3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Malzbiergulasch


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Gulasch

  • 1 Zwiebel
  • 500 g Rindergulasch
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 rote Paprika in Streifen
  • 1 grüne Paprika in Streifen
  • 6-8 Cocktailtomaten geviertelt
  • 250 g Malzbier
  • 1 Brühwürfel
  • 200 g Wasser
  • Salz, Pfeffer, Paprika edelsüss
  • Kräutersalz
  • 1 EL Mehl
  • 100 g Sahne
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Die Zwiebel halbieren, in den Closed lidgeben und 3 Sek. Stufe 5 zerkleinern. Danach 2 Min / Varoma / Stufe 2 dünsten.

     

    Fleisch und Tomatenmark dazugeben und 5 Min / Varoma / Counter-clockwise operation  / Gentle stir setting anbraten.

     

    Restliche Zutaten, bis auf Mehl und Sahne zufügen und 45 Min / 100 Grad / Counter-clockwise operation / Stufe 2 schmoren.

     

    Mehl und Sahne hinzufügen und noch einmal 5 Min weiterkochen lassen.

     

    Dazu schmecken Spätzle am besten.

10
11

Tipp

Dieses Malzbiergulasch lässt sich hervorragend vorbereiten. Am nächsten Tag schmeckt es noch genauso gut und lässt sich auch super einfrieren.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare