3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Zarte Hähnchenbrustfrikadellen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 400 g Hähnchenbrust, gewürfelt
  • 1 Stück Zwiebel, ca. 80 g
  • 3 EL Mayonese
  • 1 Ei
  • 0,5 TL Salz
  • Prise Pfeffer
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1.  Zwiebel 5 Sek/ 5 Stufe zerkleinern
    Hähnchenbrust dazu und 5 Sek/ 5 Stufe
    Die restlichen Zutaten dazu geben und 15 Sek/ 3 Stufe zu einer Hackmasse verarbeiten.
    Die Masse portionsweise mit EL abstechen und in einer Pfanne von jeder Seite ca. 3 min. braten.

    Oder

    die Frikadellen in die gefettete Varoma legen. 500 g Heißwasser in Closed lid 20 min/ Varoma/ 1 Stufe. Varoma erst beim Dampfaustretten draufstellen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dieses Rezept habe ich aus dem rusischen TM-Grundbuch rausgenommen.Nr. 46.

Es schmeckt hervorragent zum Reis oder frischem Salat.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr schnell und sehr lecker!

    Verfasst von Der Thermomix BIBA am 15. Oktober 2012 - 14:04.

    Sehr schnell und sehr lecker! Ich habe die Frikadellen noch in Paniermehl gewälzt - wurden so schön knusprig.

    Gruß,

    Cooking 1

    Der TM-BIBA

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Leckeres Rezept. Habe

    Verfasst von Andrea241 am 5. Februar 2012 - 21:43.

    Cooking 9 Super Leckeres Rezept.

    Habe etwas Knoblauch hinzugegeben. Dazu Bandnudel kurz im Fett der gebratenen Frikadelen geschwenkt und mit Erbsen und Möhrchen serviert.

    Kann man nur empfehlen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schön, dass dir geschmeckt

    Verfasst von alm-ira am 31. Januar 2012 - 16:06.

    Schön, dass dir geschmeckt hat. Es schmeckt auch mit verschiedenen Kräutern sehr lecker z.B Petersilie oder etwas Basilikum untermischen. Fantasie keine Grenze gesetzt. tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Werde beim

    Verfasst von kalu25 am 29. Januar 2012 - 13:07.

    Sehr lecker! Werde beim nächsten Mal etwas Knoblauch mit untermengen! Von mir 5 Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können