3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Weißkohlauflauf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 1000 g Weißkohl, (in Stücken)
  • 500 g Wasser
  • 2 TL Salz
  • 250 g Schafskäse, (/Ziegenkäse in Stücken)
  • 100 g Zwiebeln, (halbiert)
  • 300 g Hackfleisch gemischt
  • 1 Chillischote
  • 50 g Tomatenmark
  • 3 Eier
  • 500 g Milch
  • 1 Prise Muskat
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Weißkohl in zwei Portionen in den Closed lid geben, ca. 10 bis 12 Sek. / Stufe 4 / zerkleinern und anschließend in den Varoma-Einlegebogen verteilen.

    Wasser und 1 TL Salz in den Closed lid geben, verschließen, Varoma aufsetzen, 15 Minuten / Varoma / Stufe 1 garen und in eine gefettete Auflaufform umfüllen.

    Schafskäse in den Closed lid geben, 3 Sek. / Stufe 4 zerkleinern und umfüllen. Zwiebeln und die Chilischote in den Closed lid geben und 3 Sek. / Stufe 5 / zerkleinern.

    Hackfleisch, halben TL Salz, Paprika und Tomatenmark zugeben, 6 Min. / 100° / Counter-clockwise operation / Stufe 1 garen, zum Kohl geben und gut vermischen.

    Closed lid spülen.

    Eier, Milch und einen halben TL Salz in den Mixtopf geben 10 Sek. / Stufe 3 / No counter-clockwise operation verrühren und über den Auflauf geben.

    Zerkleinerten Schafskäse darüber verteilen und im vorgeheizten Backofen 45 Minuten backen. Backtemperatur: 175°

    Tipp:

    Dazu serviert man am Besten Fladenbrot. Wer noch gegarte Kartoffeln übrig hat, kann sie vor dem Überbacken mit unter den Auflauf mischen.

    Chéz Hendrik wünscht guten Appetit!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • .... wir fanden es sehr

    Verfasst von Vreeni am 14. Mai 2016 - 14:18.

    .... wir fanden es sehr schmackhaft....  hatte noch ein paar kartoffel über.... die haben wir mit reingemacht tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry, uns hat es nicht

    Verfasst von Frau Scö am 20. Februar 2015 - 12:05.

    Sorry, uns hat es nicht geschmeckt. Das war viel zu fad, der Rest ist leider in der Tonne gelandet...

    Carpe diem!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es tut mir seeehr leid   (

    Verfasst von lenzi7070 am 7. Februar 2015 - 15:48.

    Es tut mir seeehr leid   tmrc_emoticons.((  

    ...unser Geschmack war es leider nicht, irgendwie nicht würzig genug, mir fehlt da das gewisse "Lecker" bissel fad, aber Geschmäcker sind ja verschieden und gut funktioniert hat wirklich alles, so wie Du die "Bedienungsanleitung" für die Verarbeitung des Rezepts eingestellt hast.

    Dafür gibts die 5Sterne, denn es ist eine sehr gute Bescheibung!

     

    egal wie es kommt, immer das Beste draus machen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich habe heute den

    Verfasst von Sabine Steffi am 17. Oktober 2014 - 21:50.

    Hallo, ich habe heute den Auflauf zubereitet, sehr sehr lecker. Werde ich öfters ins Programm nehmen.

    Nur leider viel zuviel für uns zwei. Als Thermomix Neuling bin ich gut zurechtgekommen. Kann man den Rest einfrieren? 5 Sterne dafür

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das leckere Rezept,

    Verfasst von koky am 21. Mai 2014 - 23:29.

    Danke für das leckere Rezept, es hat uns sehr gut geschmeckt.

    (Weißkohl ohne Wasser zerkleinert)

    lg vom Niederrhein tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wir liebten dein rezept und

    Verfasst von lopessemedo am 15. Mai 2014 - 19:44.

    wir liebten dein rezept und es schmeckt sehr gute essen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich war skeptisch ob mein

    Verfasst von Sunshinedani46 am 28. März 2014 - 12:01.

    Ich war skeptisch ob mein Mann es mögen wird...ohne Grund


    Er liebt es!


    Ein leckeres Fladenbrot dazu und los gehts tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Uns schmeckt dieser Auflauf

    Verfasst von mcleod am 27. Januar 2014 - 21:31.

    Uns schmeckt dieser Auflauf sehr gut!

    Ich habe im Auflauf gleich Kartoffeln mitgegart. Die habe ich vor dem Schafskäse in Stücken in den Topf gefüllt, ebenfalls ca. 10 Sek auf Stufe 4 geschreddert und dann in der Auflaufform mit dem Kohl vermischt. Wir hatten ungefähr genausoviel Kartoffeln wie Weißkohl. Die Flüssigkeit habe ich dazu um ca. 150 ml erhöht, hat super funktioniert.

    Weil bei uns nicht alle "Eiermilch" beim Auflauf mögen, habe ich eine Hälfte stattdessen mit der entsprechenden Menge Bratensoße in den Ofen geschoben. Dazu bloss Milch oder Wasser im Topf kurz mit Soßenpulver verrühren, braucht nicht aufgekocht zu werden. Die Variante ist würziger, darum evtl. weniger Salz nehmen. 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Tut mir leid, mir hat es

    Verfasst von cora77 am 21. Juni 2013 - 22:42.

     

    Tut mir leid, mir hat es überhaupt nicht geschmeckt und ich habe alles nach 2 Bissen in die Tonne gekloppt. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hab heut erneut diesen

    Verfasst von elfengleich am 2. September 2012 - 15:08.

    hab heut erneut diesen Auflauf gemacht und diesmal auch im TM zerkleinert. Hat super geklappt und wieder mal lecker geschmeckt. tmrc_emoticons.)

    .............................................................


    good vibrations


    elfengleich


    ...........................................................


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zusammen. Ihr habt

    Verfasst von D.Haack am 7. März 2012 - 15:13.

    Hallo zusammen.

    Ihr habt einen guten Geschmack, dennn der Auflauf ist spitze.

    Ich habe den Weißkohl zwar vorher im TM 25 Min. vorgegart, da ich ihn sonst nicht sogut vertragen kann.

    Macht weiter so und 5 Sterne von uns

    Gruß

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr sehr lecker. Gab es

    Verfasst von kajebandits am 15. Februar 2012 - 22:31.

    sehr sehr lecker. Gab es heute abend bei uns. Wir geben auf alle Fälle 5 Sterne für das tolle Rezept.

    LG von Katrin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das leckere Rezept.

    Verfasst von roco55 am 27. Oktober 2011 - 14:30.

    Danke für das leckere Rezept. habe es für mich und meinen Mann zubereitet. Wir haben es ohne Beilagen genossen uns hatten für den nächsten Tag noch eine Portion übrig.

    LG Conny aus Unterfranken

    Essen ist ein Bedürfnis, genießen ist eine Kunst!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker !!!

    Verfasst von Bodensee-Fan am 25. Juli 2011 - 17:27.

    Ich habe dieses Rezept im Frühjahr ausprobiert und gerade festgestellt, dass ich es noch gar nicht bewertet hatte!

    Es hat uns sehr gut geschmeckt, sogar mein Mann war begeistert. Wir hatten gar keine zusätzliche Beilage und hatten sogar noch einen Rest für den nächsten Tag übrig.

    Von uns gibt es 5 Sterne für diese tolle Möglichkeit, Weißkohl zuzubereiten. Ich werde es garantiert noch oft zubereiten, das Wetter momentan lädt ja auch geradezu zu herzhaften Speisen ein Wink

     


    Das Leben ist voller kleiner Wunder !


    Grüße vom Bodensee-Fan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das Lob!

    Verfasst von ChézHendrik am 16. März 2011 - 22:43.

    Also in unserer WG "Chez Hendrik" gab es den Weißkohlauflauf gestern wieder und es war kein Problem den Kohl zu zerteilen, vielleicht lags am Kohlkopf! tmrc_emoticons.;-)

    Schön, dass euch allen das Rezept gefällt.

    Lieben Gruß aus der WG "Chéz Hendrik"

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank!

    Verfasst von joedel66 am 21. Februar 2011 - 11:57.

    Bei uns hat es gestern diesen leckeren Weißkohlauflauf gegeben. Ich habe ihn exakt nach diesem Rezept gekocht und hatte keinerlei Probleme mit der Zerkleinerung des Kohls. Auch die Flüssigkeit ist genau richtig! Es blieb nichts Wässriges übrig, der Kohl hatte eine ganz tolle Konsistenz und das Gericht eine sehr schöne pikante Note. Es wird auf jeden Fall in unsere Favoritenliste aufgenommen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Weißkohl zerkleinern

    Verfasst von joedel66 am 20. Februar 2011 - 17:07.

    Ich verstehe nicht, warum man den Weißkohl nicht - wie im Rezept angegeben - ohne Wasser zerkleinern kann? tmrc_emoticons.~  Was hat bei der Schreiberin des 1. Kommentars denn da nicht funktioniert? Bei Krautsalat fülle ich doch auch nur den Weißkohl in den Mixtopf und zerkleinere ihn dann...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab mit Blick auf meine

    Verfasst von elfengleich am 21. Mai 2010 - 16:05.

    Ich hab mit Blick auf meine Vorschreiberin, den Kohl direkt per Hand geschnitten. In den Varomaeinsatz hats bei mir nicht gepaßt. Hab ohne Einsatz gearbeitet!


    Ich habe Thüringer Mett verwendet und es hat toll geschmeckt!


     


    good vibrations


    elfengleich

    .............................................................


    good vibrations


    elfengleich


    ...........................................................


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fehler in der Zubereitung...?

    Verfasst von Milli_79 am 12. Mai 2010 - 16:31.

    Habe den Weißkohlauflauf heute ausprobiert und er hat der ganzen Familie geschmeckt! Zu der Zubereitung habe ich allerdings noch zwei kleine Anmerkungen und zwar beim Zerkleinern des Weißkohls habe ich Wasser in den Closed lid gegeben da das Ganze ansonsten nicht funktioniert hätte. Und dann schreibst Du in der Zubereitung man solle Paprika zufügen aber Paprika erwähnst Du in Deiner Zutatenliste gar nicht...!?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können