3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von schnelle Hackfleischsoße


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 200 g Zwiebeln
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Karotte
  • 20 g Olivenöl
  • 400 g Dosentomaten püriert
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 Würfel Gemüsebrühe
  • 1 TL Oregano
  • 1 TL Basilikum
  • 1/2 TL Thymian
  • 1/2 TL Rosmarin
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 400 g Rinderhack
5

Zubereitung

  1. Zwiebeln, Knoblauch und Karotte 5 Sekunden Stufe 7 zerkleinern.

     

    Öl  zugeben. 5 Minuten, Varoma, Stufe 1 andünsten.

     

    Brühe, Tomaten, Tomatenmark und Gewürze zugeben. 4 Minuten 100°/ Stufe 1 garen. Das Hackfleisch in Bröckchen zugeben. 3 Min. /100°/Stufe 3 garen, dann 13 Min./ 100°/ Stufe 1 weitergaren.

     

    Mit Salz, Pfeffer und ggf. Zucker abschmecken.

     

    Nach Geschmack den Parmesan dazu reichen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Soße eignet sich hervorragend, um Gemüse darin zu "verstecken". Sellerie, Paprika etc. einfach im ersten Schritt mit zerkleinern und dann weiter zubereiten.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare