnetzeltes
  • Wasser
  • 3 geh. TL Brühpulver (Gemüsebrühe)
  • 40 g Tomatenmark
  • 100 g Sahne
  • 2 geh. TL Aivar scharf
  • 3-4 gehäufter Teelöffel Speisestärke
  • 2 Spritzer Maggi Würze
  • Salz, Pfeffer, Paprika
5

Zubereitung

  1. Zwiebeln, Paprika, Lauch und Knoblauch in den Closed lidgeben Und 10Sek Stufe 5. Mit dem Spatel nach unten schieben.

    Öl in den Closed lidgeben und 3Min Varoma Stufe 1 andünsten.

    Das Fleisch und Brühpulver in den Closed lidgeben. Wasser einfüllen (soviel, bis das Fleisch leicht bedeckt ist) 20 Minuten 100Grad Counter-clockwise operation Stufe 2.

    Sahne, Tomatenmark, Aivar und Speisestärke in den Closed lidgeben.

    Nochmal 3 Minuten 90 Grad Counter-clockwise operation Stufe 2.

    Zum Schluss mit Salz, Pfeffer, Paprika und Maggi würzen und nochmal 5 Sek. Counter-clockwise operationStufe 2 verrühren. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dazu schmecken sehr gut Spätzle oder Reis.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker....

    Verfasst von Mixfee2014 am 21. August 2017 - 12:45.

    Super lecker.

    Danke für dieses schnelle leckere Rezept.
    Hatte statt dem Porree 3 Frühlingszwiebeln rein getan,da ich diese noch hatte und ohne Aivar da meine Kinder mitaßen.
    Bei uns gabs Penne dazu.
    Nach der Fleischzugabe habe ich auch nur Gentle stir setting eingestellt,so blieben größere Stücke vom Fleisch.Prima Tipp!👍
    War sehr gut und werde ich sicher öfter machen!🤗

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :smile: Schmeckt lecker! ...

    Verfasst von elinem am 29. Juni 2017 - 14:08.

    Smile Schmeckt lecker!
    Nach der Zugabe vom Fleisch nur Gentle stir setting eingestellt, so ist es super geworden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt prima 👍...

    Verfasst von Krasshüpfer am 12. Januar 2017 - 19:19.

    Schmeckt prima 👍
    ...hatte keine Sahne, habe sie duch Creme fraiche ersetzt und das Stärkemehl weggelassen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • [left]Sehr lecker! ...

    Verfasst von SunnyMay am 20. Dezember 2016 - 20:01.

    [left]Sehr lecker!

    Ich habe nur das Gemüse nach dem anschmoren mit Wasser verdünnt und fein püriert. So haben meine Kinder es nicht wiedergefunden und alles aufgegessen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell und einfach gemacht! Dazu auch noch lecker...

    Verfasst von CaroKarlMarkus am 10. Dezember 2016 - 08:24.

    Schnell und einfach gemacht! Dazu auch noch lecker - wird es wieder geben!! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!!...

    Verfasst von 951103nv am 27. September 2016 - 09:23.

    Super lecker!!

    Meine Kinder waren auch begeistert. Habe Aiver auch weggelassen, schmeckte trotzdem sehr gut.Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe statt Lauch drei kleine

    Verfasst von Erbsi1977 am 20. Juli 2016 - 21:43.

    Habe statt Lauch drei kleine Möhren rein, Aivar weggelassen und statt Sahne habe ich frischläse genommen. So hat es den kindern super geschmeckt. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat sehr gut geschmeckt! Habe

    Verfasst von nico linchen am 13. Juni 2016 - 16:12.

    Hat sehr gut geschmeckt!

    Habe gleich statt Stufe 2, nur auf Gentle stir settingCounter-clockwise operationgekocht. Da war es mit dem Fleisch kein Problem  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Richtig richtig lecker, lass

    Verfasst von inga_seitz am 30. Mai 2016 - 15:42.

    Richtig richtig lecker, lass aber Ajvar weg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker da meine Kinder

    Verfasst von Lützi-04 am 8. Februar 2016 - 19:54.

    Sehr lecker da meine Kinder aber nicht scharf essen habe ich ajvar Mild hinzugefügt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat uns echt super

    Verfasst von Andrea47567 am 19. Dezember 2015 - 13:12.

    Hat uns echt super geschmeckt. Danke tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich gut, hab

    Verfasst von Neerod77 am 22. November 2015 - 15:06.

