3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Wildragout


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 100 g Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 30 g Olivenöl
  • 600 g Wildgulasch
  • 1-2 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1 EL italienische Kräuter, oder 1 Zweiglein frische Kräuter z. B. Rosmarin, Thymian
  • 2 Lorbeerblätter
  • 400 g Karotten, in Scheiben
  • 30 g Tomatenmark
  • 2 Dose stückige Tomaten (je 400g)
  • 150 g trockener Rotwein
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Zwiebeln und Knoblauch in den Mixtopf, 3 Sek. / Stufe 5

    Öl zugeben und 3 Min. / Varoma / Stufe 1 dünsten

    Gulasch, Gewürze und Kräuter zugeben, 6 Min. / Varoma /Linkslauf / Stufe 1 dünsten

    Möhren, Tomatenmark, Tomaten und Rotwein zugeben, 45 Min. / Varoma / Linkslauf / Stufe 0,5

    Wildragout zu Gnocci, Nudeln, Polenta oder Reis servieren!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Es eignen sich alle Arten von Wild wie Reh, Hirsch, Hase oder Wildschwein.

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo! Möchte Morgen das

    Verfasst von raupfi2 am 9. April 2016 - 17:48.

    Hallo!

    Möchte Morgen das Wildragout machen, aber nur für 2 Personen, geht das?

    Ich meine mit der Flüssigkeit und wie lange kochen .Vielleicht kann mir jemand helfen.

    Es ist etwas schwierig mit einem kleinen Haushalt, aber ich benutze meinen Thermi fast jeden Tag.

    Möchte ihn nicht mehr missen.

    Danke im voraus.LG. raupfi2

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist ein tolles Rezept! Sehr

    Verfasst von Mondlicht10 am 6. März 2016 - 14:18.

    Ist ein tolles Rezept! Sehr einfach zu machen und ist bei allen toll angekommen! Vielen Dank fürs Einstellen tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können