3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Wirsing-Hackauflauf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 1 kleiner Wirsingkohl ca. 800 g
  • Salz
  • 1 TL Öl
  • 250 g gem. Hackfleisch
  • Pfeffer
  • 500 ml stückige Tomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 Stiele Thymian
  • 1 Eigelb
  • 1 EL Schmand
  • 30 g ger. Gouda
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Wirsing in breite Spalten schneiden, in den Varoma legen und in den Closed lid 500ml Salzwasser geben. 12min./Varoma/St.1 garen. Umfüllen.

    Öl in den Closed lid geben, Hackfleisch hinzu und 3min/100°/Counter-clockwise operation/St.1 anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Umfüllen.

    Knoblauch und Thymian in den Closed lid geben und 5sek/St.5 fein hacken.

    Die Tomaten in eine Grantinform füllen und Knoblauch und Thymian darunter mischen.

    Wirsingspalten sternförmig auf die Tomaten legen und das Hack darüber geben.

    Eigelb, Schmand und Gouda in den Closed lid geben und 1min/St.2 verrühren. Anschließend auf dem Auflauf verteilen.

    Im vorgeheizten Backofen bei 200° 12-15min. überbacken

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo! Mit ein paar

    Verfasst von iris-m-s am 1. Dezember 2011 - 15:15.

    Hallo!

    Mit ein paar Veränderungen war der Auflauf so richtig lecker!

    Gewundert hatte ich mich dass weder das Hackfleisch, noch die Soße und die Tomaten gewürzt werden, da hab ich dann noch ordentlich nachgewürzt: An die Tomaten kamen nochItalienische Kräuter, Pfeffer und Kräutersalz. Die weiße Soße hab ich mit Muskat, Pfeffer und Kräuterfrischkäse aufgepeppt (und knapp einen Becher Saure Sahne benutzt, statt 1 EL Schmand -hatte ich nicht da).

    Das Ergebnis hat gut geschmeckt!!

    Danke für´s Rezept! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Als geschichteter Auflauf mit

    Verfasst von Oliver Junghans am 10. Juni 2011 - 00:21.

    Als geschichteter Auflauf mit im Varoma klein gemachtem Wirsing und evtl. Kräuterfrischkäse in der Sauce für das Überbacken macht das ganze für mich interessanter aber eine super Anregung, da wir sehr gerne Wirsing essen und noch nie auf die Idee gekommen sind, ihn als Auflauf zu machen. Danke für die Idee.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können