    Geschmacklich gut, hab allerdings einiges verändert. Habe noch eine Dose Champignons reingemacht und statt Sahne habe ich 50g Frischkäse und 50g Joghurt verwendet. Natürlich habe ich auch den Linkslauf benutzt, hierbei allerdings nur die Gentle stir setting Rührstufe, kein Match sondern so wie es sein sollte...das Auge ist ja mit tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Gericht. Hat

    Verfasst von Conny2608 am 9. Oktober 2015 - 20:59.

    Sehr leckeres Gericht. Hat uns gut geschmeckt.

    Leider wurde auch bei uns das Fleisch sehr klein, aber geschmacklich echt gut.

    Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt super lecker  haben

    Verfasst von maggie60 am 12. August 2015 - 13:40.

    Schmeckt super lecker  tmrc_emoticons.) haben Reis dazu gegessen  tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir haben gestern das Rezept

    Verfasst von Pergaladiel am 14. Juli 2015 - 11:40.

    Wir haben gestern das Rezept getestet und ich habe Spätzl dazu gemacht. Das Fleisch war etwas zerkocht und "fusselig" gworrden aber wir fanden es sehr lecker. Selbst jemand der eigentlich ne Fructose hat, hat genascht und fan es super und hat es am Ende sogar vertragen!!!

     

    Das machen wir nochmal!!

     Mein  Mixingbowl closed und ich gehören einfach zusammen Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  Super lecker und totel

    Verfasst von marfie am 27. Juni 2015 - 21:07.

     Super lecker und totel einfach. Aber nicht vergessen den linkslauf zu aktivieren.tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total zerfleddertes Fleisch,

    Verfasst von rotschnuffelkatze am 12. Mai 2015 - 14:55.

    Total zerfleddertes Fleisch, alles eine Pampe!Nicht zu empfehlen!

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker und

    Verfasst von isalabell am 27. April 2015 - 20:53.

    Sehr sehr lecker und blitzschnell nebenbei gemacht! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt super lecker 

    Verfasst von engel2707 am 20. Februar 2015 - 21:24.

    Schmeckt super lecker  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker 

    Verfasst von Anika89 am 5. Februar 2015 - 20:35.

    Sehr lecker  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, hatte nur die Hälfte

    Verfasst von Steph220890 am 13. Januar 2015 - 14:34.

    Lecker, hatte nur die Hälfte der Zutaten für 2 Personen. Da reicht es zum Garen des Fleisches auch 12 Minuten.

    Hat allen prima geschmeckt tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat lecker geschmeckt! Da ich

    Verfasst von katja-1201 am 5. Januar 2015 - 19:21.

    Hat lecker geschmeckt! Da ich keinen Lauch zu Hause hatte, habe ich zwei Paprika genommen. War erst etwas skeptisch, ob das Fleisch wieder so rauskommt wie ich's rein habe, aber es hat super geklappt und ist nicht zerfleddert!

    lg katja 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann ich nur empfehlen,

    Verfasst von Dreikäsehoch am 31. Dezember 2014 - 10:35.

    Kann ich nur empfehlen, schmeckt super und geht ruck zuck. Danke! Ich habe nur das Aivar weggelassen, da ich es nicht zuhause hatte. Volle 100 Punkte

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gibt es bei uns öfter geht

    Verfasst von Thermomix166 am 16. Dezember 2014 - 21:25.

    Gibt es bei uns öfter geht schnell und schmeckt allen ganz super.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super!

    Verfasst von D'Lachäs am 12. Dezember 2014 - 15:43.

    Super!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • . . ♡ mit Hähnchenfleisch

    Verfasst von miameluca am 12. November 2014 - 20:24.

    . . ♡ mit Hähnchenfleisch gemacht. . anstatt Sahne habe ich 50 g Creme legere und 50 g Schmand genommen. . sehr lecker. . als Beilage gab es Kartoffeln. . 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich mag sowas generell. Also

    Verfasst von Mary 13 am 3. November 2014 - 15:10.

    Ich mag sowas generell. Also hat mir super lecker geschmeckt. 

    Mein Mann hat es auch sehr gern gegessen.  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sieht nicht besonders

    Verfasst von Thermiuser am 31. Oktober 2014 - 19:34.

    Sieht nicht besonders appetitlich aus. Aber hier täuscht man sich, es schmeckt sehr fein! Wird bei uns wieder gekocht werden. 

     

    Aivar hatten wir keinen, aber auch ohne den hat es gut geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und passend zur

    Verfasst von carratia am 26. Oktober 2014 - 12:58.

    Sehr lecker und passend zur Herbstzeit. da ich kein Aivar hatte, hab ich das weggelassen und stattdessen ein weni Sambal Olek hinzugefügt. Wird auf alle Fälle wieder gekocht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können